100 Lebensmittel mit viel Calcium (Tabelle)

Calcium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und sollte Sie auf der Suche nach einem Lebensmittel mit viel Calcium sein, dann ist unser Artikel genau für Sie geeignet. In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine Tabelle vor, die Ihnen aufzeigt, wo ist Calcium drin und wir gehen im weiteren Verlauf detailliert auf das Thema Calcium ein.

calciumreiche Lebensmittel

5 calciumreiche Lebensmittel sind:
  1. Parmesan (1.340 mg je 100 g)
  2. Magermilchpulver (1.290 mg je 100 g)
  3. Zimt (1.230 mg je 100 g)
  4. Reibkäse (1.190 mg je 100 g)
  5. Appenzeller, viertelfett (1.090 mg je 100 g)

Produktempfehlung (Werbung)

Das Nahrungsergänzungsmittel AG1 eignet sich gut dazu, die Aufnahme an Mikronährstoffen, Mineralien und Spurenelementen zu erhöhen. Auch Calcium ist in AG1 enthalten. 


Lebensmittel mit viel Calcium: Die Tabelle

Wir möchten Ihnen die Frage beantworten, in welchen Lebensmitteln ist Calcium enthalten. Aus diesem Grund haben wir für Sie eine Tabelle erstellt, der Sie entnehmen können, was enthält Calcium. Folglich werden Sie bei Ihrem nächsten Einkauf wissen, welche Lebensmittel Sie bei einem möglichen Calciummangel in Betracht ziehen müssen.

Lebensmittel Calcium (Ca) (mg) – Pro 100g essbarer Anteil
Parmesan 1340
Magermilchpulver 1290
Zimt 1230
Reibkäse 1190
Appenzeller, viertelfett 1090
Vollmilchpulver 1060
Emmentaler, vollfett 1030
Sbrinz 1030
Sesamsamen ungeschält 930
Berner Alpkäse 920
Hart- und Halbhartkäse, vollfett (Durchschnitt) 910
Tilsiter, Rohmilch, vollfett 900
Greyerzer, vollfett 900
Glarner Schabziger 860
Tilsiter, pasteurisiert, vollfett 840
Appenzeller, vollfett 740
Fondue klassisch, zubereitet 710
Tête de Moine 700
St. Paulin 700
Fondue alkoholfrei, zubereitet 680
Raclettekäse 670
Agar Agar 660
Freiburger Vacherin 640
Gorgonzola 610
Blauschimmelkäse (Durchschnitt) 610
Roquefort 600
Schmelzkäse, streichfähig, viertelfett 600
Schmelzkäse, Scheibe, viertelfett 600
Schmelzkäse, Scheibe, vollfett 600
Chia-Samen 550
Schmelzkäse, Scheibe, Rahm 550
Bohne, grün, getrocknet 540
Camembert, halbfett 530
Fondue moitié-moitié, zubereitet 520
Brie, Rahm 500
Schmelzkäse, streichfähig, vollfett 500
Melasse, Melassesirup 500
Käse in Salzlake (Kuhmilch) 480
Käse in Salzlake (Schaf- und Ziegenmilch) 450
Malzgetränk mit Kakao, Vitamine und Mineralien angereichert, pulver 440
Weichkäse (Durchschnitt ohne fettreduzierte Varianten) 440
Vacherin Mont d’Or 430
Weichkäse, Rahm 420
Brie, vollfett 420
Sardine im Öl, abgetropft 400
Schmelzkäse, streichfähig, Rahm 400
Reblochon 390
Camembert, vollfett 370
Weichkäse, vollfett 360
Käsekuchen, gebacken (mit Kuchenteig) 360
Käsekuchen, gebacken (mit Blätterteig) 360
Camembert, Rahm 350
Mozzarella 340
Alge, Nori, getrocknet 320
Thymian, roh 310
Käseschnitte, zubereitet 310
Federkohl, gedünstet (ohne Zugabe von Salz und Fett) 290
Tomme 290
Sardelle im Öl, abgetropft 290
Wurst-Käse-Salat, zubereitet 290
Kondensmilch, gezuckert 280
Federkohl, roh 270
Mandel 270
Mandel, ohne Fett geröstet, gesalzen 270
Weichkäse, Doppelrahm 270
Salbei, roh 270
Schokolade, weiss 260
Basilikum, roh 250
Milchschokolade mit Mandel-Honig-Nougat 250
Milchschokolade 250
Sojamehl, entfettet 240
Leinsamen 240
Mandel, geröstet, gesalzen 240
Kondensmilch, ungezuckert 240
Limburger (Münster) 230
Kartoffelflocken, mit Milchpulver und Salz (Instant-Kartoffelstock) 230
Milchschokolade mit Nüssen 230
Sardellenpaste 220
Petersilie, roh 210
Pfefferminze, roh 210
Eieromeletten mit Käse, zubereitet 210
Milchschokolade mit Weinbeeren, Nüssen und Mandeln 210
Pizza Quattro Formaggi, gebacken 210
Dulce de Leche 210
Rosmarin, roh 210
Sojabohne, getrocknet 200
Sojamehl, vollfett 200
Cannelloni mit Spinat-Ricotta-Füllung, zubereitet 200
Branchli (Milchschokolade mit Haselnusscrèmefüllung) 190
Feige, getrocknet 190
Croque Monsieur  180
Schafmilch 180
Paprika (Gewürz) 180
Ziger weiss 170
Samen, Kerne, Nüsse (Durchschnitt), ungesalzen 170
Hummus 170
Milchschokolade mit Crèmefüllung (Gianduja, Nougat) 170
Kaffee löslich, Pulver 170
Brunnenkresse, roh 160

Täglicher Bedarf an Calcium

Nachdem wir die Frage ausführlich geklärt haben, was enthält Calcium, möchten wir uns dem täglichen Calciumbedarf wenden.

Hierbei empfehlen medizinische Fachgesellschaften eine reine tägliche Calciumaufnehme durch Nahrung in Höhe von 700 bis 1.200 mg Calcium für Erwachsene. Kinder zwischen dem vierten und siebten Lebensjahr sollten ca. 700 mg Calcium täglich zu sich nehmen.

100 Lebensmittel mit viel Calcium

Calcium und Kalzium dasselbe?

Die Bezeichnung Calcium und Kalzium beschreibt genau denselben Mineralstoff. Der Unterschied liegt lediglich in der Schreibweise und laut Duden sind beide Schreibweisen korrekt. Somit können Sie Kalzium oder Calcium schreiben, denn beide Schreibweisen sind hier richtig.

Calcium Kapseln und Pulver sinnvoll?

Wo ist Calcium drin? Auf diese Frage gibt es zwei Antworten in natürlichen Lebensmitteln und in Präparaten, den sog. Nahrungsergänzungsmitteln.

Diese werden in Form von Kapseln oder Pulver angeboten. Nahrungsergänzungsmittel werden meistens nur dann eingenommen, wenn bei Ihnen ein sog. Calciummangel festgestellt worden ist. Im Normalfall reicht es aus, wenn Calcium über die normale Ernährung aufgenommen wird.

Welche Lebensmittel sind Kalziumräuber?

Der Stoff Phosphat gehört zu einem echten Kalziumräuber und wenn Sie einen Calciummangel haben, sollten Sie unbedingt darauf achten, folgende Lebensmittel nicht zu verzehren: Wurst- und Fleischwaren, Fast Food und Cola.

Aus diesem Grund sollten Menschen mit der Erkrankung Osteoporose darauf achten, dass Sie Lebensmittel mit versteckten Salzen nicht verzehren.

Lebensmittel Kalziumraeuber

Welches Obst und Gemüse hat viel Calcium?

Wenn Sie gerne Obst und Gemüse essen und sich fragen, in welchen Lebensmitteln ist Calcium enthalten, dann verraten wir Ihnen die besten vegetarischen Calciumlieferanten.

Das Obst mit dem meisten Calcium ist: Kiwi, Orangen und Mandarinen, getrocknete Feigen, Rhabarber, Guaven, Pflaumen und Brombeeren.

Das Gemüse mit dem meisten Calciumgehalt ist: Kürbis, Brokkoli, Zucchini, Spinat und Blumenkohl.

Wie viel Calcium ist in Haferflocken?

Leider enthalten Haferflocken nicht viel Calcium im Vergleich zu anderen Lebensmittel mit viel Calcium. In 100 Gram Haferflocken sind 50 mg Calcium enthalten.

Symptome für eine Calcium-Überdosierung?

Es gibt einige Anzeichen dafür, dass bei Ihnen eine Calcium-Überdosierung vorliegt. Es handelt sich um folgende Symptome: Erbrechen, Übelkeit, Verstopfung, Appetitlosigkeit und Bauchschmerzen.

Außerdem kann eine Dehydration auftreten und Menschen mit einer Calcium-Überdosierung weisen einen vermehrten Harndrang auf.

Woran erkenne ich Calciummangel?

Natürlich sollte Sie den Calciummangel erstmal ärztlich abklären lassen. Jedoch gibt es bekannte Symptome für einen Calciummangel. Zu diesen zählen: Herz- und Kreislaufprobleme, Brüchige Fingernägel, Muskelkrampf und Muskelzittern, Haut- und Haarveränderungen, Karies und Parodontose, Grauer Star, psychische Störungen und Verdauungsstörungen.

Welche Lebensmittel mit viel Calcium eignen sich für Babys, Kinder & während der Schwangerschaft?

Baby: Muttermilch, Milch und Milchdrinks, Joghurt, Quark und eventuell Käse bei Babys ab 10 Monaten.

Kinder: Milch, Milchdrinks, Joghurt, Quark, Sesam, Nüsse, grünes Gemüse und Trockenfrüchte.

Schwangerschaft: Milch- und Milchprodukte, Joghurt, Käse, Brokkoli, Fenchel, Grünkohl, Rucola und Blattspinat.


Relevante Beiträge:

4.7/5 - (106 Bewertungen)
Tobias Bantle