Zuletzt aktualisiert:

Ob es einen Springseil Test von großen Verbraucher-Magazinen gibt erfährst du in diesem Beitrag. Anschließend zeigen wir im Springseil Vergleich unsere Favoriten. Oft werden Springseile auch als Speed Rope, Jump Rope oder Hüpfseil bezeichnet. Viel Spaß bei der Suche nach dem besten Springseil!

Direkt zur Test-Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Wenn du nach dem richtigen Springseil suchst dann bist du hier genau richtig. Ein Springseil ist das perfekte Heimtrainingsgerät da es keinen Platz weg nimmt und man fast überall damit trainieren kann. Oft wird das Springseil inzwischen auch mit dem englischen Begriff Jump Rope oder Speed Rope bezeichnet. Das ist alles im großen und ganzen aber das gleiche und wir werden dir hier verschiedene Springseile vorstellen.

Springseile gibt es schon ewig und sie sind immernoch sehr beliebt. Es ist das perfekte Gerät um Ausdauertraining zu machen wenn man nicht viel Platz hat, zum Beispiel beim Training zu Hause.

Mit dem Springseil zu Hause Trainieren geht in jeder Wohnung und nach ein bisschen Übung bekommt das auch fast jeder hin. Unten auf der Seite sind auch ein paar Übungsvideos zum Thema Springseil Training.

Springseil Test-Übersicht

Herausgeber: Springseil Test vorhanden: Jahr:
ÖKO-TEST Nein, noch wurde kein Springseil Test veröffentlicht.
Stiftung Warentest Nein, leider ist kein spezieller Springseil Test vorhanden.
Konsument.at Nein, einen Springseil Test gibt es leider noch nicht
Ktipp.ch Nein, leider bislang gibt es noch keinen Springseil Test

Verbrauchermagazine sind die wichtigste Quelle für unabhängige Tests. Wir haben bei den größten Verbrauchermagazinen nach einem Springseil Test recherchiert, bisher leider ohne Erfolg.

Trainingsgeräte sind keine Verbrauchsgegenstände, daher testen die bekannten Verbrauchermagazine diese nur selten. Wir hoffen, dass sich dies zukünftig ändert und wir dir hier bald Trainingsgeräte Tests zur Verfügung stellen können.


Springseil Vergleich: PROspeedrope, AMRAP & weitere

Unser Springseil Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenbewertungen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt.

Bein einem guten Springseil sollte man die Länge des Seils individuell einstellen können. Außerdem sollten die Griffe sehr gut in der Hand liege. Damit sich das Seil geschmeidig dreht müssen gute Kugellager verbaut sein. Im Produktvergleich sind folgende Springseile zu finden:

  • PROspeedrope
  • BeMaxx Fitness
  • Profi Springseil von AMRAP
  • CSX „PRO Speed 3000“
  • Bay – Miami 280 Profi
  • Kettler Speed Rope

Springseil Kaufempfehlung: PROspeedrope

Marke: PROspeedrope
Länge: 300cmKaufempfehlung Springseil
Material: Stahl mit Kunststoffhülle
Zubehör: 2x Justiergewichte, 1x Imbusschlüssel

Das ist der Ferrari unter den Springseilen. Absolutes Profiseil und mit 300cm Länge auch für sehr große Personen noch zu gebrauchen. Es hat Qualitätskugellager und strukturierte Griffe für einen besseren Halt. Sogar das Einstellwerkzeug ist dabei und es gibt Ersatzteile die nachkaufbar sind. Ein Springseil für echte Profis und Wettkampfathleten. Bewertung: Ein sehr gutes Springseil und unsere Kaufempfehlung!


Springseil Preistipp: BeMaxx Fitness

Marke: BeMaxx FitnessSpringseil test Crossfit Double unders
Länge: 300cm
Material: Stahl mit Kunststoffhülle
Zubehör: Trainingsguide, extra Seil, Tragetasche

BeMaxx Fitness überzeugt im Springseil Vergleich durch hohe Qualität zum kleinen Preis. Besonders positiv fallen die Anti-Rutschgriffe auf. Diese liegen sehr angenehm in der Hand und sind eine großer Vorteil im Vergleich zu den meist glatten Oberflächen anderer Springseile. Das Seil ist qualitativ sehr hochwertig, hat 3D-Kugellager in den Griffen und schwingt sehr gleichmäßig. Die länge der Speed Rope kann durch einen kleinen Schraubverschluss schnell und unkompliziert angepasst werden. Bewertung: Für gerade einmal 20€ bekommt man ein gutes Springseil, dass auch mit teureren Konkurrenten mithalten kann.


Springseil Vergleich: Profi Springseil von AMRAP

Marke: AMRAP
Länge: 300cm
Material: Draht mit Kunststoff Überzug
Zubehör: Ebook mit Übungen

Das Profi Springseil AMRAP hat alles was ein gutes Springseil braucht. Es ist sehr einfach in der Länge verstellbar, leicht und eignet sich gut für sehr schnelles Springen und Double Unders. Doch auch Anfänger werden mit dem AMRAP Springseil gut zurecht kommen. Die Länge kann in wenigen Sekunden über einen Schraubverschluss angepasst werden. Einen ausführlichen Erfahrungsbericht findest du hierBewertung: Ein hochwertiges Springseil zum kleinen Preis. Eine gute Alternative zu unserem Preistipp.


Springseil Vergleich: CSX „PRO Speed 3000“

Marke: CXS
Länge: 300cm
Material: Stahl mit Kunststoffhülle
Zubehör: –

Das Springseil ist für sehr schnelles Seispringen gut geeignet. Das Seil lässt sich mit abschneiden und dann mit einem Schraubenziehen wieder an den Ösen befestigen. Dadurch kann es auf die jeweilige Körpergröße angepasst werden (Maximal aber 2m). Die Kunststoffgriffe sind 13cm lang und halten sich gut in der Hand. Sehr gutes Springseil und wegen der hohen Drehgeschwindigkeit auch fürs Boxtraining geeignet. Bewertung: Tolles Springseil mit dem auch erfahrene Sportler an Ihre Grenzen kommen!


Springseil Vergleich: Bay – Miami 280 Profi

Marke: BayLänge: 280cm
Material: Stahl mit Kunststoffhülle
Zubehör:

Mit diesem Springseil von BAY® kann ausgezeichnet trainert werden. Das Springseil ist Qualitativ sehr hochwertig verarbeitet. Hat Kunststoff Griffe und ein drahtseil. Das Seil ist in der Länge verstellbar. Bewertung: Das Hüpfseil dreht sehr schnell und ist ein richtiges Speed Rope. Auch fürs Boxtraining gut geeignet. Der Preis ist ebenfalls mehr als Fair.


Springseil Vergleich: Kettler Speed Rope

Marke: Kettler
Länge: 274cm
Material: Kunststoff
Zubehör:

Das Springseil „Speed Rope“ von Kettler ist für sehr schnelles Seilspringen konzipiert. Es ist aus Kunststoff und daher weniger Schmerzhaft wenn man es sich hin und wieder gegen die Füße knallt. Das Seil ist in 3 Farben zu haben und sieht stylisch aus. Bewertung: Alles in allem ein durchschnittliches Hüpfseil. Es gibt bessere.


Häufig gestellte Fragen zu Springseilen:

Wie funktioniert Springseil Training?

Springseil Training ist perfekt als Ausdauertraining geeignet und viel schonender für die Gelenke als Joggen. Das Heimtrainingsgerät ist klein und kann überall mit hingenommen werden.

Nicht ohne Grund ist es seit jeher das erste Mittel der Wahl im Boxen aber auch für die Fettverbrennung überaus effektiv. Hier ein paar Videos wie richtiges Springseil Training aussieht:


Fortgeschrittene können auch mal Techniken wie den Doppelschlag ausprobieren, dabei wird das Seil bei einmaligem Hochspringen 2 mal gedreht.

Allgemeine Infos zu Seilspringen und dem Kalorienverbrauch im Vergleich zum Joggen:

Crossfit Springseil?

Auch beim Crossfit wird sehr oft mit einem Springseil trainert. Sei es beim Warm-up oder als Teil des WOD, das Springseil hat seinen festen Platz im Crossfit Training. Ihr braucht fürs Crossfit kein spezielles Sringseil, eines der oben genannten ist bestens dafür geeignet.

Springseil Ausdauertraining?

Fangt langsam an und steigert dann die Spring-Geschwindigkeit und die Dauer. Zu Beginn werdet ihr vermutlich schon nach wenigen Minuten K.O. sein aber das macht nichts. Trainiert täglich und versucht euch immer  weiter zu verbessern.

Es dauert eine weile bist das Springen automatisch funktioniert und man genug ausdauer aufgebaut hat um lange zu springen. Das Training zu Hause ist der große Vorteil zu laufen und joggen. Es kann Wetterunabhägnig in der eigenen Wohnung trainiert werden.

Springseil Kalorienverbrauch: Der Fettkiller

Zum Kalorienverbrauch beim Seil springen gibt es viele unterschiedliche Angaben und es kommt auch stark darauf an wie schnell man springt. Der Kalorienverbrauch von 15 Minuten zügigem Seilspringen liegt etwa bei 200kcal.

Das ist sehr viel und um 15 Minuten durchzuspringen braucht es schon einiges an Übung. Aber es lohnt sich und da auch zu Hause trainiert werden kann gibt es keine Ausreden wie schlechtes Wetter.

Spingseil selber machen: Do it yourself

Ein Springseil selber machen ist für Profis und Fortgeschrittene nicht sinnvoll wenn du allerdins Anfänger bist und nur ein bisschen üben willst dann kannst du dir auch erstmal ein Springseil selber bauen. Du nimmst einfach ein Dünnes Seil oder eine Wäscheleine und schneidest es auf die passende Länge zu.


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren: