Ironmaxx Zenith Proteinriegel im Test

Dieser Ironmaxx Zenith Test spiegelt meine persönliche Meinung wieder. Natürlich sind Dinge wie Geschmack sehr subjektiv und unterscheiden sich von Person zu Person. Einen Labortest habe ich nicht durchgeführt.

Der Ironmaxx Zenith Porteinriegel gehört zu den proteinreichsten Eiweißriegeln auf dem Markt. Wer einen Riegel mit hohem Eiweißgehalt sucht der ist wird hier fündig. Der Zenith enthält 54,5% Eiweiß und liefert somit 46,3g Eiweiß pro Riegel (85g). Es gibt nicht viele Proteinriegel die 50% Eiweiß oder mehr haben, somit nimmt der Zenith hier eine Ausnahmestellung ein.

Geschmacklich ist der Riegel jedoch nichts für Feinschmecker aber das war bei diesem Eiweißgehalt ja schon fast zu erwarten. In meinem Ironmaxx Zenith Test gebe ich alle Infos zu dieser Protein Bombe.

!ACHTUNG! Der Zenith Proteinriegel ist nun nin neuer Rezeptur erhältlich, den neuen Testbericht findest du hier: 50% Zenith Proteinriegel im Test

Ironmaxx Zenith Test Proteinriegel

Ironmaxx Zenith Test: Proteinriegel Nährwerte

Ironmaxx gibt auf der Verpackung des Zenith sehr viele Infos zu Nährwerten und Zutaten und zwar deutliche mehr als das Wettbewerber tun. Ins Auge sticht sofort der gewaltige Proteingehalt von 46,3g pro Riegel, damit eigenet sich der Riegel gut als Mahlzeitersatz wenn es mal schnell gehen muss oder man auf Reisen ist. Der Kohlenhydrat Anteil ist sehr gering was ein weiterer Vorteil für Low-Carb Freunde ist. Nur 1,8g der Kohlenhydrate pro Riegel sind Zucker und das ist im Vergleich mit anderen Proteinriegeln Spitzenklasse. Der Fettgehalt ist mit 8g pro Riegel ebenfalls sehr gering. Fazit: Alles in allem liefert der Ironmaxx Zenith Top Nährwerte und steht im Vergleich mit anderen Proteinriegel weit an der Spitze.

Ironmaxx Zenith Test Eiweißriegel Proteinriegel Kalorien pro Riegel: 331kcal
Protein: 46,3
Kohlenhydrate: 15,6
davon Zucker: 1,8g
davon Laktose: 0,9g
Fett: 8g
davon gesättigte Fettsäuren: 3,7g
Balaststoffe 1,7g
Natrium 0,37g

Bei den Zutaten ist darauf zu achten welche Proteinquelle an erster Stelle steht denn diese hat den größten Anteil an der Gesamtmenge. Im Falle des Ironmaxx Proteinriegels ist es Molkeneiweiß-Konzentrat, also Whey Protein, gefolgt von Kollagenhydrolysat und Sojaeiweiß-Isolat.

Kollagenhydrolysat ist keine gute Proteinquelle aber in fast allen Eiweißriegeln enthalten. Schade dass Ironmaxx beim Zenith nicht darauf verzichtet hat aber immerhin stammt der Größte Anteil des Proteins aus Whey. Zenith Proteinriegel Ironmaxx Eiweißriegel Proteinriegel

Das Aminosäureprofil ist ebenfalls angegeben:

Ironmaxx Zenith Test Eiweißriegel Proteinriegel

Ironmaxx Zenith Test: Geschmack des Proteinriegels

Ironmaxx Proteinriegel Zenith Test EiweißriegelDer Ironmaxx Zenith mit über 50% Protein im Geschmackstest. Für mich persönlich ist Geschmack bei Proteinriegeln einen Nebensache da es mir hauptsächlich auf die Nährwerte ankommt. Der Zenith ist sehr hart und wenn man erst ein großes Stück abgebissen hat, dann muss man eine ganze Zeit lang darauf rumkauen bis man es klein bekommt.

Optimisten würden sagen: Klasse, dann bekommt die Kiefermuskulatur auch noch ein bisschen Training ab! Ich hatte Erdnussgeschmack aber der Riegel hat insgesamt recht neutral geschmeckt, ein bisschen mehr Geschmack würde nicht schaden. Fazit: Geschmacklich kein Genuss aber die Nährwerte entschädigen!

Ironmaxx Zenith Test: Das Fazit

Der Ironmaxx Zenith Proteinriegel hat seine Stärken ganz klar bei den Nährwerten (über 50% Eiweiß). Konsistenz und Geschmack sind nicht empfehlenswert. Der Riegel ist recht hart und geschmacklich nichts besonderes. Wem es, wie mir, hauptsächlich auf einen hohen Eiweißgehalt ankommt der ist mit dem Ironmaxx Zenith gut beraten. Viel Spaß beim testen.

Ironmaxx Zenith günstig kaufen
Inhalt: 12 Riegel

Gewicht pro Riegel: 100g

 


Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:

Ironmaxx Zenith Proteinriegel im Test
5 (100%) 12 votes

One Response

  1. Jahn von Fitvolution 2015-06-17