Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Gym Hater handelt es sich um einen gewöhnlichen Hater der sich auf Fitness und Bodybuilding spezialisiert hat. Als Hater wird eine Person bezeichnet die anderen Leuten ihren Erfolg nicht gönnt und immerzu die Erfolge anderer schlecht redet und lästert.

Bei der Unterart des Gymhaters bezieht sich die Missgunst und das Lästern in der Regel auf die körperlichen Fortschritte einer Person oder die Kraftleistungen. Ein Gym Hater zeichnet sich oft dadurch aus, dass er selbst keine Erfolge im Kraftsport vorzuweisen hat und seine Komplexe durch das „haten“ versucht auszugleichen.

Für Gym Hater ist es typisch die Erfolge anderer Kraftsportler auf den
Gebrauch von Anabolika oder außergewöhnlich gute Genetik zu schieben.

Das eigentliche Lästern und verbreiten von Missgunst wird als „haten“ bezeichnet.

„Gym Hater“ im Bodybuilding Sprachgebrauch:

Aussage:

Gym Hater: „Der Typ ist niemals Natural der sieht nur so gut aus weil er stofft und gute Genetik hat“

Person 2: „Beruhig dich mal und hate nicht so rum“

Bedeutet:

Gym Hater: „Der Typ sieht nur gut aus weil er Anabolika nimmt und gute Genetik hat“

Person 2: „Beruhig dich mal und läster nicht so rum“

 

Zurück zum:

gym hater Bodybuilding Lexikon