Protein Pudding Test: Was ist im Myprotein Pudding enthalten?

Der Protein Pudding Test zeigt die neuste Leckerei auf dem Supplemente Markt. Myprotein hat fertige Protein Puddings auf den Markt gebracht, diese sehen aus wie Puddings die man aus dem Supermarkt kennt.

Dieser Myprotein Protein Pudding Test spiegelt meine persönliche Meinung wieder. Natürlich sind Dinge wie Geschmack sehr subjektiv und unterscheiden sich von Person zu Person. Einen Labortest habe ich nicht durchgeführt.

Die erste Überraschung war, dass die Protein Puddings scheinbar nicht gekühlt werden müssen denn sie kommen in einem ganz normalen Paket.

Ich habe sie vorm Test dennoch in den Kühlschrank gestellt da ich meinen Pudding gerne kalt esse.

Protein Pudding Myprotein


Protein Pudding Test

Im Protein Pudding Test haben wir uns Geschmack, Inhaltsstoffe, Nähwerte und natürlich den Preis genau angesehen. Ob die Protein Puddings genauso lecker sind wie normale Puddings aus dem Supermarkt wird sich zeigen. Momentan gibt es nur Vanille aber mehr Geschmacksrichtungen sollen bald folgen.

Die Nähwerte sind auf alle Fälle deutlich besser als bei den Zuckerbomben aus dem Supermarkt.

Die Nährwerte des Protein Puddings (je 125g Becher):

Kalorien: 106 kcal
Eiweiß: 15g
Kohlenhydrate: 4,8g
davon Zucker: 1,9g
Fett: 2,9g
davon gesättigte Fettsäuren: 1,9

Shirt
Shirt

Im Protein Pudding Test fällt auf, dass sehr wenig Kohlenhydrate enthalten ist und satte 15g Eiweiß pro Becher. Das Eiweiß stammt aus Milchprotein, was als positiv zu werten ist. Doch auch hier ist nicht alles Gold was glänzt denn es sind auch viele Zutaten im Protein Pudding enthalten die in einem gesunden Produkt zu finden sein sollten (Wachsmeisstärke, Frucotse und Acesulfam K).

Wenn man genauer hinsieht entscheidet sich der Proteinpudding also hauptsächlich in den Makronährstoffen (Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett) von Pudding aus dem Supermarkt.

Als Alternative zum Supermarkt Pudding gut geeignet, als „gesund“ und hochwertig empfinden wir den Pudding jedoch nicht.

Protein Pudding


Myprotein Protein Pudding: Der Geschmack

Auch der Gechmack wird im Protein Pudding Test natürlich bewertet. Geschmacklich ist der Protein Pudding von Myprotein wirklich zu empfehlen.

Ich hatte die Geschmacksrichtung Vanille und diese kann mit den Zuckerbomben aus dem Supermarkt sehr gut mithalten. Eine positive Überauschung und ich werden auf alle Fälle Nachschub von dem Pudding bestellen.

Die Konsistenz ist schön cremig aber nicht ganz so fest wie bei selbstgemachtem Pudding.

Protein Pudding Text Myprotein 2


Myprotein Pudding Test: Der Preis

Zum Abschluss schauen wir uns im Protein Pudding Test den Preis genauer an. Für 10,99€ bekommt man 8x125g Pudding. Ein Pudding kostet also ca. 1,25€ und das ist im Vergleich zu normalen Puddings aus dem Supermarkt sehr teuer. Vergleicht man es allerdings mit Proteinriegeln ist der Preis normal, denn Riegel die 15g Eiweiß enthalten kosten ähnlich viel.

Sicher kein Nachtisch den man jeden Tag isst aber für hin und wieder ein toller Protein Snack für zwischendurch.

Fazit des Protein Pudding Test: Der Protein Pudding von Myprotein ist ein gelungener Nachtisch und gut geeignet für Leute die gerne Pudding und Joghurt essen. Gesünder als vergleichbare Pudding aus dem Supermarkt aber dennoch sind einige Zutaten enthalten die Myprotein besser draußen lassen sollte (siehe weiter oben bei den Nährwerten).

Ich selbst esse regelmäßig Griespudding und ähnliche Nachspeisen und werden ab jetzt sicher häufiger auch auf den Myprotein Pudding zurückgreifen. Der Preis ist durchaus angemessen für einen Proteinsnack und auch die Nährwerte sollten in jeden Ernährungsplan passen. Ein paar Rezeptideen zum selber machen findet Ihr hier: Fitness Rezepte

Protein Pudding test Myprotein

Marke: Mypotein
Menge: 8x125ml
Geschmack: Vanille
Wo bestellen? Am günstigsten hier bestellen:

Direkt bei Myprotein bestellen

 

 


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren: