Zuletzt aktualisiert:

Ob es einen Kompressionsshirt Test von großen Verbraucher-Magazinen gibt erfährst du in diesem Beitrag. Anschließend zeigen wir im Kompressionsshirt Vergleich unsere Favoriten. Viel Spaß bei der Suche nach dem besten Kompressionsshirt!

Direkt zur Test-Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Zunächst einmal die Frage ob so ein Kompressionsshirt für Sportler überhaupt Sinn macht. Realistisch betrachtet wird der gewöhnliche Freizeitsportler von einem Kompressionsshirt keine spürbare Leistungssteigerung bekommen. Man sollte den Kauf eher mit Sicht auf Tragekomfort und Funktionseigenschaften begründen. Außerdem sieht ein Kompressionsshirt bei athletischen Körpern auch Super aus!

Kompressionsshirt Test-Übersicht

Herausgeber: Kompressionsshirt Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, kein Kompressionsshirt Test vorhanden.
ÖKO-TEST Nein, kein spezieller Kompressionsshirt Test vorhanden.
Ktipp.ch Nein, einen Kompressionsshirt Test gibt es leider noch nicht
Konsument.at Ein Kompressionsshirt Test fehlt noch

Skins Kompressisonsshirt A400 Test 3Sportkleidung stehen nicht im Fokus der Verbrauchermagazine, daher stellen sie nur wenige Informationen hierzu zur Verfügung.

Wir haben einen Kompressionsshirt Test in den bekannten Verbrauchermagazinen gesucht. Leider konnten wir bisher keinen Kompressionsshirt Test finden, doch wir werden weiter recherchieren und bei Bedarf die Tabelle aktualisieren.


Kompressionsshirt Vergleich: Adidas, Under Armour & weitere

Unser Kompressionsshirt Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenbewertungen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt.

Springe direkt zu der Kategorie die dich mehr interessiert:

Die im Kompressionsshirt Vergleich vorgestellten Modelle sind alle sowohl für Läufer als auch für Radfahrer oder fürs Fitnesstraining geeignet. Die verwendeten Materialien leiten die Feuchtigkeit bzw. den Schweiß nach außen vom Körper ab und sorgt so dafür dass die Körpertemperatur länger konstant bleibt.

Es gibt sowohl langärmlige Kompressionsshirts, wie auch Kompressionsshirts mit kurzen Ärmeln. Im Vergleich werden zuerst 2 Funktionsshirts mit kurzen und dann 2 Shirts mit langen Ärmeln vorgestellt. Folgende Modelle sind im Produktvergleich zu finden:

  • Adidas – Techfit Preparation Sleeveless Shirt (ärmellos)
  • Under Armour (Kurzarm)
  • Nike – Pro Combat Core Compression Mock 2.0 (Langarm)
  • Adidas – Tech-Fit Preparation (Langarm)

Kompressionsshirt Kaufempfehlung: Adidas – Techfit Preparation Sleeveless Shirt (ärmellos)

Marke: AdidasAdidas Kompresssionsshirt Test für Läufer
Armlänge: Kurz
Material: 84% Polyester, 16% Elastan

Auch ein ärmelloses Kompressionsshirt hat den Weg in unseren Produktvergleich gefunden. Das Adidas Techfit Funktionsshirt sorgt mit der CLIMACOOL®-Belüftung dafür,  dass Schweiß bestmöglich vom Körper abgeleitet wird. Beim Design des Shirts wurde auf maximale Bewegungsfreiheit geachtet und da das Shirt keine Ärmel hat ist dies hier in der Praxis natürlich noch deutlicher zu spüren als bei Kompressionsshirts mit Ärmeln. Auch bei diesem Shirt wurde darauf geachtet, dass sich wenig Geruch entwickelt. Besonders gut für Läufer und Radfahrer geeignet da sich auf dem Rücken ein lichtreflektierender Aufdruck befindet der im Straßenverkehr schützt.

Bewertung: Sehr gutes Kompressionsshirt das angenehm zu tragen ist und nicht wie andere Shirts die Bewegungsfreiheit einschränkt. Ideal für den Sommer und unsere Kaufempfehlung!


Kompressionsshirt Vergleich: Under Armour (Kurzarm)

Sale
Marke: Under Armour
Armlänge: Kurz
Material: Meshgewebe (84% Polyester, 16% Elastan)

Das zweite Modell im Kompressionsshirt Vergleich für Männer ist von Under Armour. Das verwendete Material hat von Under Armour den Namen HeatGear® Sonic Material genannt und besteht zu 84% aus Polyester und 16% aus Elastan. Das Shirt bietet optimale Bewegungsfreiheit und reibt auch bei längeren Läufen nicht auf der Haut.

Bewertung: Gutes Funktionsshirt für Läufer und Fitnesssportler das tut was es soll!


 

Weiter geht es mit langärmligen Kompressionsshirts für die kalte Jahreszeit.

Kompressionsshirt Kaufempfehlung: Nike – Pro Combat Core Compression Mock 2.0 (Langarm)

Sale
Marke: NikeNike Kompresssionsshirt für Sportler
Armlänge: Lang
Material: 84% Polyester, 16% Elastan

Ein weiteres Kompressionsshirt für Läufer die auch im Winter draußen unterwegs sind. Das Schweißableitende Material sitzt eng und bequem am Körper. Wie die meisten anderne Funktionsshirta auch wurden die Nähte sehr flach gehalten damit sie beim Sport nicht am Körper reiben. Insgesamt ein gutes Kompressionsshirt für kalte Tage.

Bewertung: Für Läufer in der kalten Jahreszeit die erste Wahl!


Kompressionsshirt Vergleich: Adidas – Tech-Fit Preparation (Langarm)

Sale
Marke: Adidas
Armlänge: Lang
Material: Meshgewebe (84% Polyester, 16% Elastan)

Im Kopressionsshirt Vergleich nun noch eine langärmlie Alternative von Adidas. Das Techfit System dieses Kompressionsshirts bündelt laut Aussage des Herstellers die Muskelkraft und verbessert Ausdauer und Beschleunigung. Ob man das Glauben mag oder nicht, die Verarbeitung und Qualität dieses Kompressionsshirts ist sehr gut. Das Material besteht wie die bisher vorgestellten Shirts auch zu 84% aus Polyester und 16% Elastan. Mesh Einsätze verbessern die Durchlüftung und Fechtigkeitsabführung.

Bewertung: Dieses Shirt ist besonders für kältere Tage sehr gut geeignet da die Ärmel bis über die Hände reichen und Daumenlöcher für einen guten Sitz vorhanden sind.

 


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

 

5.0
20