In unserem heutigen Beitrag dreht sich alles um die besten Sporthosen für Damen. Wir zeigen unsere Empfehlungen und erklären worauf beim Kauf geachtet werden muss. Alle vorgestellten Sporthosen sind uns positiv aufgefallen, jedoch haben die einzelnen Modelle immer auch Vor- und Nachteile, auf welche wir in diesem Beitrag eingehen werden. Die Produkte aus unserem Vergleich auf der Suche nach der besten Sporthose für Damen haben wir alle auf Basis der Herstellerangaben und der bestehenden Kundenrezensionen verglichen.

Die beste Damen-Sporthose kaufen: Worauf achten?
  • Der Materialmix ist wichtig
  • Die richtige Länge für Sportart und persönliches Wohlbefinden
  • Farben/Styles die gefallen
  • Bequemer Sitz/Halt
  • Nahtverlauf sollte nicht an ungünstigen Stellen liegen

In unserem Video erklären wir noch genauer, worauf es ankommt:

Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerte Sporthose für Damen bei Amazon ansehen:

Die besten Damen-Sporthosen im Vergleich

Im Damen-Sporthosen Vergleich haben wir viele verschiedene Marken und Modelle aufgelistet. Jeder hat verschiedene Erwartungen und Ansprüche an eine Damen-Sporthose und daher ist es wichtig sich vorher gut zu überlegen wie die neue Sporthose eingesetzt werden soll. Der Vergleich und die Empfehlung der Produkte erfolgte auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen. Unser Vergleich legt besonderen Wert auf das Preis-/Leistungsverhältnis.

Persit – Damen Sport Leggins

Keine Produkte gefunden.

Elastische und bequeme Yoga Sporthose für Damen in ansprechenden Farben und verschiedenen Größen. Die Sporthose formt die Beine und den Po, macht eine tolle Figur. Maschinentauglich bei 30°C. Bewertung: Sehr schöne, figurbetonende Yoga-Sporthose für Damen.


Ultrasport – 3/4 Laufhose mit Kompressionswirkung

Sale
Ultrasport Damen Laufhose 3/4 Kompressionswirkung und Quick-Dry-Funktion, Schwarz/Türkis, S

Marke: Ultrasport
Größen: XS-XL
Farben: schwarz, mit bunten Akzenten
Material: 80% Polyamid, 20% Elasthan
Sportart: Laufen, allgemein
Besonderheit: Reißverschlusstasche, Quick-Dry-Funktion

Hochmoderne Materialien ermöglichen die Quick-Dry-Funktion für ein optimales Hautklima. Perfekte, stützende Passform dank Kompressionswirkung, geringes Gewicht, keine störenden Nähte. Bewertung: Moderne, pflegeleichte und praktische Sporthose für Damen zum Joggen und mehr.


Under Armour – Damen Kurze Hose Play Up Short 2.0

Under Armour Damen Play Up 2.0, atmungsaktive Sporthose, komfortable Sportshorts mit loser Passform

Marke: Under Armour
Größen: XS-XXL
Farben: schwarz, rot, blau, pink, heather und 7 weitere
Material: 100% Polyester
Sportart: allgemein
Besonderheit: Anti-Odor Technologie verhindert Geruchsbildung

High-Tech Sporthose für Damen aus 100% hochwertigem Polyester. Entspannte, lockere Passform für viel Bewegungsfreiheit, perfekter Komfort und Atmungsaktivität. Anti-Odor-Technologie beugt dem Wachstum von geruchsbildenden Mikroben vor. Bewertung: High-Tech Performance-Shorts für Damen.


Erima – Casual Basics Damen Sweathose

Sale
Erima Damen Trainingshose Sweatpants with Cuff schwarz 36

Marke: Erima
Größen: 34-48
Farben: schwarz
Material: 94% Baumwolle, 6% Elasthan
Sportart: allgemeine Fitness
Besonderheit: breiter, stufenlos verstellbarer Komfortbund

Klassische, schwarze Sweathose für Damen aus hautverträglicher Baumwolle. Idealer Sitz und Halt dank dem breiten Komfortbund. Atmungsaktiv und bei 30°C in der Maschine waschbar. Bewertung: Zeitloser, praktischer, bequemer Sporthosen Klassiker.


Gimdumasa – High Waist Leggings

Keine Produkte gefunden.

Preiswerte und doch hochwertige Sporthose für Damen in vier modernen Farben. Optimale Ableitung von Feuchtigkeit, atmungsaktiv, Nähte die die Reibung minimieren. Hochgeschnittenes Stretchmaterial sorgt für die optimale Kompression. Bewertung: Preiswerte, nahezu perfekte Yogahose für Damen mit Seitentaschen für Kleinkram.


PUMA – Damen ESS Sweat Pants TR

Sale
PUMA Damen Hose, Cotton Black, M

Marke: Puma
Größen: XS-3XL
Farben: heather, black
Material: 69% Baumwolle, 31% Polyester
Sportart: Fitness, Laufen
Besonderheit: seitliche Eingrifftaschen, elastischer Bund

Klassische Sweatpants in bewährter Markenqualität in grau und schwarz. Hautverträgliche Baumwolle und langlebiges Polyester verbinden sich zu einer bequemen aber robusten Sporthose für Damen. Maschinenwaschbar bis 30°C. Bewertung: Klassische Sporthose in Puma-Qualität.


Zusätzliche Infos und oft gestellte Fragen

Gerade beim Thema beste Sporthose für Damen scheiden sich oft die Geister und Fragen treten auf. Die häufigsten Fragen davon haben wir folgend zusammengefasst beantwortet.

Infos zu Materialien: Baumwolle, Polyester, Nylon & Elasthan

Um die beste Sporthose für Damen zu finden, spielt die Wahl der verwendeten Materialien eine große Rolle. Hier die wichtigsten Infos.

ElasthanBaumwolleNylonPolyester

Elastan wird oft im Gewebemix verwendet um eine Sporthose elastisch zu machen. Elastan findet sich in vielerlei Funktionskleidung wie z.B. Kompressionsshirt oder Kompressionshose.

Baumwolle ist der Klassiker. Ein besonders hautfreundliches Naturprodukt, immer gut verträglich, atmungsaktiv und saugfähig. Moderne Materialien wie Polyester sind allerdings noch atmungsaktiver und haltbarer.

Nylon findet sich nicht nur in Damenstrümpfen sondern auch in Sportartikel wie Rucksäcken und Schutzhüllen, aber auch in Funktionsbekleidung. Nylon ist dabei pflegeleicht und besonders reißfest, wird also im Materialmix verwendet um die Haltbarkeit zu erhöhen.

Polyester ist ein moderner Werkstoff der nicht nur atmungsaktiv, sondern auch reißfest und flüssigkeitsresistent ist. Polyesterstoffe sind besonders langlebig und kommen mit häufiger Nutzung gut klar. In seltenen Fällen kann es bei empfindlicher Haut zu Irritationen kommen.

Vorteile und Nachteile von Leggings

Leggings sind vermutlich die besten Sporthosen für Damen, erfreuen sie sich doch höchster Beliebtheit. Was zeichnet Leggins aus, was sind die Vor- und was die Nachteile?

Vorteile

  • günstig
  • viele verschiedene Styles erhältlich
  • viele verschiedene Längen erhältlich
  • besonders bequem
  • universell einsetzbar als Sport- und Freizeithose

Nachteile

  • eventuell zu wenig Luftzirkulation
  • manchmal problematisch bzgl. Schweißflecken
  • mangelnde Wärmeleistung im Winter

Spezielle Features: Handytasche, Reissverschlusstasche & Mesh-Einsatz

Sporthose fuer Damen Test (1)Handytasche: Heute hat man sein Smartphone bzw. Handy fast immer dabei. Auch beim Sport. Gerade Tracking-Apps und Health-Apps die den persönlichen Trainingsfortschritt überwachen und Schritte bzw. Distanzen zählen sind besonders beliebt.

Reißverschlusstasche: Eine Reißverschlusstasche verhindert zuverlässig, dass heikle Utensilien wie zum Beispiel der Auto- bzw. Hausschlüssel herausfallen, auch wenn man sich ausgiebig bewegt. Auch Taschentücher, gerade beim Joggen im Freien finden dort ihren Platz.

Mesh-Einsatz: Ein Mesh-Einsatz sorgt für ausreichen Luftzirkulation. Unabhängig von der Sportart, Bewegung findet immer statt und Bewegung erzeugt Hitze. Diese gehört abgeleitet und genau dafür eignen sich Mesh-Einsätze ganz besonders. Mesh-Einsätze finden sich daher naturgemäß nur an Sommer-S oder Indoor-Sporthosen.

Was ist der Vorteil von Sporthosen ohne Bund bzw. Bündchen?

Nichts schneidet ein, nichts drückt. Sporthosen ohne Bund bzw. Bündchen sind daher besonders bequem und für Sportarten mit einem besonders großen Bewegungsspektrum, wie zum Beispiel Yoga, geeignet.

Infos zu verschiedenen Arten: Lang, Kurz, 3/4 & Leggins

Je nach persönlicher Präferenz, Außentemperatur und Sportart eignen sich unterschiedlich lange Hosen. Hier die wichtigsten Infos.

LangKurzKnielang3/4Leggins

Eine lange Sporthose eignet sich besonders für den Outdoorsport, auch für das Trailrunning im Wald, sie wärmt nicht nur bei kühlen Temperaturen, sondern schützt auch die Beine. Achten Sie beim Kauf besonders darauf auch große Ausfallschritte machen zu können.

Eine kurze Hose ist vor allem im Sommer im Außenbereich oder in der Halle, bei Sportarten wie zum Beispiel dem Volleyball oder Badminton recht praktisch. Große Ausfallschritte sind kein Problem, kein Stoff ist im Weg.

Knielange Sporthosen sind gerade im Teamsport im Freien, wie zum Beispiel beim Basketball angebracht. Sie sind ein guter Mittelweg zwischen langen und kurzen Sporthosen, bieten etwas Schutz und sehr gute Bewegungsfreiheit, auch findet genügend Luftzirkulation statt.

Dreiviertelhosen haben sich als die luftigere Alternative zu den längeren Sporthosen etabliert. Gerade beim Walking oder Wandern sehr beliebt. Bei Bedarf können diese Hosen mit längeren Laufsocken ergänzt werden, ansonsten bieten sie ein angenehm luftiges Erlebnis beim Spazieren und Wandern in der Natur.

Leggins sind besonders praktisch, bequem, pflegeleicht und vielleicht sogar die beste Sporthose für Damen. Sie sind zudem kostengünstig und in vielen Styles und Farben erhältlich.

Welche Art Sporthose bildet am wenigsten Schweißflecken?

Aus dem Bereich der Funktionskleidung haben sich besonders zwei Stoffe bewährt. Hochmodernes Polyester und Seide. Beide Stoffe sind atmungsaktiv und leiten Schweiß gut ab. Treten dennoch Schweißflecken auf, versuchen Sie eine nicht zu enge Hose zu nehmen oder ggf. noch eine Baumwoll-Radlerhose drunter zu ziehen. Die beste Farbe für Sporthosen ist natürlich schwarz. Graue oder türkise Hosen zeigen Schweißflecken meist sehr deutlich. Wenn es doch mal zu Schweißflecken kommt helfen diese Tipps beim reinigen der Kleidung: Link

Sporthose fuer Damen Testsieger (1)

Beliebte Marken: Jako, Venice Beach, Puma & Hummel

Jako: Gegründet im Jahre 1989 mit dem Sitz in Mulfingen ist Jako einer der bekanntesten Sportartikelhersteller in Deutschland. Der Focus liegt klar auf Teamausstattung von Fußball, über den Laufsport bis hin zu Volleyball und Handball. Hochwertige Qualität zeichnet Jako aus.

Venice Beach: Venice Beach produziert Sportbekleidung und ist Teil der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier. Pfitzenmeier ist seit 40 Jahren die Adresse für Wellness, Fitness und Gesundheit. Vince Beach Fitnessclubs finden sich 33 x mal in Deutschland. Gegründet wurde die Pfitzenmeier Unternehmensgruppe 1978.

Puma: Einer der bekanntesten deutschen Sportartikelhersteller, der bereits 1948 gegründet wurde. Den Sitz hat der riesige Konzern in Herzogenaurach. Puma produziert Sportartikel und Zubehör für alle gängigen Sportarten von Fußball bis zum Fitnesssport.

Hummel: Ursprünglich war Hummel besonders im Bereich Fußball aktiv. In letzter Zeit hat sich der Fokus aber auf Handball verlegt. Markenzeichen sind hintereinander gedruckte Winkel. Die Firma besteht bereits seit 1923 und hat ihren Sitz in Dänemark.

Tobias Bantle
Letzte Artikel von Tobias Bantle (Alle anzeigen)