4 Verhaltensregeln für Gym Hater

Gym FitnessstudioDu bist der härteste Typ im Gym und fragst dich warum das ausser dir noch niemand gemerkt hat? Vermutlich hast du ein paar der 4 Verhaltensregeln misachtet die jeder Hater wissen sollte.

Hole das jetzt nach und hetze gegen alle die einen besseren Körper haben, stärker sind als du oder deine Trainingsphilosophie nicht teilen. Nur so kannst du es schaffen dass dich alle als den Boss im Gym akzeptieren.

Selbiges gilt natürlich auch für dein Leben auf Facebook und Youtube, unterlasse keine Möglichkeit gegen Videos und Bilder von Leuten zu haten die mehr erreicht haben als du. Dein Leben hängt davon ab!

1) Niemand im Gym macht nen anständigen Leg Day, nur Du

Gym hateSelbstverständlich trainiert niemand im Gym so Hardcore wie du und alle lassen ständig Leg Day ausfallen, nur du nicht! Wenns um Intensität geht bist du der Boss und niemand kann dir das Wasser reichen. Sollte dir jemand sagen, dass er keine Beine trainiert, dann werte das als direkten Angriff auf dein Leben.

Kraftausdrücke sind dann mehr als angemessen! Lass keine Möglichkeit aus deinen Bros im Gym zu erzählen wie hart du am Eisen bist und du regelmäßig nach deinen 20er Atemkniebeugen kotzen musst! Badass!

2) Ständige Belehrung deiner Freunde bezüglich Ihrer Ernährung

Du bist ein wandelndes Lexikon und kennst die Nährwerte hunderter Lebensmittel auswendig und selbstverständlich musst du, wann immer möglich, deine Mitmenschen über Ihre katastrophalen Essgewohnheiten belehren! Alle Ernährungsstrategien ausser deiner eigenen sind totaler Schwachsinn, du hast alle Studien gelesen und weisst Bescheid.

Sollte jemand keinen strikten Ernährungsplan haben deklariere Ihn als Pussy ohne Disziplin und wenn jemand 24/7 clean ist solltest du ihn dringend wissen lassen, dass er eine Essstörung hat. Mit diesen beiden Angriffsstrategien bist du für alle Eventualitäten gerüstet und deine Authoriät ist dir sicher! Sollte jemand widererwartens mit einer anderen Ernährungsstrategie als deiner bessere Erfolge haben als du, dann springe direkt zu Punkt 4 und ziehe den ultimativen Joker!

3) Du hast funktionale Kraft und das ist viel wichtiger als einfach nur stark zu sein

Du hast funktionale Kraft, das macht dich besser und stärker als alle anderen, auch stärker als die Jungs die 100kg mehr Beugen als du. Wenns drauf 11111ankommt kannst du stundenlang mit einem Vorschlaghammer auf einen Traktorreifen schlagen, das ist beeindruckend!

Shirt
Shirt

Sollte irgendjemand im Gym mehr Drücken oder Beugen als du liegt das mit Sicherheit daran, dass es ein stupider Pumper ist der seine Kraft für nichts anderes einsetzen kann als im Gewichte zu heben.

Du hingegen bist ein funktionales Allroundtalent der seine Kraft auch im Alltag einsetzen kann, das machst du zwar nicht, weil du ohnehin nur ins Gym gehst und sonst keine anderen Sportarten betreibst aber wenn du wolltest, ja dann wärst du darin unschlagbar.

4) Alle anderen sind auf Stoff oder haben eine übermenschliche Genetik

2222222222222222Dein bester Joker! Deine wichtigste Geheimwaffe mit der du alle Gegenargumente wegschmettern kannst! Sollte dir im Gym jemand über den Weg laufen der besser aussieht als du dann ist er mit Sicherheit auf Stoff oder hat eine übermenschliche Genetik.

Gleiches gilt natürlich auch für Facebook Bilder oder Youtuber die mehr erreicht haben als du. Alle auf Stoff und mit Mutanten-Genen gesegnet. Auch ein Myostatin Defekt kommt in Frage. Verschwende keine Zeit damit dir ernsthaft darüber Gedanken zu machen ob der Athlet von dem du gerade das Youtube Video angesehen hast evtl. schon seit über 10 Jahren trainiert.

33333333333333Sein Körper hat er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur von Stoff und seiner Hulk Genetik. Wenn du auch Stoff nehmen würdest, könntest du die Looser alle locker in die Tasche stecken.

So, dass dürfte erstmal aureichen. Ich hoffe diese Tipps haben dir neue Inspiration und neue Ausreden gegeben um weiter im Internet und im richtigen Leben deine Misserfolge zu rechtfertigen.

 

Und für alle anderen gilt:

Gym Hate Bodybuilding

 

Die Inspiration für diesen Blogpost kam vom sensationellen „How do be a Gym Hater“ Video:

5.0
02

2 Comments

  1. Martin 2014-09-22
  2. Dennis 2014-09-22