Unsere Meinung zum Metal Health RX Magazin – Lohnt sich der Kauf?

Hinweis zu Kooperationen und Werbung: Die Ausgaben des Magazins wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung erfolgte natürlich dennoch neutral und ohne Vorbehalte so wie ihr es von uns gewohnt seid.

Kraftsport Magazin Metal Health

Wissen ist Macht, das gilt auch für dein Training. In Sachen Bodybuilding und Fitness versprechen viele den „heiligen Gral“ zu kennen und verkaufen ihn dementsprechend teuer. Doch fundierte Bildung kann auch bezahlbar sein. Diesem Anspruch stellt sich unter anderem das „Metal Health RX Magazin“ (kurz MHRX). Wir haben uns einige Ausgaben zugelegt und studiert. Nachfolgend gibt es ein paar Eckdaten zur Zeitschrift, sowie unsere Meinung zum Inhalt.


Was ist das Metal Health RX Magazin?

Metal Health MagazinEs handelt sich um ein Kraftsport Magazin welches die Bereiche Training und Ernährung abdeckt. Auch weiter entfernte Themen werden abgedeckt doch im Zentrum steht der Kraftsport.

Das Metal Health RX Magazine erscheint einmal im Monat und ist „powered by AesirSports.de“. Der bekannte deutschsprachige Blog dürfte jedem ambitionierten Eisenstemmer ein Begriff sein. Interessenten können die Ausgaben einzeln und im Abonnement kaufen (dazu gleich mehr). Es vermittelt fachkundiges Wissen über Training, Ernährung und Gesundheit.

Für jede Behauptung wird mindestens ein Nachweis (Studie o.Ä.) geliefert. Wir haben es hier also nicht mit der üblichen „Bro Sience“ zu tun. Für den schmalen Taler liefert die Zeitschrift meist mehr als 100 Seiten geballtes Training Know How. Wer sich faktenbasiert weiterbilden möchte ist hier an der richtigen Adresse.

Durch die verschiedenen Redakteure und Sportler, welche die Artikel beisteuern, entsteht jedes Mal ein abwechslungsreiches Magazin mit verschiedensten Sichtweisen.

Unsere Meinung zum Metal Health RX Magazin

Fitness ZeitschriftOk, in diese Kurzbeschreibung haben wir bereits einen Teil unserer Meinung einfließen lassen. Dem ist noch hinzuzufügen, dass Kraftsport und Ernährung wirklich voll umfänglich ausgeleuchtet werden. Ideal für all jene die sich intensiv mit persönlichen Fortschritten beschäftigen. Jeder Artikel besitzt enormen Tiefgang und belegt alle Feststellungen mit entsprechenden Nachweisen.

Man geht ins Detail und dank der zahlreichen Quellenangaben sind die Aussagen auch durch jeden Nachvollziehbar und kontrollierbar.

In dieser Form haben wir im deutschsprachigen Raum noch kein anderes Fitness Magazin finden können. Das Metal Health RX Magazin ist auf jeden Fall das Lesen wert! Dann braucht es auch keine überteuerten Online-Kurse und ähnliche „Top-Produkte“ mehr.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet?

In erster Linie empfehlen wir das Magazin an fortgeschrittene Sportler. Wer neu ins Thema einsteigt findet auch bei uns, auf Aesirsports und vielen anderen Blogs nützliche und kostenlose Informationen. Im Laufe der Zeit steigt jedoch meist der Wissensdurst und wer schon länger am Eisen trainiert möchte die Hintergründe und Details kennen. Dann ist das Metal Health RX Magazin eine gute Wahl.


Das Metal Health Magazin kaufen / abonnieren

Metal Health RX Magazin

Wer die Monatszeitschrift nur dann und wann lesen möchte, kauft sie sich am besten einzeln nach Bedarf. Hierzu gibt es online stets eine gute Vorschau der gebotenen Inhalte. Für aktuell 5,95€ (Stand Mai 2018), kann sich der geneigte Leser also ein genaues Bild machen. Vielleicht möchtest du das Metal Health RX Magazin gezielt nach den Artikeln auswählen. Hier kannst du  einzelne Ausgaben kaufen

Wer sich allumfassend für jedes nur relevante Thema interessiert, der abonniert die Zeitschrift. Hierfür legst du dir einen Kundenzugang bei MHRx an. Damit gibt man dir nicht nur den Zugang zum Magazin, sondern auch zu weiteren Fachartikeln über Kraftsport & Fitness, plus Ernährungstipps. Basierend auf erprobter Theorie und Praxis.

Um das Abo zu starten, lässt AesirSports dir zwei Möglichkeiten:

  • Wer das Projekt auf Patreon dauerhaft unterstützt, erhält den Zugang gratis dazu.
  • Der Zugang wird gegen Einmalzahlung in bestimmten Intervallen bereitgestellt.

Bei Letzterem kann sich der Kunde zwischen fünf Zeiträumen entscheiden:

  • 2 Monate kosten 39,95€
  • 6 Monate kosten 59,95€
  • 1 Jahr kostet 99,95€ (zu Aktionszeiten nur 49,95€)
  • 5 Jahre kosten 299,00€
  • Auf Lebenszeit kostet 699,00€

Du kannst das Abo hier abschliessen. Wer sich dabei noch nicht sicher ist, kann den 30-tägigen Probe-Account nutzen. Darin sind bereits 10 exklusive Artikel enthalten, welche dein Training auf die nächste Stufe bringen.

Besonders das „Abo auf Lebenszeit“ finden wir sehr interessant. Es richtet sich an jene Sportler, die das Training fest in ihre Lebensplanung aufgenommen haben. Wer nicht mehr davon lassen kann und stets auf dem aktuellsten Stand sein möchte, greift hier zu. Ansonsten ist die Preisersparnis zwischen den aufsteigenden Paketen gut ersichtlich und sehr fair gestaltet.

Exclusiver Rabbatcode

Einmalig bis 18.07.2018 mit dem Code „ofc50“ gibt es 50% Rabatt auf den 1-jährigen MHRx Zugang (49,95 € statt 99,95 €) – darin enthalten sind alle Artikel / Guides im Mitgliederbereich + alle bisherigen MHRx Ausgaben + die nächsten 12 MHRx Ausgaben + Member Only Podcast Folgen


Das beinhaltet der MHRX-Zugang

Es geht hierbei aber nicht nur um die Zeitschrift. Im Zugriff enthalten sind:

  • Dein persönliches Dashboard für den perfekten Überblick.
  • Das monatliche MHRX Magazin für Desktop, Smartphone und eReader.
  • Zusätzliche Guides & Ratgeber für dein Training, Ernährung und Supplemente.
  • Alle Episoden des Podcasts (folgt demnächst)

Wir hoffen wir konnten dir mit diesem Beitrag etwas Klarheit bringen was dich beim Lesen von Metal Health Rx erwartet. Aus unserer Sicht eine klare Kaufempfehlung!

Unsere Meinung zum Metal Health RX Magazin – Lohnt sich der Kauf?
3 (60%) 2 votes