Zu Beginn dieses Beitrags zeigen wir, ob es einen Trailschuhe Test von großen Verbraucher-Magazinen gibt. Anschließend vergleichen wir selbst diverse Trailschuhe und nennen unsere Favoriten. Viel Erfolg bei der Suche nach den besten Trailschuhen!

Hochwertige Trailschuhe kaufen: Worauf sollte man achten?
  • Positive und wenn möglich aktuelle Kundenbewertungen
  • Hochwertiges Material und gute Verarbeitung
  • Waschbares Material
  • Wasserfeste Oberfläche
  • Ausreichend dicke Sohle aus gutem Gummi oder vergleichbarem Material.
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerten Trailschuhe bei Amazon ansehen:


Trailschuhe Vergleich: Asics, Salomon & weitere

In unserem folgenden Trailschuhe Vergleich stellen wir beliebte Produkte vor und vergleichen diese auf Basis der Herstellerangaben und Produktbeschreibungen. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Auch Kundenbewertungen wurden von uns berücksichtigt.

Die Sohle von Trailschuhen ist absolut entscheidend. Einerseits muss sie eine ausreichende Dämpfung gewährleisten und zwar deshalb, weil du auf verschiedensten Untergründen und Böden laufen wirst. Andererseits geht es aber auch um einen hohen Tragekomfort samt ausreichender Flexibilität. Trailschuhe müssen deshalb eine sehr biegsame und robuste Sohle besitzen.

Ebenso unverzichtbar: Trailschuhe müssen wasserdicht sein. In den meisten Fällen wirst du Feuchtigkeit und Schlamm nicht ausweichen können. Falls die Cross Laufschuhe nicht wasserdicht sind, darst du diese nur an Tagen mit gutem Wetter und auf trockenen Strecken verwenden. Doch genau dieses „schmutzig machen“, stellt doch den besonderen Reiz beim Trailrunning dar. Im Trailschuhe Vergleich zeigen wir vier Modelle für Männer und drei für Frauen.

Springe direkt zum Kapitel, das dich mehr interessiert:

Trailschuhe für Herren Trailschuhe für Damen

Unsere Kaufempfehlung für Herren  – Adidas Traillaufschuhe„Terrex Swift R2 GTX“

Sale
adidas Performance Herren FZ3279_44 Trekking Shoes, Tonbei Tonbei Negbás, EU

Hersteller: Adidas Trailschuhe für Herren Test asics
Größen: 38 bis 50
Material: Synthetik
Innen: Synthetik
Wasserdicht: nicht angegeben

Dieses Modell von Adidas namens „Terrex Swift R2 GTX“ bietet neben einem modernen Design in unterschiedlichen Farben auch einen hohen Tragekomfort und eine einfache Reinigung. Der Schuh hat sehr viele und positive Kundenbewertungen, die die Qualität dieses Artikels noch zusätzlich bestätigen. Bewertung: Perfekter Laufschuh mit dicker Sohle für jede Strecke. Unsere Kaufempfehlung von Adidas!


Unser Preistipp für Herren –Salomon Alphacross 3

Sale
Salomon Alphacross 3 Gore-Tex Herren Trailrunning-Schuhe, Wasserdicht, Geländegängige Performance, Dauerhafter Komfort, Legion Blue, 43 1/3

Hersteller: Salomon Trailschuhe Test für Herren Testergebnis
Größen: 40 bis 49
Material: Synthetik
Innen: Synthetik
Wasserdicht: Wasserabweisend

Dieses schicke Modell von Salomon bietet für Herren eine kostengünstige Alternative zu anderen Trailschuhen. Ob in Grau, Schwarz oder Blau, hier wird definitiv jeder Geschmack fündig. Die hochwertige Gummisohle lässt auch nach einem langen Lauf ein angenehmes Gefühl am Fuß zurück. Bewertung: Günstiges Schuhwerk für aktive Männer – unser Preistipp.


Traillaufschuh-Vergleich – Salomon Speedcross

Salomon Speedcross 4 Herren Trailrunning-Schuhe, Aggressiver Grip, Präziser Fußhalt, Leichtgewichtiger Schutz, Black, 48

Hersteller: Salomon
Größen: 40 bis 49
Material: Synthetik, Textil
Innen: Textil
Wasserdicht: Ja

Auch dieses Modell von Salomon hat uns direkt auf den ersten Blick überzeugt. Eine massive Anzahl von positiven Kundenbewertungen sind schon fast eine Garantie für einen hochwertigen Artikel. Hier wurde erfolgreich hochwertiges Material, modernes Design und Wasserfestigkeit kombiniert. Bewertung: Idealer Herren-Traillaufschuh in unterschiedlichen Farben.

 


Weiter geht es mit den besten Trailschuhen für Damen:

Unsere Kaufempfehlung für Damen: Salomon – Speedcross 4 Gtx

Sale
Salomon Speedcross 4 Gore-Tex Damen Trailrunning-Schuhe, Wasserdicht, Präziser Fußhalt, Wetterfester Tragekomfort, Black, 37 1/3
Hersteller: Salomon Kaufempfehlung Trailschuhe für Damen Test
Größen: 36 bis 42
Material: Synthetik
Innen: Textil
Wasserdicht: Ja

Haftung in allen Lebenslagen, das verspricht der Salomon Damen Speedcross 4 Gtx. Die Sohle ist in der Tat sehr stabil und kommt auch mit schwierigen Untergründen gut zurecht. Das sonstige Material ist aus Synthetik. Danke Gore-Tex Technologie darf es ruhig auch mal Nass werden. Bisherige Käufer auf Amazon geben 5 von 5 Sternen. Bewertung: Sehr hohe Qualität und wasserdichte Eigenschaft machen diesen Trailschuh für Damen zu unserer Kaufempfehlung.


Unser Preistipp für Damen –CMP AltrakTrailschuh

CMP Damen ALTAK WMN Trail Shoe WP Traillaufschuhe, Magenta-Bianco, 36 EU

Hersteller: CMP  Trailschuhe für Damen Testergebnis
Größen: 36 bis 42
Material: Synthetik
Innen: Synthetik
Wasserdicht: Ja

Dieses Modell von CMP ist besonders günstig und modern, denn es gibt 8 verschiedene Designs mit tollen Extras. Die Schnellschnürung ist für Sportlerinnen besonders praktisch und auch die dicke Gummisohle garantiert einen hohen Tragekomfort und keinerlei Schmerzen, auch nach langen Touren. Bewertung: Qualität trifft auch günstigen Preis – definitiv unser Trailschuh Preistipp für Damen.


Traillaufschuh-Vergleich – Adidas Galaxy Traillaufschuh

adidas Damen Galaxy 4 Traillaufschuhe, Granat Rosbri Ftwbla 000, 36 EU
Hersteller: Adidas
Größen: 36 bis 44
Material: Synthetik
Innen: Synthetik
Wasserdicht: nicht angegeben

Auch Adidas bietet mit diesem Modell einen tollen, bequemen Schuh für aktive Sportlerinnen und diese, die es gerne in naher Zukunft werden wollen. Die Sohle ist ca. 1 cm breit und schützt somit vor kleinen Steinen oder kantigen Wegen. Die Schuhweite ist schmal und somit ideal für Frauen. Bewertung: Moderner Traillaufschuh in 7 unterschiedlichen Farben zu einem angemessenen Preis.


Hier lernst du was es beim Kauf von Trailschuhen zu beachten gilt. Die Schuhe sind Ideal für Läufe im Gelände zu gebrauchen. Sie werden auch gern als „Tough Mudder Schuhe“ bezeichnet, weil diese Events das Trailrunning im deutschsprachigen Raum erst so richtig zum Trend gemacht haben.

Diese Art von Cross Laufschuhen muss flexibel und wasserbeständig sein. Schließlich willst du damit über verschiedene Untergründe laufen und niemals die Haftung verlieren. Auf speziellen Trail-Laufstrecken gilt es auch Hindernisse zu überwinden. Eine spannende Angelegenheit und mit dem richtigen Laufschuh, wirst du optimale Ergebnisse erzielen können. Ob für dich allein oder im Wettkampf gegen andere, es geht dabei immer um die beste Zeit.

Trailschuhe Test: Die Übersicht

Herausgeber: Trailschuhe Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein
ÖKO-TEST Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein

Die Auszeichnung Testsieger ist heiß begehrt doch dafür ist zunächst einmal ein Trailschuhe Test notwendig. Im Moment existieren zu Trailschuhen keine Testberichte von den großen Verbraucher-Magazine. Wir hoffen aber natürlich, dass sich das bald ändert.

Stiftung Warentest


Häufig gestellte Fragen zu Traillaufschuhen:

Was ist eine Überpronation?

Ein „Überpronierer“ sind Sie dann, wenn Ihr Fuß bei der Abrollbewegung ungewöhnlich stark nach innen fällt. Dieses Einknicken führt bei längerem Laufen zu schmerzen, weil Ihr Körper aus dem Gleichgewicht gerät und dadurch unnötig belastet wird. Wenn Sie aber die passenden Laufschuhe verwenden, können Sie der Überpronation entgegenwirken. Dazu bedarf es einer entsprechenden Dämpfung, auf die wir, falls vorhanden, im Trail-Laufschuhe Vergleich hingewiesen haben.

Trailschuhe Testsieger

Sind alle Trailschuhe wasserdicht?

Sie sollten es zumindest sein. Das Prinzip vom Trailrunning bezieht widrige Verhältnisse mit ein. Als Sportler werden Sie dabei fast immer nass und schlammig. Schließlich wollen Sie die Herausforderung meistern und deshalb sollten die Trail-Laufschuhe entsprechend wasserdicht sein. Eben weil diese Eigenschaft so wichtig ist, haben wir sie in unserem Trailschuhe Vergleich explizit ausgewiesen. Denn falls nicht, können Sie diese Schuhe wirklich nur auf trockenen Strecken und schönem Wetter sicher verwenden.

Gibt es beliebte Hersteller für Trailschuhe?

Adidas: Adidas ist wohl die bekannteste und beliebteste Marke, wenn es um Sport geht. Viele bekannte Sportvereine vertrauen darauf und statten ihre Spieler mit kompletter Adidas-Ausrüstung aus. Auch bei Trailschuhen liegt Adidas ziemlich weit vorne und bietet tolle Modelle zu einem fairen Preis.

Asics: Die Marke Asics gibt es ebenfalls schon seit einigen Jahren und in deren Sortiment werden viele Sportschuhe für unterschiedliche Aktivitäten aufgeführt. Ob bunt, schlicht, wasserfest oder mit Klettverschluss – Asics hat eine sehr große Auswahl und gute Kundenbewertungen in verschiedenen Portalen.

Salomon: Salomon ist bei vielen Sportlern und Sportlerinnen sehr beliebt, denn die Marke deckt ganz unterschiedliche Bereiche ab. Von Skifahren bis hin zu Marathonlauf ist alles dabei. Alle Artikel von Salomon sind von höchster Qualität und absolut empfehlenswert.

Sind Trailschuhe auch zum normalen Wandern geeignet?

Trailschuhe kann man ebenfalls zum Wandern anziehen, sollte hier jedoch bedenken, dass dies eher Laufschuhe sind. Das heißt für kleine, einfache Wandertouren in der Freizeit kein Problem. Für größere, sowie anspruchsvolle Touren, die auch Klettern beinhalten, sollte man spezielle Wanderschuhe tragen. Auch die passenden Socken sind wichtig und vor allem, dass man einen festen Stand in den Schuhen hat.

Gibt es spezielle Trailschuhe für Kinder?

Die Marke Salomon hat beispielsweise einige Modelle speziell für Kinder in ihrem Sortiment. Ob Laufschuhe, normale Sportschuhe oder auch Wanderschuhe. Hier gibt es das passende Schuhwerk für Abendteuer Indoor und Outdoor. Gerade bei Kindern ist es unheimlich wichtig das passende Schuhwerk zu wählen, um zum einen Verletzungen vorzubeugen und zum anderen den optimalen Tragekomfort für eine lange, aktive Bewegung zu bieten. Drückende Schuhe, dauernd offene Schnürsenkel sowie Blasen an den Versen sind bei Kindern sehr unbeliebt und verursachen schlechte Laune, viel Geschrei und wenig Lust an sportlichen Aktivitäten.

Was kostet ein geeignetes Paar Trailschuhe?

Hier ist definitiv für jedes Budget etwas Passendes dabei. Es gibt bereits günstige Modelle ab 50 Euro, aber auch sehr hochpreisige Trailschuhe für mehrere Hundert Euro. Es kommt ganz auf die Ansprüche, die Marke, das Material und die Extras an. Überlegen Sie sich vor dem Kauf wie oft und regelmäßig sie die Schuhe verwenden möchten und was Ihnen bei den Schuhen besonders wichtig ist. Auch sollte man vor dem Kauf einen Blick in aktuelle Kundenbewertungen werfen, sich über den Hersteller bzw. die Marke informieren und auch die Artikelbeschreibung genau durchlesen.

Trailschuhe Testbericht

Trailrunning eine Trendsportart?

Auf vorgefertigten Strecken um die Bestzeit laufen, das hat sich in den letzten Jahren wirklich zu einem Trend entwickelt. Jedoch existiert dieser Sport schon seit vielen Jahrhunderten. Bedenken Sie einmal die Entstehungsgeschichte des Marathons. Auch wenn diese bis heute nicht hinreichend bewiesen wurde, so fing doch alles irgendwie mit den Boten der Könige an. Sie mussten in kurzer Zeit über Stock und Stein laufen, um ihre Nachricht zu überbringen.

Heute muss dies zum Glück nicht mehr in Sandalenschuhen bewältigt werden. Dank moderner Cross Laufschuhe kann wechselndes Gelände optimal gemeistert werden. In Deutschland haben sich vor allem die Tough Mudder Events etabliert. Die Kombination aus Laufen und dem Überwinden von Hindernissen, bringt den Mensch an seine physischen wie mentalen Grenzen. Um die Leidenschaft hinter dem Trailrunning nachvollziehen zu können, lohnt es sich die folgende Dokumentation anzuschauen.


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Tobias Bantle
Letzte Artikel von Tobias Bantle (Alle anzeigen)