Review: OhYeah! Eiweißriegel im Geschmacks-Test

Heute bewerten wir den OhYeah! Eiweißriegel von ISS in unserem Review. Eiweißriegel versprechen ein einfacher und gesunder Eiweißsnack zu sein. Dabei ist aber nicht nur die Menge, sondern die gesamten Inhaltststoffe entscheidend. Inhaltsstoffe sollten so gewählt sein, dass sie deinen Muskelaufbau und eine gesunde Ernährung unterstützen. Weshalb du auch bei Riegeln und Shakes genau darauf achten solltest, was auf dem Etikett steht.

Der OhYeah! Eiweißriegel scheint dabei auf den ersten Blick eine gute Wahl zu sein. Wir wollten es im Detail wissen und haben ihn „verkostet“. Nachfolgend erfährst du die relevanten Kennzahlen zum OhYeah! Riegel und was wir von ihm halten.

Oh yeah proteinriegel

Der OhYeah! Bar sieht aus wie ein normaler Schokoriegel!


Wichtige Eckdaten zum OhYeah! Riegel

Menge: 12x 85 g
Energie: ca. 350 kcal pro Riegel
Eiweiß pro 100g: 32,94 g
Kohlehydrate pro 100g: 37,65 g (davon 11,76 g Zucker)
Fett pro 100g: 15,29 g (davon 9,41 g gesättigt)
Zutaten: Molkeneiweißisolat, Sojaeiweißisolat, Milcheiweißisolat, Milcheiweißkonzentrat etc.
Geschmacksrichtungen: Cookie Caramel Crunch, Almond & Fugde Brownie etc.

Fest steht, dass der OhYeah! Eiweißriegel reichlich Energie liefert. Es gibt ihn in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen zu kaufen. Produziert wird laut Hersteller in den USA. Schauen wir uns die Inhaltsangaben der Geschmacksrichtung Almond & Fudge Brownie an sehen wir folgende Proteinquellen: Whey Protein Isolat, Soja Protein Isolat, Milch Protein Isolat, Milch Protein Konzentrat, Calcium Caseinat und Hyrolisierte Gelatine. Auf Palmöl und Fructose hätte der Hersteller besser verzichten sollen.

Inhaltsstoffe

Label


Unsere Erfahrungen mit dem OhYeah! Eiweißriegel

OhYeah! EiweißriegelEine wahre Energiebombe, die man richtig einsetzen sollte. Als Snack für zwischendurch wenig geeignet, da die relativ vielen Kohlehydrate (ca. ein Drittel davon ist Zucker) dich schnell wieder hungrig machen. Als Alternative zu Snickers und Mars eine gute Wahl doch für Personen die sehr viel Wert darauf legen wenig Zucker und wenig Kohlenhydrate zu konsumieren ist der Riegel nicht geeignet.

Hinzu kommt, dass der OhYeah! Riegel auch reichlich Fett enthält. Ob für Low Carb oder Low Fat, für diese beiden Ernährungsformen ist er weniger geeignet. Der Proteingehalt ist ebenso recht gering mit ca. 35%.

Geschmacklich ist der OhYeah! Eiweißriegel definitiv zu empfehlen. Egal welche Ausführung, uns hat er immer überzeug

Fazit: Der OhYeah! Riegel ist etwas für Personen bei denen der Geschmack auf Platz 1 der Prioritätenliste steht. Hier kann der Eiweißriegel definitiv überzeugen. Bei Nährwerten und Preis finden wir leider nichts positives.

 

test oh yeah eiweissriegel


OhYeah! Riegel von ISS: Preise und Bezugsquellen

Preislich muss man für die Eiweißriegel etwas mehr in Kauf nehmen. Was vermutlich an der Herstellung und dem Transport in den USA liegt. Zu kaufen gibt es ihn in fast allen bekannten Bodybuilding Online Shops, sowie auch bei Amazon. Aus letzterer Quelle haben wir ihn bezogen. Manchmal gibt es dort Aktionen, wo du ihn etwas günstiger kaufen kannst. Bei Amazon suchen

oh yeah bar bewertung


Andere Meinungen zum OhYeah! Eiweißriegel

Bei Body&Fit gingen bereits 122 Reviews zum OhYeah! Eiweißriegel ein. Daraus bildete sich ein Schnitt von 4,7 bei 5 möglichen Sternen. Dasselbe Ergebnis erzielten 31 Bewertungen bei Amazon. Fast immer konnte der Riegel seinen Konsumenten zufriedenstellen.

Mehrfach negativ angeführt wird der höhere Preis. Manch einer mag die „krümelige“ Konsistenz nicht, welche uns kaum aufgefallen war. Ein Käufer klagte über Sodbrennen bei „Almond & Fudge Brownie“. Der nächste war der Ansicht, dass er sich nur schwer verdauen ließ. Alles sehr persönliche Meinungen, welche auf die breite Masse an Sportlern nicht zutreffen dürften.

Oh Yeah Test

Review: OhYeah! Eiweißriegel im Geschmacks-Test
5 (100%) 1 vote