Im Yogagurt Vergleich erklären wir worauf bei Kauf geachtet werden muss und wir stellen unsere Favoriten vor. Alle Yogagurte aus unserem Vergleich sind uns positiv aufgefallen, jedoch entscheiden letzten Endes der jeweilige Einsatzzweck und die persönlichen Präferenzen, welcher Yogagurt am besten geeignet ist. Die Produkte aus unserem Vergleich haben wir alle auf Basis der Herstellerangaben und der bestehenden Kundenrezensionen verglichen. Um keinen Fehlkauf zu tätigen, empfehlen wir auf jeden Fall unsere Rechercheergebnisse, zusammengefasst auf dieser Seite, aufmerksam durchzulesen.

Yogagurt kaufen: Worauf achten?
  • Hochwertiges und schadstofffreies Material
  • Ideale Länge und Dehnbarkeit
  • Unterschiedliche Farben
  • Richtiges Modell für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis
  • Stabiler Verschluss

In unserem Video erklären wir dir noch etwas genauer, worauf es ankommt: 

Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diesen empfehlenswerten Yogagurt bei Amazon ansehen:

Yogagurt Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unser Yogagurt Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenrezensionen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Unser Yogagurt Vergleich legt besonderen Wert auf schadstofffreie und hochwertige Materialien, ideale Länge und eine gute Auswahl bei Design und Farbe.

Lotuscrafts – Yogagurt aus Baumwolle

Lotuscrafts Yogagurt - 100% Baumwolle (KBA) - für bessere Dehnung - für Anfänger und Fortgeschrittene - Yoga Gurt mit Verschluss aus Metall [250 x 3,8 cm]

Marke: Lotuscrafts
Material: Baumwolle
Farbe: in verschiedenen Farben erhältlich
Länge: 250 cm
Breite: 3,8 cm
Besonderheit: für Anfänger und Fortgeschrittene, Metall-Verschluss

Der Yogagurt von Lotuscraft ist bei vielen Kunden sehr beliebt, denn Länge und Breite eignen sich ideal für Anfänger sowie Fortgeschrittene. Den Gurt gibt es in 11 verschiedenen Farben. Alle davon bestehen aus 100 % Baumwolle und bieten während der Yogastunde die Möglichkeit, sich besser zu Dehnen und vor allem ohne Verletzungen. Der Verschluss aus Metall ist verlässlich und hochwertig. Bewertung: Idealer Gurt für viele Yogastunden – unsere Kaufempfehlung.


Reehut – extralanger Yogagurt

Reehut Yogagurt Baumwolle mit stabilem Verschluss aus 2 verstellbaren D-Ringen, Langer Yoga Gurt Band Zubehör Hilfsmittel für Dehnung Belt, Grau, 1.8m

Marke: Reehut
Material: Baumwolle
Farbe: in verschiedenen Farben erhältlich
Länge: 180 cm, 240 cm oder 300 cm
Breite: nicht angegeben
Besonderheit: Stabiler Verschluss aus 2 verstellbaren D-Ringen

Der Yogagurt von Reehut bietet 3 verschiedene Längen für jeweils Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Jede Länge ist in 6 unterschiedlichen Farben erhältlich. Der Verschluss aus 2 verstellbaren D-Ringen bietet hohe Sicherheit und Flexibilität beim Training. Besonders anzumerken ist das geringe Gewicht des Gurtes, welches sich definitiv von anderen Modellen unterscheidet. Bewertung: Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Unser Preistipp.


Yamkas–Yogagurt mit Verschluss aus Metall

Yamkas Yoga Gurt 100% Bio Baumwolle | 1.8M - 3M Lang | Yogagurt mit Verschluss aus Metall | Yoga Strap Stretch Band | Grau

Marke: Yamkas
Material: Bio-Baumwolle
Farbe: in verschiedenen Farben erhältlich
Länge: 180 cm oder 300 cm
Breite: 3,8 cm
Besonderheit: Nachhaltig und umweltbewusst

Dieser Yogagurt von Yamkas bietet reinste Bio-Baumwolle aus einem nachhaltigen Anbau. Besonders für umweltbewusste Menschen ist dies ein echter Pluspunkt. Der Yogagurt ist in 2 verschiedenen Längen erhältlich und ebenfalls in 12 unterschiedlichen Farben. Der rostfreie Metall-Verschluss macht diesen Gurt besonders langanhaltend und sicher im Training. Ganz egal ob für Yoga-Anfänger oder echte Profis. Bewertung: Beliebter Yogagurt zum täglichen Training.


Tumaz – Yoga Gurt / Yoga Strap

Tumaz Yoga Gurt/Yoga Strap/Yoga Band [15+ Farben, 180/240/304 cm] Baumwolle mit Extra Sicherer, Einstellbarer D-Ring-Schnalle, Langlebiger und Bequemer, Zarter Textur – Perfekt für Dehnen und Fitness

Marke: Tumaz
Material: nicht angegeben
Farbe: in verschiedenen Farben erhältlich
Länge: 180 cm, 240 cm oder 300 cm
Breite: nicht angegeben
Besonderheit: extra-sicherer Schnalle

Perfekt zum Dehnen und Fitness – das ist der Slogan des bunten Yogagurtes der Marke Tumaz. Es gibt ganze 15 Farben zur Auswahl und der Yogagurt bietet extra Sicherheit mit den einstellbaren D-Ring-Schnallen. Der Gurt wird oft als langlebig und bequem beschrieben, welches definitiv 2 wichtige Kriterien beim Kauf sind. Die zarte Textur und die engmaschige Technik sind einmalig. Bewertung: Toller Yogagurt zu einem angemessenen Preis.


DeHub – Yogagurt mit 8 Schleifen

DeHub Yoga Set, Yoga Stretch Gurt mit 8 Schleifen, Waschbarer, Leicht zu Tragender und Hochelastischer Gymnastik-Gur, Ideal Stretching Band für Heißes Yoga(Blau)

Marke: DeHub
Material: Neopren
Farbe: Blau oder Orange
Länge: 108 cm
Breite: 3,5 cm
Besonderheit: Hochelastisch, 8 Schleifen

Der moderne Yogagurt von DeHub besteht aus waschbarem Neopren und eignet sich besonders für Gymnastik, Yoga und Fitness. Die große Flexibilität und Dehnbarkeit ist auf jeden Fall vorteilhaft. Auch beispielsweise nach einer Operation kann man diesen Yogagurt sehr gut anwenden, um die betroffene Stelle wieder etwas zu lockern und das Muskelgewebe rings herum zu stärken. Bewertung: Vielseitig einsetzbarer Gurt zu einem fairen Preis.


Pete´s Choice – Yogagurte im 2er Set

Das Yogagurt Set von Pete´s Choice bietet gleich 2 anpassbare Yogagurte in einem modischen weiß. Die hochwertige Baumwolle bietet die Grundlage und wird perfekt ergänzt mit 2 D-Ringen aus Metall. Dieser Yogagurt eignet sich besonders um die Flexibilität und das Gleichgewicht zu trainieren. Man kann dieses Modell beim Yoga, Gymnastik oder auch im Fitnessbereich erfolgreich einsetzen. Bewertung: Tolles Set aus hochwertigem Material.


Yogagurt Ratgeber: Oft gestellte Fragen und wichtige Infos

Vor dem Kauf eines Yogagurtes gibt es einiges zu beachten. Gerade da die Auswahl mittlerweile riesig ist, ist es gar nicht so leicht immer das passende Produkt auf Anhieb zu finden. Wir haben Ihnen nachfolgend die wichtigsten Punkte kurz und knapp zusammengefasst, um Ihnen die Auswahl etwas zu erleichtern.

Yogagurt Testsieger

Für was wird genau ein Yogagurt verwendet?

Ein Yogagurt ist ganz flexibel einsetzbar und lässt sich natürlich nicht nur für Yoga, sondern auch für Pilates, Gymnastik und Fitness verwenden. Sinn des Gurtes ist, bestimmte Positionen und Bewegungen zu unterstützen, um die Flexibilität zu erhöhen, das Gleichgewicht zu steigern und verschiedene Muskelbereiche erfolgreich und sicher zu dehnen. Gerade bei wackligen Yogaposen bietet dieser Gurt eine gewisse Stabilität und schützt vor Verletzungen. Ebenfalls kann man mithilfe des Yogagurtes schwierige Positionen länger halten, ohne die Muskeln zu überreizen oder ggf. zu überdehnen.

Auch nach beispielsweise einer Verletzung oder Operation kann dieser Gurt erfolgreich eingesetzt werden, um die betroffene Stelle wieder langsam zu trainieren und die alte Muskelkraft wieder herzustellen. Das Besondere an diesem Yogagurt ist auf jeden Fall, dass die Anwendung so flexibel ist und wirklich die unterschiedlichsten Sportbereiche abdecken kann. Es gibt verschiedene Längen für jeden Trainingsgrad und jede Körpergroße, sodass man individuell auswählen kann, welcher Gurt am besten zu dem eigenen Training passt. Tolle Anwendungsbeispiele findet man auf diesem Blog.

Vorteile und Nachteile von einem Yogagurt

Die Vorteile

  • Günstig in der Anschaffung
  • Vermindert das Verletzungsrisiko
  • Flexibel einsetzbar für Yoga, Pilates, Gymnastik etc.

Die Nachteile

  • Material ist oft nicht belastungsfähig und hält nicht allzu lange
  • Training geht auch ohne Yogagurt
  • Bei falscher Anwendung besteht ebenfalls ein Verletzungsrisiko

Günstig kaufen bei bei Decathlon, Tchibo, Lidl & anderen Shops?

Yoga liegt absolut im Trend und diesem Trend sind natürlich auch viele Geschäfte und Marken gefolgt. Somit gibt es in unterschiedlichen Fachgeschäften sowie Onlineshops zahlreiche Yogagurte in verschiedenen Ausführungen zu kaufen. Wir haben Ihnen nachfolgend die beliebtesten Optionen kurz aufgelistet, um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, wo es möglich ist einfach und kostengünstig einen Yogagurt zu erwerben:

DecathlonTchiboRealAmazonEbayLidl

Decathlon ist bekannt für sein riesiges Sortiment aus Artikeln verschiedener Sportbereiche. Ob Fußball, Schwimmen oder Reiten. Hier gibt es zu jeder Sportart das passende Equipment. Auch befindet sich eine eigene kleine Yoga- und Gymnastikecke in jeder Decathlon-Filiale.

Tchibo bietet neben hochwertigem und exotischem Kaffee auch allerlei nützliche Dinge für die eigenen 4 Wände. Ob Schminkspiegel, Rutschsocken oder Yogagurt, hier gibt es definitiv alles was das Herz begehrt und noch dazu zu einem wirklich angemessenen Preis.

Bei Real gibt es normalerweise Lebensmittel zu kaufen, aber inzwischen auch einige Abteilungen die Bekleidung, Kinderspielzeug oder auch Sportartikel anbieten. Auch zum Thema Yoga und Meditation wird man bei Real auf jeden Fall fündig.

Amazon, der wohl größte und beliebteste Onlineshop, hat natürlich hunderte Yogagurte von verschiedenen Anbietern in deinem Sortiment. Ob günstig, mittel oder teurer, bei Amazon ist für jeden Geschmack und jedes Budget etwas Passendes dabei.

Ebay überzeugt mit einer Vielzahl von Yogagurten, ganz egal ob gebraucht oder neu. Es gibt unterschiedliche Markenprodukte, aber auch No-Name-Artikel. Ebay überzeugt mit einfacher Bezahlung und schneller Lieferung.

Lidl, bekannt für geschmackvolle Lebensmittel, bietet mehrfach pro Jahr auch einige Sportartikel in seinem Sortiment an. Natürlich ist Lidl auch dem Yogatrend gefolgt und hat somit oftmals Yogamatten, Yogagurte und auch die richtige Bekleidung für diese Sportart im Angebot.

Ist der Yogagurt von Lotuscrafts empfehlenswert?

Auf jeden Fall, denn die Marke Lotuscrafts bietet hochwertiges Zubehör für Meditation und Yoga, ganz egal ob im Fitnessstudio oder zuhause. Die umweltbewussten, nachhaltigen und schadstofffreien Materialen sind bei den Kunden aus aller Welt besonders beliebt.

Die einzelnen Produkte werden von Anfängern, Fortgeschrittenen und Profis gerne gekauft. Es gibt immer unterschiedliche Farben und ebenso ein passendes Design für Frauen und Männer. Der Hersteller hat rund um den Globus sehr gute Kundenbewertungen und ist deswegen in Onlineshops und auch in vielen Fachgeschäften oftmals mehrfach vertreten.

Welche Funktion hat die Schnalle bei dem Yogagurt?

Die Schnalle wird dafür genutzt um den Gurt an einer gewissen Stelle zu fixieren, sodass sich keine Bewegung mehr nach vorne oder hinten einstellt. Dies ist besonders wichtig, wenn es um das fortgeschrittene Yoga-Training geht, denn hier kann leider sehr leicht eine Verletzung entstehen, wenn man den Yogagurt nicht sachgemäß verwendet. Mit der Schnalle, normalerweise in D-Form, kann man auch kleine Abschnitte des Gurtes von dem restlichen Teil „abtrennen“ um beispielsweise Arme oder Beine zu dehnen. Jeder Yogagurt verfügt über eine Schnalle, meist aus rostfreiem Metall.

Yogagurt Testbericht

Gibt es unterschiedliche Längen und wenn ja, welche ist die Richtige für mich?

Ja, es gibt unterschiedliche Längen und zwar normalerweise 3 Stück. Jede Länge eignet sich für einen bestimmten Trainingsgrad, aber auch die eigene Körpergröße muss beachtet werden, denn beispielsweise ein großer Mann kann auch als Anfänger nur sehr schwer mit einem 180 cm Gurt erfolgreich trainieren.

180 cm: Dies ist die absolute Mindestlänge für einen Yogagurt. Besonders Anfänger greifen gerne zu diesem Modell, denn zu Beginn fokussiert man sich auf die einfachen Übungen, die mit einem kürzeren Gurt leicht umsetzbar sind.

240 cm: Die zweite Länge beträgt 240 cm und wird gerne von Fortgeschrittenen Yogafans genutzt, denn hiermit sind gleich mehrere Übungen umsetzbar und man kann das bereits gelernte perfekt umsetzen und vorzeigen.

300 cm: Der längste Yogagurt beträgt 300 cm und eignet sich für Profis, denn mit dieser Länge kann man absolut jede noch so schwere Übung umsetzen und den Körper perfekt dehnen und ebenfalls trainieren.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Tobias Bantle