Im Low Carb Kochbuch Vergleich erklären wir worauf beim Kauf geachtet werden muss und wir stellen unsere Favoriten vor. Alle Low Carb Kochbücher aus unserem Vergleich sind uns positiv aufgefallen, jedoch entscheidet letztenendes der jeweilige Einsatzzweck und die persönlichen Präferenzen welches Low Carb Kochbuch am besten geeignet ist. Die Produkte aus unserem Vergleich haben wir alle auf Basis der Herstellerangaben und der bestehenden Kundenrezensionen verglichen.

Low Carb, also die Ernährung mit wenigen oder gar keinen Kohlenhydraten, ist seit einigen Jahren ein Trend im Fitnessbereich. Wo es zu Anfang nur wenige Bücher und Magazine mit dem Thema gab, stehen heute viele verschiedene Quellen für Low Carb Fitnessstrategien und Low Carb Rezepte. Wir schauen uns hier die Low Carb Rezept- bzw. Kochbücher im Speziellen an.

Low Carb Kochbuch kaufen: Worauf achten?
  • Das Buch sollte sich ausschließlich Low Carb Rezepten widmen, damit Verwechslungen oder Versuchungen ausgeschlossen sind
  • Vielfalt ist das Stichwort: Vom Frühstück bis zum Nachtisch sollte alles dabei sein, und das nicht zu knapp
  • Gute Lesbarkeit ist natürlich ebenfalls eine Voraussetzung für ein Low Carb Kochbuch
  • Wichtig ist auch, dass die Rezepte bebildert und gut beschrieben sind
  • Indikatoren, die auf einen Blick die Zutaten, aber auch die Zeit für das Kochen auflisten, sind ebenfalls von Vorteil
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt dieses empfehlenswerte Low Carb Kochbuch bei Amazon ansehen:


Low Carb Kochbuch Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unser Low Carb Kochbuch Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenrezensionen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Unser Low Carb Kochbuch Vergleich legt besonderen Wert darauf, dass die zentraken Kriterien eines Low Carb Kochbuchs über alle Produkte hinweg einheitlich dargestellt werden, um eine bessere und vor allem schnellere Vergleichbarkeit zu gewährleisten. Zu den wichtigsten Kriterien zählen beispielsweise die Anzahl der Rezepte, ob es zugehörige Ressourcen wie einen Blog oder Videos zum Herunterladen gibt und an welche Zielgruppe sich das Kochbuch richtet. Außerdem führen wir untergeordnete Kriterien wie die Maße und die Seitenzahl auf.

Bettina Meiselbach – Happy Carb

Happy Carb: Meine liebsten Low-Carb-Rezepte: Happy-Carb-Bloggerin Bettina Meiselbach verrät uns ihre 150 Erfolgsrezepte für mehr Gesundheit und Genuss

Marke/Autor: Bettina Meiselbach
Farbe: Rot, Orange, Blau
Anzahl Rezepte: 150
Zusatzinhalte: Ja, Blog (happycarb.de)
Zielgruppe: Diverse
Sonstige Kriterien: 17.7 x 2.7 x 24.6 cm, 256 Seiten, Ausgabe vom 27. April 2020

Von Bettina Meiselbach gibt es das Buch Happy Carb, unseren Kauftipp im Low Carb Kochbuch Vergleich. Der Grund für diese Einschätzung liegt in der Geschichte der Autorin begründet und darin, dass es Zusatzinhalte wie einen Blog gibt – Sie sind darüber also ständig auf dem Laufenden. Außerdem ist das Rezeptbuch äußerst aktuell. Mit 150 Rezepten können Sie jeden Tag ein halbes Jahr etwas anderes kochen, genug also für die ganze Familie. Außerdem passen die Rezepte zu vielen Zielgruppen und die Lesart ist überaus ansprechend. Bewertung: Ein toll geschriebenes Kochbuch mit Blog und erfahrener Autorin für Jedermann.


Tim Reiphner – 222 Low Carb Rezepte

222 Low Carb Rezepte: Kohlenhydratfreie Rezepte (alle Rezepte mit Nährwertangaben) inkl. 14 Tage Diätplan

Marke/Autor: Tim Reiphner
Farbe: Gelb, Schwarz, Rot, Grün
Anzahl Rezepte: 222
Zusatzinhalte: Ja, 14 Tage Diätplan
Zielgruppe: Diverse
Sonstige Kriterien: 15.24 x 0.94 x 22.86 cm, 161 Seiten, Ausgabe vom 21. Januar 2020

Mit 222 Low Carb Rezepten zählt unser Preistipp im Low Carb Kochbuch Vergleich, das Buch “222 Low Carb Rezepte” von Tim Reiphner” zu den hinsichtlich der Rezepte gehaltvollsten Büchern hier. Dass die vielen Rezepte auf 161 Seiten untergebracht sind, hat natürlich eine gewisse Dichte zur Folge – entsprechend ist es nicht verwunderlich, dass es sich hier um ein Taschenbuch handelt, was natürlich einen Preisvorteil mit sich bringt. Bewertung: Ein günstiges Low Carb Rezeptbuch für wenig Geld!


Eva Neisser – 365 Low-Carb-Rezepte

365 Low-Carb-Rezepte: Low Carb Rezepte für ein ganzes Jahr (365 Rezepte)

Marke/Autor: Eva Neisser
Farbe: Weiß, Blau, Rot
Anzahl Rezepte: 365
Zusatzinhalte: Nein
Zielgruppe: Diverse
Sonstige Kriterien: 19.6 x 2.5 x 25.4 cm, 304 Seiten, Ausgabe vom 1. März 2018

Fast hätte es auch das Buch “365 Low-Carb-Rezepte” von Eva Neisser auf die Position unseres Preistipps geschafft – doch das Buch ist nicht mehr brandaktuell. Trotzdem sind die Rezepte natürlich keineswegs obsolet! Dass es dann gleich auch noch 365 Stück davon gibt, und das bei dem Preis, sorgt für ein außergewöhnliches Preis/Rezept-Verhältnis. Das Buch hat knapp über 300 Seiten und es gibt keine Zusantzinhalte. Bewertung: Viele Rezepte für wenig Geld!


Rezepte Profis – Low Carb für Berufstätige

Low Carb für Berufstätige: Das Kochbuch mit 150 schnell gemachten leckeren Rezepten! Gesunde Ernährung zum Abnehmen für effektive Fettverbrennung inkl. 30 Tage Ernährungsplan + Nährwertangaben

Marke/Autor: Rezepte Profis
Farbe: Grün, Rot
Anzahl Rezepte: 150
Zusatzinhalte: Ja, 30 Tage Ernähungsplan
Zielgruppe: Berufstätige
Sonstige Kriterien: 15.24 x 1.22 x 22.86 cm, 212 Seiten, 13. Oktober 2019

Von Rezepte Profis gibt es ebenfalls ein Low Carb Kochbuch. Es trägt den Titel “Low Carb für Berufstätige”, womit gleichzeitig die Zielgruppe definiert ist. Das heißt: Die Rezepte in diesem Buch brauchen nicht viel Zeit und sind nicht so aufwändig. Dass das nicht nur für Berufstätige, sondern beispielsweise auch für Familien eine interessante Sache ist, steht natürlich außer Frage. Bewertung: Viele Rezepte mit geringem Zeitaufwand – ideal für Berufstätige oder andere Low Carb Fans mit wenig Zeit.


Food Experts – Low Carb für Anfänger

Low Carb für Anfänger: Das Low Carb Kochbuch inkl. 30 Tage Plan für optimale Fettverbrennung mit 99 Rezepten (Food Experts Rezeptbücher, Band 1)

Marke/Autor: Food Experts
Farbe: Schwarz, Gelb, Weiß, Grün
Anzahl Rezepte: 99
Zusatzinhalte: Ja, 30 Tage Ernährungsplan
Zielgruppe: Anfänger
Sonstige Kriterien: 15.24 x 0.79 x 22.86 cm, 121 Seiten, Ausgabe vom 6. Dezember 2017

Das Buch “Low Carb für Anfänger” von Food Experts hat 99 Rezepte auf 121 Seiten. Da es mehr Seiten als Rezepte gibt, sind die einzelnen Rezepte offensichtlich sehr ausführlich beschrieben. Das deckt sich mit der Zielgruppendefinition im Titel: So eignet sich das Kochbuch vordergründig für Anfänger. Die Texte sind ausführlich und klären viele Fragen, die für Anfänger bei anderen Büchern sonst vielleicht offen geblieben wären. Außerdem gibt es einen 30 Tage Ernährungsplan. Dass es “nur” 99 Rezepte gibt, lässt sich ebenfalls mit dem Anspruch an Anfänger erklären – mehr braucht es als Anfänger einfach nicht. Bewertung: Lieber 99 gut ausgesuchte, bebilderte und ausführlich erklärte Rezepte als 300 mit kurzer Beschreibung – dieses Buch ist nicht nur für Low Carb, sondern grundsätzlich für Anfängerköche ideal.


Doris Muliar (+4 weitere) – Low Carb – Das Kochbuch

Low Carb - Das Kochbuch: 200 neue Rezepte , die satt und schlank machen, Kohlenhydrate richtig auswählen (GU Low Carb)

Marke/Autor: Doris Muliar, Elisabeth Fischer, Claudia Lenz, Christa Schmedes, Gregor Velske
Farbe: Braun, Weiß, Gelb, Lila, Grün
Anzahl Rezepte: Über 200
Zusatzinhalte: Nein
Zielgruppe: Diverse
Sonstige Kriterien: 22.5 x 2 x 28.1 cm, 192 Seiten, Ausgabe vom 8. Februar 2014

Mit dem Titel “Low Carb – Das Kochbuch” bietet Doris Muliar zusammen mit 4 weiteren Autoren ein Low Carb Kochbuch mit über 200 Rezepten für den Alltag an. Außerdem werden Infos zur Ernährungsmethode beiläufig erklärt. Der Vorteil liegt bei diesem Buch in dem Know How, welches gleich 4 Autoren entspringt. Dem gegenüber steht ein hoher Preis. Bewertung: Wenn der Preis weniger eine Rolle spielt, können Sie hier neue Low Carb Rezepte für Ihre Rezeptsammlung finden.


Low Carb Kochbuch Ratgeber: Oft gestellte Fragen und wichtige Infos

Low Carb Kochbücher sind nur ein Teil der übergeordneten Low Carb Ernährung, manche sprechen auch von einer Low Carb Lebensart. Es ist daher unvermeidlich, dass gerade am Anfang Fragen zum Thema auftauchen. Wir geben Ihnen einige Informationen zu Low Carb Kochbüchern:

Wie genau funktioniert Low Carb?

Low Carb, das bedeutet übersetzt etwas wie “wenig Kohlenhydrate”. Gemeint ist mit diesem Begriff eine kohlenhydratarme Ernährung, im Extremfall sogar fast kohlenhydratfrei. Das Ziel dabei ist, vor allem durch die vermehrte Aufnahme von Eiweißen und Ballaststoffen für eine gesündere Verdauung und vor allem für eine geringere Kalorienaufnahme zu sorgen. In diesem Sinne wird Low Carb vor allem für die Gewichtsreduktion eingesetzt. Daher stehen Diät- oder Ernährungspläne oft auch in Low Carb Kochbüchern oder liegen bei.

Low Carb Kochbuch Testsieger

Low Carb in Kombination mit Vegan oder Vegetarisch möglich?

Tatsächlich mag es sich zunächst logisch anhören, dass eine gesunde Lebens- bzw. Ernährungsart wie Low Carb automatisch auch zu einer allgemein als gesund geltenden vegetarischen oder gar veganen Lebensweise passt. Wer jedoch genauer hinsieht, erkennt, dass es hinsichtlich der Ernährung nur wenige Überschneidungen gibt: So haben vegetarische und vegane Lebensmittel sehr häufig einen hohen Gehalt an Kohlenhydraten, schließlich werden z.B. tierische Eiweiße von Fleisch durch pflanzliche Alternativen ersetzt – die wiederum Kohlenhydrate enthalten.

Auch Fisch und Käse, beides oft gesehene Lebensmittel in Low Carb Kochbüchern, sind bei veganer Ernährung tabu. Wir raten Ihnen also bei einer Low Carb Ernährung in Verbindung mit einem vegetarischen oder veganen Bewusstsein, sich ein spezielles Buch dafür zuzulegen. Mit einem reinen Low Carb Kochbuch werden Sie als Vegetarier und ganz besonders als Veganer jedenfalls nicht glücklich werden.

Low Carb Kochbücher für Berufstätige, Anfänger, Männer & andere Zielgruppen

Low Carb Kochbücher haben unterschiedliche Zielgruppen. Während manche auf die breite Masse an Low Carb Interessenten abzielen, fokussieren sich andere Bücher zum Beispiel auf Rezepte speziell für Kinder oder für Anfänger. Wie sich die Rezepte durch die Zielgruppenanpassung verändern und was Sie sonst darüber wissen müssen, erfahren Sie in den folgenden Zeilen:

BerufstätigeAnfängerKinderMänner1 Person

Low Carb Kochbücher für Berufstätige eignen sich ideal für Menschen mit wenig Zeit zum Kochen, das impliziert die Berufstätigkeit. Daher sind solche Kochbücher z.B. auch für Menschen geeignet, die zwar Low Carb essen, aber gar nicht so viel Zeit in der Küche verbringen möchten.

Wer sich hingegen mit Low Carb Rezepten intensiver beschäftigen möchte und vorher noch nie wirklich selbst gekocht hat, der ist mit einem Low Carb Kochbuch für Anfänger bestens beraten. Die Rezepte dort sind ausführlicher erklärt als normalerweise, zudem wird meist noch Hintergrundwissen vermittelt.

Für Kinder zählt weniger das Bewusstsein um Gesundheit oder Lebensart, sondern der Geschmack. Dass Low Carb auch Kindern schmecken kann, beweisen Low Carb Kochbücher für Kinder. Diese Bücher eignen sich natürlich vor allem für Eltern.

Low Carb Kochbücher für Männer fokussieren sich auf Gerichte mit einem ausreichend hohen Energiegehalt und mit passenden Gerichten zum Training. Außerdem haben derartige Kochbücher oft einen Schwerpunkt auf der Grillsaison – und zeigen, warum gerade die Grillsaison prädestiniert für Low Carb ist!

Rezepte in Low Carb Kochbürchern für 1 Person sind nicht nur bezüglich der Zutaten auf eine Person heruntergebrochen, sondern auch an das Bedürfnis einer Person angepasst – entsprechend sind aufwändigere Gerichte, bei denen erst die Menge den Aufwand lindert, nicht so oft vorhanden. Umgekehrt sind teurere Gerichte eher drin, denn Singles verdienen in der Regel mehr und bei kleinen Mengen fällt z.B. der Kilopreis für den gebeizten Lachs nicht so ins Gewicht.

Low Carb Diät: Vorteile und Nachteile

Die Vorteile

  • Ausgewogenere und gesündere Ernährung
  • Vereinfacht Gewichtsabnahme stark
  • Unterstützt Muskelaufbau durch eiweißlastige Ernährung

Die Nachteile

  • Ohne Reduktion auf günstige Lebensmittel teurer
  • Disziplin zur Einhaltung erforderlich
  • Geringere Vielfalt an Nahrungsmitteln und Gerichten
  • Einschränkungen im Alltag, z.B. beim Essen mit Freunden, müssen in Kauf genommen werden

Low Carb Kochbuch Testbericht (1)

Günstig kaufen bei Thalia, Amazon & GU

Low Carb Kochbücher finden Sie z.B. bei Thalia, bei Amazon oder auch bei GU. Was die einzelnen Händler ausmacht und wo Sie je nach Erwartung wahrscheinlich eher das richtige für Sie finden, zeigen wir Ihnen in der folgenden Auflistung:

  • Thalia: Die Buchhändler-Kette Thalia verkauft online, aber auch offline, sehr viele Bücher. Vom Roman bis hin zum Low Carb Kochbuch ist alles dabei. Das Besondere hier ist, dass Sie die Bücher vor Ort probelesen können.
  • Amazon: Bei Amazon geht das nur online, und auch nur eingeschränkt – denn anders als im Laden lässt sich nicht kontrollieren, ob der Probelesende das Buch heimlich mitkopiert. Ein Vorteil bei Amazon ist dafür die große Auswahl an verschiedenen Low Carb Büchern.
  • GU: Der Verlag GU hat einen Fokus auf Kochbücher gelegt. Wichtig sind ihm dabei Werte wie Qualität und Inhalt. Oft haben die Kochbücher mehrere Autoren, was sie zwar inhaltlich sehr interessant macht – aber auch etwas teurer.

Monsieur Cuisine & Thermomix: Gibt es Low Carb Kochbücher für diese Küchengeräte?

Wir haben für den Monsieur Cuisine auf Anhieb leider kein Low Carb Kochbuch finden können. Bei dem Thermomix sieht das angesichts seiner großen Bekanntheit wiederum anders aus. Hier konnten wir das Kochbuch “Low Carb durch den Tag” finden. Wir haben den Link dazu unten angegeben. Das Kochbuch beinhaltet sämtliche Tagesspeisen vom Frühstück über die Vorspeise bis hin zu Hauptgericht, Dessert und Suppe. Von daher ist der Name “Low Carb durch den Tag” sehr treffen gewählt. Allerdings halten wir das Kochbuch für teuer, wobei der Preis bei Thermomix-Fans meist ohnehin eine untergeordnete Rolle spielt.

Kann man Low Carb Kochbücher als pdf-Datei kostenlos downloaden?

In der Tat konnten wir gleich mehrere Low Carb Kochbücher finden, die wir über das Internet kostenlos als PDF-Datei herunterladen konnten. Meist handelt es sich dabei aber um eher allgemein bekannte Rezepte und die Kochbücher sind nicht so umfangreich. Wir haben den Link zu einem kostenlosen Kochbuch mit 55 Rezepten unten aufgeführt.

Wird man mit Low Carb schnell schlank?

Mit Low Carb wird man vor allem dann schnell schlank, wenn man sich an den individuellen Low Carb Ernhährungsplan hält und die Diät mit Sport verbindet. Der Grund ist, dass das energiereiche Kohlenhydrat weniger oft oder kaum bis gar nicht mehr auf dem Speiseplan steht. Stattdessen wird es durch Eiweiß, für dessen Verdauung wir teils sogar Energie benötigen, sowie Ballaststoffe, die wir gar nicht verdauen, ersetzt.

Passende Produkte und Beiträge
Tobias Bantle
Letzte Artikel von Tobias Bantle (Alle anzeigen)