Im Yoga Socken Vergleich erklären wir, worauf beim Kauf geachtet werden muss und wir stellen unsere Favoriten vor. Alle Yoga Socken aus unserem Vergleich sind uns positiv aufgefallen, jedoch entscheidet letztenendes der jeweilige Einsatzzweck und die persönlichen Präferenzen welche Yoga Socken am besten geeignet sind. Die Produkte aus unserem Vergleich haben wir alle auf Basis der Herstellerangaben und der bestehenden Kundenrezensionen verglichen. Für die Ausübung von Yoga sind passende Yoga Socken von großer Bedeutung. In erster Linie müssen Sie sich darin wohlfühlen und ein gutes Gefühl haben. Nur dann können Sie sich entspannen und sich auf die Yoga Übungen konzentrieren.

Rutschfeste Yoga Socken kaufen: Worauf achten?
  • Achten Sie auf eine hochwertige Verarbeitung der Socken (insbesondere der Nähte)
  • Die Qualität sollte für gern genutzte Yoga Socken möglichst hoch sein.
  • Die Socken sollten robust und strapazierfähig sein.
  • Yoga Socken sollten unbedingt rutschfest sein.
  • Sie sollten sich in den Socken wohlfühlen.

YouTube video

Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerte Yogasocken bei Amazon ansehen:


Yoga Socken im Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unser Yoga Socken Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenrezensionen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Unser Yoga Socken Vergleich legt besonderen Wert auf eine gute Vergleichbarkeit der verschiedenen Socken untereinander. Wir haben deshalb einige wichtige Kriterien übersichtlich aufgeführt. Sie können die Socken dadurch leichter miteinander vergleichen und Ihren Favoriten finden.

Kaufempfehlung: Toe Sox- Unisex-Erwachsene Full Toe Yoga Socken

Toesox Unisex-Erwachsene Full Toe Bellarina Yoga-Socken, Grau (heather) / Grün (lime), M

Marke: Toe Sox
Größe: XS, S, M, L
Material: 90 % Bio, 10% Baumwolle
Farbe: in 15 verschiedenen Farben erhältlich
Waschbar: waschbar bei 30 bis 40 Grad auf links
Besonderheiten: rutschfeste Sohle, besonderes Design schützt Füße vor Schmutz und Keimen, Barfußerlebnis, mit Bogenband

Diese Yoga Socken passen durch das flache Profil unter den Knöchel. Durch das Bogenband entsteht ein sanfter Druck zum Anheben. Das Design ermöglicht ein angenehmes Barfußerlebnis. Durch die Barriere zwischen Fuß und Ausrüstung werden Schmutz und Keime fern gehalten. Die rutschfeste Sohle erlaubt sicheren Stand bei allen Yoga Übungen. Bewertung: Diese Yoga Socken sind gut durchdacht und bieten ein Wohlfühlerlebnis bei allen durchgeführten Übungen.


Preistipp: FitSox- Yoga Socken

Pilates, Yoga, Barre, Kampfsport, Fitness, Tanz. Anti-Rutsch, Stürze Prävention Grip-Socken, Grip Socks (Gelb/lila)

Marke: FitSox
Größe: 38 bis 44
Material: 95% Baumwolle, 5% Elasthan, Gummipunkte an Unterseite
Farbe: insgesamt 13 Farben verfügbar
Waschbar: keine Angabe
Besonderheiten: atmungsaktiv

Diese Socken bestehen zu 95 % aus Baumwolle und zu 5 % aus Elasthan. Sie sind atmungsaktiv, wodurch auch Sie sich garantiert in den Socken wohlfühlen werden. Die Socken sind an der Sohle rutschfest, sodass bei Yoga Übungen ein Wegrutschen vermieden wird. Möglich machen das kleine Gummipunkte an der Sohle. Bewertung: Diese Socken sehen aus wie herkömmliche Strümpfe, sind aber besonders atmungsaktiv und haben eine rutschfeste Sohle.


LA Active – Yoga Socken

LA Active Stoppersocken Damen & Herren Socken - Rutschfeste Yoga Socken - ABS Barfuß Socken - Warme Antirutsch-Socken mit Noppen für Sport, Schwangerschaft, 37-40 - Schwarz - 1 Paar

Marke: LA Active
Größe: 34 bis 47
Material: 80 % Baumwolle, 17 % Polyester, 3 % Elasthan, Noppenmuster aus PVC
Farbe: je nach gewähltem Produkt unterschiedlich
Waschbar: waschbar bei 30 Grad
Besonderheiten: Lieferung von 1 oder 2 Paar, gepolsterte Ferse, leicht an und auszuziehen

Auf Wunsch können Sie diese Socken in einem Set bestehend aus 2 Paar bestellen. Die Besonderheiten der Yoga Socken sind neben der rutschfesten Unterseite die gepolsterte Ferse und eine Lasche, die das An- und Ausziehen erleichtert. Sie haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Farben und verschiedenen Größen. Bewertung: Die Highlights bei diesen Yoga Socken sind die Lasche zum An- und Ausziehen und eine gepolsterte Ferse.


Toe Sox – Half Toe Yoga Socken

Toe Sox Yoga-Socken, Unisex Erwachsene, Halbzehensocken M Grau (Heather) / Grün (Lime)

Marke: Toe Sox
Größe: 36 bis 45
Material: 90 % Baumwolle, 8 % Elasthan, 2 % sonstige Faser
Farbe: in 27 verschiedenen Designs erhältlich
Waschbar: maschinenwaschbar
Besonderheiten: half Toe Socken, Fußgewölbe Band, Ferse hält die Socke

Bei diesen Socken ist die Hälfte der Zehen nackt. Dadurch entsteht ein besseres Gefühl zum Boden. Das Fußgewölbe-Band sorgt für eine bessere Unterstützung und einen guten Halt. Der Fersenbereich hält die Socke, sodass diese nicht verrutscht. Die Unterseite ist rutschfest und sorgt für sicheren Stand. Bewertung: Das Besondere bei diesen Socken ist die Öffnung, durch die der halbe Zeh nackt ist und die den Socken eine praktische Form verleiht.


Adidas – Yoga Socken

Adidas Yoga Socken, grau

Marke: Adidas
Größe: S-M, M-L
Material: 80 % Baumwolle, 17 % Polyester, 2 % Elasthan, 1 % Elastodien, Gummisohle
Farbe: Grau/Weiß
Waschbar: keine Angabe
Besonderheiten: besonderes Design, weich, atmungsaktiv, elastisches Band

Bei diesen Yoga Socken springt direkt das Design ins Auge. Die Socken sind wie eine Art Schuh gestaltet und durch das elastische Band wird die Socke eng am Fuß gehalten. Dadurch entsteht ein angenehmes Gefühl und der Bodenkontakt ist spürbar. Die Socken sind atmungsaktiv und in 2 verschiedenen Größen erhältlich. Bewertung: Bei den Yoga Socken der Marke Adidas fällt besonders das ausgefallene Design auf.


AllThingsAccessory – Yoga Socken (3er Packung)

Keine Produkte gefunden.

Diese Socken erhalten Sie in einem 3er Pack. Die Yoga Socken zeichnen sich zum einen durch die rutschfeste Sohle sowie den besonderen Halt der Sohle aus. Sie bestehen zu 95 % aus Baumwolle und zu 5 % aus Elasthan. Die Füße sind in den Socken gut geschützt, trotzdem geht das Gefühl zum Boden nicht verloren. Bewertung: Vollständige Yoga Socken mit einem besonderen Halt in der Socke. Sie erlauben dennoch ausreichend Gefühl zum Boden.


Yoga Socken Ratgeber: Oft gestellte Fragen und wichtige Infos

Wir möchten Ihnen nun noch weitere Informationen rund um das Thema Yoga Socken geben und hoffen, dass wir auf diese Weise Ihre offenen Fragen direkt beantworten können.

Yoga Socken Testsieger

Beliebte Marken: Adidas, Nike & La Active

Im Laufe der Jahre haben zahlreiche Hersteller den Trend erkannt und Yoga Socken entwickelt. Das hat zur Folge, dass es viele unterschiedliche Anbieter am Markt gibt. Wir haben Ihnen im Folgenden einige der bekannten Hersteller aufgeführt:

Adidas: Die Marke Adidas ist seit jeher bekannt als Hersteller für Sportbekleidung. Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass im Sortiment von Adidas auch verschiedene Yoga Socken zu finden sind.

Nike: Ebenfalls weltweit bekannt ist die Marke Nike als Hersteller von Sportbekleidung. Im Sortiment befinden sich unterschiedliche Modelle von Yoga Socken.

La Active: Die Marke La Active besteht erst seit 2016 am Markt und ist demzufolge noch relativ neu. Spezialisiert hat sich La Active auf die Herstellung von Socken mit Grip. In der Regel eignen sich diese besonders gut für Yoga und andere Sportarten.

Spezielle Varianten: aus Baumwolle, rutschfest & mehr

Bei Yoga Socken gibt es mittlerweile unterschiedliche Varianten, sodass wir Ihnen die bekanntesten kurz näher vorstellen möchten.

aus Baumwollerutschfest mit Noppenmit Zehenohne Fersemit Komressionsband

Viele der Yoga Socken bestehen zu einem großen Teil aus Baumwolle. Dieser natürliche Stoff ist besonders angenehm auf der Haut und hat sich seit Jahren bewährt.

Um eine gewisse Rutschfestigkeit zu gewährleisten, sind an den meisten Yogasocken sogenannte Noppen an der Sohle angebracht. Diese bestehen meist aus Gummi.

Die Variante mit Zehen bedeutet, dass die jeweiligen Yogasocken die Zehen vollständig umschließen. Es gibt auch Modelle, bei denen die Zehen frei oder teilweise frei sind.

Eine besondere Variante von Yogasocken sind die ohne Ferse. Die Ferse ist dabei nackt und es kann dadurch eine bessere Verbindung zum Boden hergestellt werden.

Yogasocken mit Kompressionsband haben in der Regel einen festen Halt und sitzen sehr eng. Sie bieten dadurch ein besseres Gefühl zum Boden und verrutschen nicht.

Yoga Socken: Vorteile und Nachteile

Die Vorteile

  • beugen kalten Füßen vor
  • bieten eine gewisse Stabilität
  • können vor Verletzungen schützen

Die Nachteile

  • Keine

Günstig kaufen bei Tchibo, Amazon & H&M

Yoga Socken können Sie in vielen verschiedenen Läden kaufen. Natürlich können Sie passende Socken auch online erwerben. Im Folgenden sind einige bekannte Händler kurz aufgeführt:

  • Tchibo: Bei unseren Recherchen im Onlineshop von Tchibo konnten wir erfreut feststellen, dass verschiedene Yoga Socken im Sortiment enthalten sind. Wir konnten keine spezielle Marke ausmachen.
  • Amazon: Bei Amazon finden Sie eine große Auswahl verschiedener Socken fürs Yoga. Sie können je nach Bedürfnisse die unterschiedlichsten Modell von verschiedenen Marken auswählen. Das Angebot ist entsprechend vielfältig.
  • H&M: Bei H&M konnten wir im Onlineshop auch passende Yogsocken im Sortiment finden. Aktuell gibt es zwei verschiedene Modelle. Einen speziellen Hersteller konnten wir nicht feststellen.

Infos für Frauen, Männer & Kinder

  • Frauen: Oft ist es so, das Frauen einen gesteigerten Wert auf das Design der Yogasocken wert legen. Generell sollten die Socken sich natürlich an den Fuß der Frau anpassen und angenehm zu tragen sein.
  • Männer: Yoga Socken für Männer sollten entsprechend robust und fester sein. Sie sollten sich auch gut an den Fuß anpassen, damit genügend Halt und Gefühl zum Boden möglich ist.
  • Kinder: Bei Kindern kommt es in erster Linie auf ein möglichst angenehmes Gefühl und ein kindgerechtes Design an. Die Yoga Socken sollten möglichst leicht zum an bzw. ausziehen sein.

Geht Yoga auch Barfuß?

Ursprünglich ist Yoga dazu gedacht, es barfuß durchzuführen. Wenn in temperierten Innenräumen die Übungen absolviert werden, geht Yoga sehr gut barfuß. Oft ist die Ausführung der Übungen sogar leichter, da Sie dadurch ein besseres Körpergefühl entwickeln können.

Yoga Socken Vergleich

Yoga Socken stricken und häkeln. Wo gibt es Schnittmuster?

In der heutigen Zeit ist der DIY Gedanke sehr verbreitet. Mit einem gewissen Geschick und ein wenig Erfahrung können Sie Yoga Socken selbst stricken bzw. häkeln oder nähen. Im Internet lassen sich dafür verschiedenste Schnittmuster und Anleitungen finden.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Quellen und Links

Tobias Bantle
Letzte Artikel von Tobias Bantle (Alle anzeigen)