Fitness & Bodybuilding in Sri Lanka

Nachdem mein letzter Bericht über Fitnesstrainnig & Gyms in Brasilien auf so viel positives Feedback gestoßen ist kommt nun heute ein Bericht zum Training in Sri Lanka. Viele von euch scheint es sehr zu interessieren wie auf anderen Kontinenten und in anderen Ländern trainiert wird.

Soviel mal vorab: Die wichtigsten Trainingsprinzipien zum Muskelaufbau Training und zur Muskelaufbau Ernährung gelten natürlich überall auf der Welt. Die Trainingsmöglichkeiten unterscheiden sich jedoch sehr. In Brasilien gibt es viele Outdoor Gyms, wo ähnlich wie am Muscle Beach in Venice, unter freiem Himmel trainiert werden kann.

Auch in Sri Lanka ist mittlerweile der Fitnesstrend angekommen und so gibt es in jeder größeren Stadt gleich mehrere Fitnessstudios. Ich habe mir 2 davon angeschaut und zeige euch wie in Sri Lanka trainiert wird. Die Wirtschaftskraft in Sri Lanka ist natürlich deutlich geringer als in Europa und so sind die Gyms in Sri Lanka sehr spartanisch eingerichtet.

Auf teure Cardio- und Kraftttrainingsgeräte wird weitestgehend verzichtet. Man findet das was für Muskelaufbau und zur Erreichung eines ästhetischen Körpers notwendig ist: Viel Eisen! Grundübungen wie Kreuzheben und Kniebeugen scheinen weit verbreitet zu sein und auch andere wichtige Basics wie Klimmzüge und Schulterdrücken werden von vielen Trainierenden ausgeführt.

Gegen Mittag sind die Gyms aufgrund der sehr heißen Temperaturen eher leer, doch Vormittags und Abends herrscht recht großer Ansturm. Falls du bei deinem Urlaub in Sri Lanka nicht aufs Training verzichten willst kann ich dir folgende Gyms in Hikkaduwa und Negombo empfehlen:

Fitnessstudio in Hikkaduwa

Dieses Gym in Hikkaduwa befindet sich in der Nähe des Busbahnhofs. Hier seht ihr wo sich das Gym genau befindet: Google Maps
Gym Sri Lanka FitnessSri Lanka Gym

Kleines Gym mit einer Handvoll Cardiogeräten und den wichtigsten Krafttrainingsgeräten. Es gibt eine Flachbank, Schrägbank und Kurzhanteln bis ca. 24kg. Der Besitzer vertickt auch Eiweißpulver und andere Supps aber die Preise sind deutlich teurer als in Deutschland. Die Atmosphäre ist sehr gut und es darf hart trainiert werden. Preis für ein Einzeltraining: ca. 5€

Fitnessstudio in Negombo: Extreme Fitness Club

Fitness Bodybuilding Sri LankaFitness Bodybuilding Sri Lanka 2

Adresse: No.28, Keels Building, 4th Floog, Colombo Road, Negombo

Dieses Gym in Negombo ist im vierten Stock des Gebäudes. Der Cardiobereich umfasst etwa 15 Ergometer und Laufbänder außerdem gibt es einen Maschinenpark. Cardiogeräte und die Maschinen sind etwas veraltet machen aber insgesamt einen soliden Eindruck. Im Freihantelbereich stehen Kurzhanteln bis 30Kg bereit und ein Powerrack ist ebenfalls vorhanden. Flachbank, Schrägbank und Negativbank erfüllen alle Chest-Day wünsche. Von diesem Studio war ich wirklich positiv Überrascht. Preis für ein Einzeltraining: ca. 5€
Auf diesen Bildern könnt Ihr euch selbst ein Bild machen:
Gym Sri LankaTraining in Sri Lanka
Training in Sri LankaSri Lanka Workout
Negombo Gym Fitness

 

Shirt
Shirt
Ich hoffe meine kleine Übersicht zum Training in Sri Lanka hat dir gefallen. Falls du weitere Inspiration für Training im Urlaub haben willst, schau mal bei diesem Blogbeitrag vorbei.

………………………………………….

Die besten Infos und aktuelle Beiträge rund ums Thema Kraftsport, Bodybuilding und Fitness findest du auf  unserem Fitness Blog. Schau regelmäßig vorbei und bleibe auf dem neusten Stand.

Train hard! Have fun!

2 Comments

  1. Sarah 2018-01-05
    • Tobi 2018-03-02