Fitness Food: Lachs mit Brokkoli und Bratkartoffeln

Nach längerer Zeit nun endlich mal wieder ein Fitness Food Rezept auf unserem Fitness Blog. Heute stellen wir ein Rezept vor welches nur so vor Vitaminen und gesunden Fetten strotzt: Lachs mit Brokkoli und Bratkartoffeln. Alternativ kann als Beilage auch Reis kocht werden oder man lässt die Beilage ganz weg und hat dann ein perfektes Low-Carb Rezept. Du interessierst dich für weitere leckere Mittagessen und Abendessen? Dann schau dir unsere Fitness Rezepte an: Schnelle Fitness Rezepte

Lachs mit Brokkoli Bratkartoffeln Rezept 2

Lachs mit Brokkoli: Gesunde Fette und viel Eiweiß

Lachs mit Brokkoli liefert gesunde Omega 3 Fette und viel Eiweiß. Brokkoli versorgt uns mit Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und Balaststoffen. Als Beilage eignen sich Kartoffeln, Bratkartoffen, Reis oder eine andere Beilage. In unserem Beispiel haben wir uns für Bratkatroffeln entschlossen die wir mit Kokosöl angebraten haben.

Lachs mit Brokkoli Bratkartoffeln

Lachs mit Brokkoli und Bratkartoffeln Rezept: Zutaten & Nährwerte

Eine mittlere Portion Lachs mit Brokkoli und Bratkartoffeln schlagen mit etwas 750 Kalorien zu buche. Das Fitness Food liefert ca. 44g Eiweiß, 45g Fett und 46g Kohlenhydrate. Mit einberechnet sind 15g Butter zum anbraten des Lachs und 15g Kokosöl zum anbraten der Bratkartoffeln. Wer eine Bratpfanne mit sehr guter Antihaftbeschichtung hat, kann darauf natürlich verzichten.

Lachs mit Brokkoli Rezept 2

Lachs mit Brokkoli: Low-Carb Rezeptvariante:

Du führst gerade eine Low-Carb Diät durch oder möchstest einfach so die Kohlenhydrate in deiner Ernährung minimieren? Dann lass die Kartoffeln komplett weg. Das gesamte Fitness Food hat dann nur 6,8g Kohlenhydrate. Bei Bedarf kannst du natürlich auch die Menge an Lachs oder Brokkoli nach oben nehmen um eine sättigende Mahlzeit zu bekommen. Die Nährwerte des Low-Carb Rezeptes sehen dann folgendermaßen aus:

Lachs mit Brokkoli Low Carb Rezept

Shirt
Shirt

Lachs mit Brokkoli und Bratkartoffeln Rezept: Die Zubereitung

Die Zubereitung von Lachs mit Brokkoli und Bratkartoffeln ist recht einfach dauert aber etwas länger da die Kartoffeln ja zuerst gekocht und dann auch noch angebraten werden müssen.  Die Zubereitung dauert in etwas 30-45 Minuten. Bitte mit Schritt 1 beginnen und Schritt 2,3 und 4 ungefähr zeitgleich starten.

  1. Kartoffeln schälen und 10 Minuten kochen
  2. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit 15g Kokosöl anbraten
  3. Brokkoli in einem Topf Wasser 10-15 Minuten kochen
  4. Lachs mit 15g Butter auf niederer Temperatur anbraten

Fertig ist der Lachs mit Brokkoli. Wer will, kann noch etwas Mandelblättchen auf dem Brokkoli verteilen um das Essen optisch noch etwas aufzuwerten. Wir wünschen einen guten Appetit!

Lachs mit Brokkoli Rezept 4 Lachs mit Brokkoli Rezept 5 Lachs mit Brokkoli Rezept 3

Fitness Food: Lachs mit Brokkoli und Bratkartoffeln
5 (100%) 17 vote[s]