Zuletzt aktualisiert:

Im ersten Teil dieses Beitrags vergleichen wir diverse Boxhandschuhe und erklären welche Produkte zu empfehlen sind und welche nicht. Im zweiten Teil zeigen ob es einen Boxhandschuhe Test von Stiftung Warentest, Ökotest und anderen Verbrauchermagazinen gibt. Viel Erfolg bei der Suche nach dem besten Boxhandschuh!

Bester Boxhandschuh: Worauf achten?
  • Positive Kundenbewertungen
  • Hochwertiges Material
  • Gewicht und Füllmaterial des Handschuhs
  • Form bzw. Faust- oder Fingerhandschuh
  • Stabile Verarbeitung der Nähte
Über den Autor: Tobias Bantle

Ich bin Tobias und ich betreibe den Blog online-fitness-coaching.com bereits seit 2013. Nach mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Kraftsport und Fitness gebe ich hier meine Empfehlung zu Trainingssystemen und verschiedenen Produkten weiter. Ich hoffe mein Ratgeber hilft dir dabei den besten Boxhandschuh zu finden und deine Ziele schneller zu erreichen.


Boxhandschuhe Vergleich: Okami, Everlast & weitere

In dem folgenden Boxhandschuhe Vergleich werden wir unterschiedliche Boxhandschuhe präsentieren um die Kaufentscheidung etwas zu erleichtern. Unser Boxhandschuhe Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenbewertungen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt.

Kaufempfehlung: Paffen Sport Eco Boxhandschuhe

Marke: Paffen SportKaufempfehlung Boxhandschuhe Test Leder
Farbe: Schwarz/Rot
Material: Leder/Kunstleder
Gewicht:  10oz, 12oz, 14oz, 16oz
Einsatzbereich: Training, Sparring

Der Allround Eco wurde speziell für das Training an der Pratze und das Sparring entwickelt. Die extra dicke, weiche Schaumstoffpolsterung sorgt für sichere Schlagdämpfung und schützt nicht nur den Gegner vor Verletzungen sondern schont auch die eigenen Knöchel und Gelenke. Sie ist zudem ergonomisch vorgeformt. Mit dem breiten fest schließenden Klettverschluss können die Handschuhe zusätzlich angepasst werden. Bewertung: Sehr guter Handschuh für fortgeschrittene Boxer. Eines der besten Modelle im Boxhandschuhe Vergleich und eine klare Kaufempfehlung!


Preistipp: BENLEE Rocky Marciano

Marke: Benleebeste Boxhandschuhe im Vergleich
Farbe: Viele Farben erhältlich
Material: Kunstleder
Gewicht: 6oz, 8oz, 10 oz, 12 oz, 14oz

Das ist ein günstiges Markenprodukt aus dem Hause BENLEE. Für den Nostalgiker bestimmt eine zusätzliche Motivation in dem Wissen, dass große Boxer in den 1930er bis 1950er diese Marke im Ring trugen. Der Handschuh ist aus PU-Schaum und gut gepolstert. Diese Handschuhe gibt es sowohl in Kindergrößen (6 oz bis 8 oz) als auch für sehr große Hände in der 16 oz Version. Für zusätzlichen Komfort sorgen hier Luftlöcher an den Handflächen. Bewertung: Der breite Klettverschluss stabilisiert die Handgelenke relativ gut. Farblich ist die goldene und die schwarze Version ein totaler Blickfang.


Everlast Trainingshandschuhe „Rodney“ (Leder)

Marke: Everlast
Farbe: 3 Farben erhältlich
Material: Kunstleder
Gewicht:  10oz, 12oz, 14oz, 16oz
Einsatzbereich: Training

Die Everlast Trainingshandschuhe sind sowas wie Allround-Trainingsboxhandschuhe aus resistentem PU-Schaum (Polyurethan). Aus unserer Sicht ein guter Trainingshandschuh für Anfänger zu einem günstigem Preis. Diese Boxhandschuhe gibt es in allen Größen und sie sind mit Klettverschluss ausgestattet. Das erleichtert das An- und Ausziehen des Boxhandschuhs. Der Daumen ist hier angenäht. Bewertung: Dieses Modell ist gut gepolstert und wird auch in 4 verschiedenen Farben angeboten, um die Entscheidungsfreudigen nicht zu langweilen.


Green Hill „Punch II“

Marke: Green Hill
Farbe: Schwarz/Weiß
Material: Leder
Gewicht: 14oz, 16oz
Einsatzbereich: Training, Sparring

Erhältlich nur in den Größen 14 und 16 oz. Hier hat man einen sehr guten Boxhandschuh mit doppelten Nähten aus sehr hochwertigen Rindsleder für lange Lebensdauer. Wir finden, dass in dieser Preisklasse die Erwartungen durchaus erfüllt werden. Innenhandbelüftung, gute Stabilität im Gelenk durch den stützenden Klettverschluss, gepolsterte und farblich markierte Schlagfläche geben diesem Handschuh Komfort und gute Performance im Training als auch im Sparring. Bewertung: Für alle Sportler geeignet die es ernst meinen mit dem Boxen.


LNX Boxhandschuhe Stealth

Marke: LNX
Farbe: Viele Farben erhätlich
Material: Kunstleder
Gewicht:  10oz, 12oz, 14oz, 16oz
Einsatzbereich: Training, Kampfsport

Das speziell perforierte Innenhand-Material sorgt für eine optimale Durchlüftung und Tragekomfort auch bei härtestem Training. Die spezielle 3-Lagen-Dämpfung in unterschiedlichen Härten, sorgt für optimalen Schutz der Knöchel. Die Hand wird durch den vorgeformten Schaumstoff anatomisch in die richtige Haltung gebracht um Verletzungen zu vermeiden und um ein perfektes Tragegefühl zu vermitteln. Große Innenhand Einsätze sorgen dabei für optimale Durchlüftung. Bewertung: die vielen verschiedenen Farben und Größen lassen kaum einen Wunsch offen.


Fazit zu diesem Vergleich

Im Grunde genommen resultiert aus dem Vergleich der Boxhandschuhe, dass das Preisleistungsverhältnis bei allen Modellen stimmt. Die Kaufentscheidung fällt auch nicht schwer, wenn man weiß wie intensiv man sich mit dem Boxen beschäftigen will. Die günstigeren Modelle die im Boxhandschuhe Vergleich ganz oben stehen sind im Tragekomfort und der Qualität nicht mit dem Everlast Tiger zu vergleichen. Jeder der ernsthaft mit dem Boxen anfangen will sollte zu Boxhandschuhen in der oberen Preisklasse greifen.

Die Preisspanne wird zurecht durch die folgenden Eigenschaften begründet: Stabilität des Gelenks, Verarbeitung, Komfort. Wir hoffen unser Boxhandschuh Vergleich hat dir gefallen und dir beim Boxhandschuhe kaufen weiter geholfen. Schau dir auch mal folgende Vergleiche rund ums Thema Boxen an:


Boxhandschuhe Test: Die Übersicht

Herausgeber: Boxhandschuhe Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein
ÖKO-TEST Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein

Um dir hier einen unabhängigen Boxhandschuhe Test präsentieren zu können, haben wir bei den bekannten Verbrauchermagazinen recherchiert. Diese sind die wichtigste Quelle für unabhängige Tests. Leider konnten wir  auf keinem der genannten Verbraucher-Journalen einen Boxhandschuhe Test finden. Kampfsport-Training und die dazugehörige Ausrüstung steht bislang leider nicht im Fokus der Zeitschriften.

Stiftung Warentest


Häufig gestellte Fragen zu Boxhandschuhen

Es gibt einige Kriterien die beim Kauf von Boxhandschuhen von Bedeutung sind. Natürlich hängt die Variante des Boxhandschuhe von persönlicher Einstellung zum Sport und der Höhe des Budgets ab. Wichtig ist auch ob man Einsteiger ist und den Sport ein bisschen besser kennenlernen will, schon fortgeschritten boxt oder sogar profesionell an Wettkämpfen teilnimmt.

Dem Box- und Kampfsporttraining wird nachgesagt, dass es eine der besten Arten ist, um sich fit zu halten und zurecht erfreut sich der Boxsport einer steigenden Beliebtheit. Boxtraining wird auch immer mehr in Fitnessstudios in Form von Kursen angeboten.

Vorteile und Nachteile

Boxhandschuhe sind natürlich im richtigen Umgang mit einem Boxsack nicht mehr wegzudenken. Aber auch hier gibt es Vorteile und Nachteile. Um Ihnen die Entscheidung etwas zu erleichtern, haben wir nachfolgend eine kleine Auflistung erstellt:

Vorteile

  • Höhere bzw. stärkere Schlagkraft
  • Verbesserung in der Zielgenauigkeit
  • Hilft bei Stress- und Aggressionsabbau
  • Schützt vor Verletzungen

Nachteile

  • Trotz Boxhandschuh: starke Belastung von Hand- und Ellbogengelenken
  • Einige Modelle verfügen über eine nicht ausreichende Polsterung
  • Gefahr durch Verletzungen am Arm, denn ein starker Schlag wird durch den Boxhandschuh nur an der Hand abgefedert

Wie bestimmt man die Boxhandschuhgröße?

Boxhandschuhe TestBevor es an den Boxhandschuhkauf geht, sollte man die individuell geeignete Größe für die Boxhandschuhe bestimmen. Hierzu legt man ein Maßband um die breiteste Stelle der Hand an, damit der Umfang gemessen werden kann. Man sollte dabei beachten, dass man den Daumen beim Messen auslässt und das Maßband locker anliegt, damit später der Boxhandschuh auch nicht zu eng sitzt.

Boxhandschuhe für Thaiboxen / Muay-Thai?

Grundsätzlich kann man für Training reguläre Boxhandschuhe einsetzen. Allerdings werden beim Muay-Thai andere Techniken angewendet (z.B. das Greifen der Füße) was den Handschuhen etwas mehr Flexibilität abverlangt. Da beim Muay-Thai auch Schläge mit der Rückhand erlaubt sind, sollte drauf geachtet werden, dass dieser Bereich ebenso gepolstert ist, um den Gegner nicht schwer zu verletzen. Man verwendet hier in der Regeln MMA Handschuhe.

Boxhandschuhe Material?

Je hochwertiger das Material, desto langlebiger sind auch die Handschuhe. Meistens sind sie aus Rindsleder. Natürlich sind viele Boxhandschuhe auch aus Kunstleder und haben einen Schaumstoffanteil. All diese innovativen Komponente (PU 3G-Schaum) versprechen Verbesserungen der Eigenschaften in Sachen Bequemlichkeit und Sicherheit des Gegners.

Dazu gehört auch mittlerweile die antiallergene Eigenschaft der Boxhandschuhe. Hier gilt auch je hochwertiger das Material, desto mehr wird die Gesundheit des Gegners geschützt.

Boxhandschuhe für Boxsacktraining?

Für das Boxsacktraining und Sparring sollte man Boxhandschuhe ab 12 oz verwenden, da diese mehr Dämpfungsmaterial enthalten und schwerer sind für den Trainingseffekt.

Aber wer sich Boxhandschuhe mit diesem Gewicht kaufen sollte, muss sich bewusst sein, dass im Wettkampf ausschließlich nur Boxhandschuhe mit einem Gewicht von 10 oz verwendet werden.

Unterschiedliches Material in der Verarbeitung:

Boxhandschuhe Testsieger (1)Das Material des Boxhandschuhs ist ausschlaggebend für den Verlauf des Trainings sowie die mögliche, maximale Dauer der Nutzung.

Rindsleder: Echtes Leder ist meist die beste Entscheidung, aber auf der anderen Seite auch die teuerste. Der Boxhandschuh ist meist gut verarbeitet, verfügt über starke Nähte und hält viele Jahre.

Kunstleder: Kunstleder ist eine günstige Alternative zu echtem Rindsleder. Dieses lässt sich problemlos nach dem Training reinigen. Die Haltbarkeit liegt jedoch weit hinter echtem Leder zurück.

Schaumstoff: Es gibt spezielle Handschuhe mit Schaumstoff-Füllung und einem Überzug aus z.B. Polyester. Hier ist meist die Qualität nicht sehr hoch und die Hand beginnt im Inneren sehr stark zu schwitzen.

Spezielle Materialien bei Allergien:Auch dem Gegner zu liebe greifen immer mehr Boxer zu allergie-freundlichen Boxhandschuhen zurück.

Beliebte Marken: Adidas, Everlast&Venum

Venum: Die Marke Venum ist gerade bei Boxern sehr beliebt und verfügt über zahlreiche, positive Kundenbewertungen. Im Sortiment befinden sich unter anderem Boxsäcke, Boxoutfits und natürlich auch qualitativ hochwertige Boxhandschuhe zum fairen Preis.

Adidas: Die weltweit bekannte Marke Adidas hat nicht nur Sportbekleidung und Sportschuhe im Sortiment, sondern auch viele Produkte zum Thema Boxen. Ob das richtige Outfit, die passenden Schuhe oder die idealen Boxhandschuhe – die Auswahl ist groß!

Everlast: Auch die Marke Everlast bietet neben modischer Sportbekleidung auch viele Sportgeräte und Sportartikel an. Gerade im Kampfsport- bzw. Boxbereich ist diese Marke sehr gut aufgestellt und bietet ein breites Sortiment, auch für Boxhandschuhe, zu einem günstigen Preis.

Empfehlenswertes Zubehör: Boxbandagen, Boxschuhe

Boxbandagen: Boxbandagen können separat verwendet werden, jedoch auch in Kombination mit einem Boxhandschuh. Es wird erst eine Bandage an der Hand und am Handgelenk gefestigt und anschließend den Boxhandschuh darüber gestülpt. Somit erhält der Boxer doppelten Schutz und Stabilität.

Boxschuhe: Es gibt spezielle Schuhe, um auch Tritte an einem Boxsack auszuüben. Dieses Schuhwerk ist speziell gepolstert, ähnlich wie die Boxhandschuhe, und bietet zuverlässigen Schutz für den gesamten Fuß.

Ich suche nach Erfahrungen und Meinungen zu Boxhandschuhen – wo werde ich am ehesten fündig?

Es gibt unzählige Möglichkeiten, um an verifizierte Kundenbewertungen zu gelangen. Die bekanntesten haben wir kurz und knapp für Sie zusammengefasst:

  • Online Shops
  • Fachzeitschriften
  • Internetforen
  • Youtube
  • Amazon
  • Ebay
  • Verbraucherorganisationen
  • Social Media

Youtube dient in der heutigen Zeit als eine große Informationsquelle. Auch zum Thema Boxhandschuhe sind wir fündig geworden:

Kurze Fragen & kurze Antworten

Wieviel kostet ein hochwertiger Boxhandschuh?

Hier gibt es eine große Auswahl an günstigen, mittleren und teuren Modelle. Es gilt vor dem Kauf auf jeden Fall einige Kundenbewertungen zu lesen und sich auch über den Hersteller zu erkundigen. Der Preis sagt nicht immer alles über das Produkt aus und es können durchaus auch günstigere Modelle sehr gut und von hochwertiger Qualität sein.

Gibt es auch spezielle Boxhandschuhe für Kinder und Jugendliche?

Ja – es gibt inzwischen für jedes Alter und jede Größe den passenden Boxhandschuh. Viele Kinder und Jugendliche sind Kampfsport-begeistert, aber gerade hier ist das Verletzungsrisiko noch relativ hoch. Durch einen entsprechenden Boxhandschuh werden Knochen und Gelenke sehr gut geschützt. Die Boxhandschuhe für Kinder sind natürlich anders gepolstert, als die Modelle für Erwachsene, um optimalen Schutz vor Verletzungen zu bieten.

Ist ein Boxhandschuh von Decathlon empfehlenswert?

Decathlon bietet ein riesiges Sortiment an verschiedenen Sportartikeln und Sportgeräten. Auch zum Thema Kampfsport und Boxen ist die Auswahl groß. Von passender Kleidung über gepolsterte Schuhe bis hin zu hochwertigen und flexible Boxhandschuhen ist alles bei Decathlon zu finden. Es gibt verschiedene Modelle in unterschiedlichen Formen und Farben, sodass für Kinder, Frauen und Männer sicherlich das Passende dabei ist.

Ist es ratsam gebrauchte Boxhandschuhe zu kaufen?

Bei Boxhandschuhen raten wir definitiv von dem Kauf von gebrauchten Modellen ab. Da lang benutzte Handschuhe meist über keine gute Polsterung mehr verfügen und somit nicht mehr effektiv vor Verletzungen schützen können. Auch aus hygienischen Aspekten sollte, ähnlich wie bei Schuhen, immer zu einem neuen Modell gegriffen werden. Es gibt inzwischen auch sehr günstige und gute Modelle auf dem Markt, somit lässt sich ein Kauf von einem gebrauchten Artikel definitiv umgehen.

Wie lange kann man einen Boxhandschuh verwenden?

Hier lässt sich pauschal keine Aussage treffen, denn es hängt von der Qualität des Boxhandschuhs, die Zahl der Trainingseinheiten und der generellen Pflege ab. Boxhandschuhe aus echtem Leder sind meist sehr hochwertig und können ohne Problem über mehrere Jahre verwendet werde. Bei einem sehr intensiven bzw. täglichen Training raten Profi-Boxer dazu, die eigenen Handschuhe mindestens einmal pro Jahr zu wechseln. Da bei längerer Nutzung die Innen-Polsterung nachlässt und so das Risiko für Verletzungen steigt. Generell empfehlen wir genau die Herstellerbeschreibung zu Nutzung und Pflege zu lesen.

Für wen ist das Box-Training allgemein geeignet?

Ein Boxsack eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es geht darum die sportliche Leistung zu verbessern, die Kondition zu erhöhen und natürlich auch Kampftechniken zu lernen sowie Aggressionen abzubauen. Bei vorliegenden Krankheiten, gesundheitlichen Einschränkungen oder akuten Verletzungen sollte vorab mit einem Arzt abgeklärt werden, ob ein Training möglich ist.


Als Abschluss zum Boxhandschuh Produktvergleich nun noch ein passendes Video:


Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:

Tobias Bantle