50% Zenith von Ironmaxx im Test – Neue Rezeptur

Vor über einem Jahr haben wir uns bereits einem Test des 50% Zenith von Ironmaxx angenommen. Damals hat der Riegel nicht besonders gut abgeschnitten, die Nährwerte waren zwar gut aber Geschmack und Konsistenz nicht gerade zu empfehlen.

Ironmaxx hat den 50% Zenith mit neuer Rezeptur veröffentlicht, daher haben wie den Riegel erneut einem Test unterzogen. Dieser Test spiegelt unsere persönliche Meinung wieder. Natürlich sind Dinge wie Geschmack und die Vorliebe was die Konsistenz betriftt sehr subjektiv und unterscheiden sich von Person zu Person. Unsere Übersicht mit vielen weiteren 100g Proteinriegeln findest du hier: Proteinriegel Test
50% Zenith Testbericht Ironmaxx

Ironmaxx 50% Zenith Proteinriegel im Test

Ein Proteinriegel mit 50% Eiweiß und wenig Kohlenhydraten. Genuss ohne schlechtes Gewissen ist wovon viele träumen und wenn der Riegel dann auch noch gute Inhaltsstoffe besitzt wäre es perfekt. Wir zeigen ob der Zenith 50% Eiweißriegel von Ironmaxx das alles erfüllt.

Ironmaxx 50% Zenith: Nährwerte, Zutaten und Inhaltsstoffe

Die Nährwerte und Inhaltsstoffe sind von Geschmacksrichtung zu Geschmacksrichtung leicht unterschiedlich, im Großen und Ganzen aber sehr ähnlich. Jeder Proteinriegel wiegt 100g und enthält 50g Eiweiß. Unterschiede gibt es demnach nur im Fett und Kohlenhydratanteil.

Die Nährwerte des 50% Zenith Eiweißriegels (Kokos):

Kalorien: 370kcal
Eiweiß: 50g
Fett: 13g
davon gesättigt: 7,9g
Kohlenhydrate: 21g
davon Zucker: 1,5g
Salz: 0,4g

Zenith 50 % Test Ironmaxx

Nährwerte des Zenith 50 % Proteinriegel

Die Nährwerte sind wirklich sehr gut. Der Fettanteil könnte geringer sein aber ansonsten wirklich Top. Auch die Tatsache, dass als Kohlenhydratquelle Malit verwendet wurde spricht für Ironmaxx. Diese Art der Kohlenhydrate (Polyole) können nämlich von unserem Körper nur in geringem Maße verarbeitet werden. Der Zucker-Anteil ist mit 1,5g sehr gering.

Die Zutaten und Inhaltsstoffe des 50% Zenit Proteinriegels:
Ironmaxx Zenith 50 Prozent Test

Zutatenliste des Zenith 50 % Proteinriegel

Shirt
Shirt

Zu Beginn der Zutatenliste steht direkt die Proteinmischung (Milcheiweiß, Kollagenhydrolysat, Sojaeiweißisolat). Milcheiweiß ist eine sehr gute Eiweißquelle und auch Sojaeiweißisolat ist für einen Proteinriegel eine gute Wahl. Schlecht ist der Einsatz des minderwertigen Kollagenhydrolysat. Leider ist auch nicht erkennbar wie viel davon enthalten ist. Ein wenig ist in fast allen Proteinriegeln enthalten um die Konsistenz zu verbessern, zu viel sollte es jedoch nicht sein.

Malit ist ein Zuckeraustauschstoff (Polyol) welcher in Proteinriegeln oft zum Einsatz kommt. Polyole können vom Körper zum Großteil nicht verarbeitet werden und erhöhen daher nicht die Kalorienbilanz. Eine sehr gute Wahl für alle Low-Carb Fans.

Auch Palmfett und Palmöl findet sich auf der Zutatenliste. Beide Fettlieferanten sind zwar gesundheitlich nicht bedenklich aber ökologisch, da für den Anbau große Flächen Regenwald umgeholzt werden.

Insgesamt sind die Zutaten und Inhaltsstoffe als gut zu bezeichnen. Mit ein paar wenigen Abstrichen kann der 50% Zenith mit seinen Zutaten überzeugen.

Ironmaxx 50% Zenith: Geschmack und Konsistenz

Der Zenith 50% Proteinriegel von Ironmaxx ist in 5 Geschmacksrichtungen erhältlich, nämlich in Erdbeer, Cocos, Erdnuss, Schokolade und Vanille. Wir hatten Cocos, Erdbeere und Erdnuss zum testen.

Zenith 50 Prozent Test

Der Geschmack ist mit der neuen Rezeptur viel besser geworden. Der Ironmaxx 50% Zenith Riegel ist jetzt ein gut schmeckender Riegel der nicht mehr nur alleine durch seine Nährwerte überzeugen kann. Erdnuss und Cocos hat uns besonders gut geschmeckt. Erbeere hingegen war eine Enttäuschung da es sehr künstlich geschmeckt hat.

Die Konsistenz ist dank der neuen Rezeptur ebenfalls viel besser geworden. Der alte 50% Zenith war der härteste Proteinriegel den wir je gegessen haben. Da musst sich etwas ändern und das war scheinbar auch den Entwicklern bei Ironmaxx bewusst. Der neue Zenith ist weich und cremig. Die Konsistenz ist nun viel besser und kann mit anderen Proteinriegeln durchaus mithalten.

Gesamtbeurteilung:

Viel Eiweiß, wenig Kohlenhydrate und dazu noch guter Geschmack und Konsistenz. Alles Pluspunkte die klar für den Ironmaxx 50% Zenith sprechen. Was uns nicht so gut gefallen hat war, dass man nicht weiß wie viel Kollagenhydrosolat enthalten ist und das Palmfett und Palmöl enthalten ist.

Alles in allem halten wir den 50% Zenith von Ironmaxx mit der neuen Rezeptur für einen wirklich gelungen Proteinriegel, der auch hin und wieder als Mahlzeitersatz genutzt werden kann. Eine echte Proteinbombe!


Zenith 50% Ironmaxx Test

Marke: Ironmaxx
Name des Riegels: 50% Zenith
Geschmack: Erdbeer, Cocos, Erdnuss, Schokolade und Vanille
Inhalt pro Box: 12 Riegel

 

Ironmaxx Zenith direkt bei Amazon kaufen: Hier klicken

Ironmaxx Zenith direkt im Ironmaxx-Shop kaufen: Hier klicken 


Folgende Beiträge könnten Dich auch interessieren:

 

 

50% Zenith von Ironmaxx im Test – Neue Rezeptur
3.3 (66.67%) 3 vote[s]