Den besten Manuka Honig zu finden ist nicht einfach. Wir erklären worauf beim Kauf geachtet werden muss und stellen unsere Favoriten vor. Alle Honig-Sorten aus unserem Vergleich sind uns positiv aufgefallen. Wir haben den Manuka Honig auf Basis der Herstellerangaben und der bestehenden Kundenrezensionen verglichen.

Um Sie für das Thema zu sensibilisieren, stellen wir Ihnen zunächst 5 hilfreiche Tipps zur Seite, dank denen Sie sofort wissen, auf was Sie beim Vergleich von verschiedenen Manuka Honig Produkten achten müssen. Nach der darauffolgenden Vorstellung unserer Empfehlungen gehen wir zudem auf häufig gestellte Fragen ein und geben Ihnen weitere Informationen wie z.B. ob es bereits einen Manuka Honig Test von großen Verbraucherorganisationen gibt.

Manuka Honig kaufen: Worauf achten?
  • Echtheit: Achten Sie darauf, dass der Honig auch wirklich Manuka Honig ist
  • Zu günstige Angebote sind nicht realistisch! Ein Preis von über 120€ pro kg ist zu erwarten
  • Achten Sie darauf, dass der Honig MGO- oder UMF-zertifiziert ist – andere Zertifizierungen sind oft herstellereigen und unzuverlässig
  • Die Lieferung in Kunststoff- oder Glasbehälter sagt nichts über die Qualität des Honigs aus
  • Idealerweise kaufen Sie eine größere Menge, das drückt den Kilopreis
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diesen empfehlenswerten Manuka Honig bei Amazon ansehen:

SaleBestseller Nr. 1 Manuka Health - Manuka Honig MGO 250+ (250 g) - 100% Pur aus Neuseeland mit zertifiziertem Methylglyoxal Gehalt (1er Pack)
Manuka Health - Manuka Honig MGO 250+ (250 g) -...

Manuka Honig: Unsere Empfehlungen

Im Vergleich stellen wir beliebte Produkte vor und vergleichen diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenrezensionen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Unser Manuka Honig Vergleich legt besonderen Wert auf eine einheitliche Darstellung der wichtigsten Kriterien, sodass Sie schnell und direkt vergleichen können und z.B. sehen, wie viel Honig enthalten ist, wie es um dessen Güte bestellt ist und welche Art von Behälter genutzt wird. Den Preis und sonstige Produkteigenschaften zeigen wir natürlich auch.

PowerFabrik

Manuka Honig | MGO 550+ | 500g | Das ORIGINAL aus NEUSEELAND | PUR, ROH & ZERTIFIZIERT | Premium Qualität 100% natürlich | PowerFabrik™
Manuka Honig | MGO 550+ | 500g | Das ORIGINAL aus NEUSEELAND | PUR, ROH & ZERTIFIZIERT | Premium Qualität 100% natürlich | PowerFabrik™

Marke: PowerFabrik
Farbe: Schwarz
Inhalt: 500 g
Behälter: Kunststoff, runde Dose, Schraubverschluss
Güte: MGO 514+, UMF 15+
Sonstige Eigenschaften: Inkl. Honiglöffel aus Holz, zertifiziert mit UMF

Der Manuka Honig von PowerFabrik ist in unserem Vergleich der Kauftipp geworden. Er zeichnet sich besonders durch die hohe Qualität aus, die am Ende natürlich auch in höheren Kosten mündet. Der PowerFabrik Honig ist, über jede Charge hinweg, zertifiziert und bis zum Bienenstock hin zurückverfolgbar. Hier sind Sie also auf der sicheren Seite, was die Herkunft des Manuka Honigs betrifft. Bewertung: Erstklassiger Manuka Honig, der seinen Preis wert ist.


MANUKA HEALTH NEW ZEALAND

Sale
Manuka Health - Manuka Honig MGO 250+ (250 g) - 100% Pur aus Neuseeland mit zertifiziertem Methylglyoxal Gehalt (1er Pack)
Manuka Health - Manuka Honig MGO 250+ (250 g) - 100% Pur aus Neuseeland mit zertifiziertem Methylglyoxal Gehalt (1er Pack)

Marke: MANUKA HEALTH NEW ZEALAND
Farbe: Braun, Blau
Inhalt: 250 g
Behälter: Glas, runde Dose, Schraubverschluss
Güte: MGO 250+
Sonstige Eigenschaften: Zertifiziert

Einen weiteren zertifizierten Manuka Honig von MANUKA HEALTH NEW ZEALAND haben wir als Preistipp in unserem Vergleich: Der Honig ist zwar weniger hochwertig als andere, weist mit einem Methylglyoxal Wert von über 250mg pro kg aber immer noch eine sehr hohe Wertigkeit auf. Der Honig ist dazu vergleichsweise günstig. Bewertung: Günstiger und zertifizierter Manuka Honig von guter Qualität.


Watson & Son

Watson & Son Manuka Honig MGO 600+ 500g | Premium Qualität aus Neuseeland
Watson & Son Manuka Honig MGO 600+ 500g | Premium Qualität aus Neuseeland

Marke: Watson & Son
Farbe: Schwarz
Inhalt: 500 g
Behälter: Kunststoff, kubische Dose, Schraubverschluss
Güte: MGO 600+
Sonstige Eigenschaften: Zertifiziert

Einen der hochwertigsten Honige haben wir hier, mit dem Manuka Honig von Watson & Son. Der Honig hat einen Methylglyoxal Gehalt von über 600 mg pro kg! Damit liegt er ganz klar an der Spitze, ist allerdings auch entsprechend teuer. Bewertung: Wer maximale Qualität sucht, hat sie hier gefunden – viel mehr Methylglyoxal geht nicht.


MANUKA HEALTH NEW ZEALAND

Manuka Health - Manuka Honig MGO 400+ , 100% Pur aus Neuseeland mit zertifiziertem Methylglyoxal Gehalt ,500g( 1er Pack)
Manuka Health - Manuka Honig MGO 400+ , 100% Pur aus Neuseeland mit zertifiziertem Methylglyoxal Gehalt ,500g( 1er Pack)

Marke: MANUKA HEALTH NEEW ZEALAND
Farbe: Blau, Braun
Inhalt: 500 g
Behälter: Glas, runde Dose, Schraubverschluss
Güte: MGO 400+
Sonstige Eigenschaften: Zertifiziert

Der MANUKA HEALTH NEW ZEALAND Manuka Honig mit MGO 400+ hat es ebenfalls in unseren Vergleich geschafft. Er bietet eine gute Qualität bei mittlerem Preis und wird wie bei der Marke üblich im Glas geliefert – viele andere Hersteller vertrauen hier auf Kunststoff. Bewertung: Gute Qualität bei mittlerem Preis!


Happy Belly Select

Amazon-Marke: Happy Belly Select Manukahonig, NPA 15+, 340g - MGO 514
Amazon-Marke: Happy Belly Select Manukahonig, NPA 15+, 340g - MGO 514

Marke: Happy Belly Select
Farbe: Braun
Inhalt: 500 g
Behälter: Glas, rund, Schraubverschluss
Güte: MGO 514, NPA 15+
Sonstige Eigenschaften: Amazon Eigenmarke

Unter der Marke Happy Belly Select verkauft Amazon hier einen Manuka Honig aus Neuseeland mit einem sogenannten NPA Wert von 15+ und einem MGO Wert von 514 – laut Titelbeschreibung. Allerdings lässt die Beschreibung hier eine genauere Spezifizierung offen, lediglich der NPA Wert, die sogenannte nicht-peroxidische Aktivität, wird genannt. Bewertung: Zertifizierung fragwürdig, dafür aber ein unschlagbarer Preis!


Gibt es einen aktuellen Manuka Honig Test von Stiftung Warentest?

Bislang hat die Stiftung Warentest noch keinen spezifischen Test zu Manuka Honig durchgeführt. Die unabhängige Verbraucherorganisation prüft in regelmäßigen Abständen eine Vielzahl von Produkten auf ihre Qualität, Sicherheit und ihr Preis-Leistungs-Verhältnis.

Obwohl es derzeit keinen ausdrücklichen Testbericht zu Manuka Honig gibt, könnte es gut sein, dass dieses Produkt in einer zukünftigen Prüfung berücksichtigt wird. Bis dahin können Verbraucher auf andere unabhängige Tests und Kundenbewertungen zurückgreifen, um sich ein Bild von den verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Manuka Honig Produkten zu machen.

Welche Kriterien sind bei der Wahl eines Manuka Honig Testsiegers wichtig?

Bei der Wahl eines Manuka Honig Testsiegers sind mehrere Kriterien zu berücksichtigen. Wichtig ist zunächst die Qualität des Honigs, die sich unter anderem anhand der Konzentration des Wirkstoffs Methylglyoxal (MGO) bestimmen lässt. Je höher dieser Wert, desto stärker sind in der Regel die antibakteriellen Eigenschaften des Honigs.

Zudem sollte der Honig aus nachhaltiger und umweltschonender Produktion stammen und möglichst direkt aus Neuseeland importiert werden. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist die Zertifizierung durch das neuseeländische UMF Honey Association Label, das die Reinheit und Qualität des Manuka Honigs garantiert.

Auch der Geschmack des Honigs, seine Konsistenz und Farbe spielen eine Rolle bei der Bewertung. Schließlich sollten auch Preis-Leistungs-Verhältnis und Verpackung in die Entscheidung einfließen. Ein Manuka Honig Testsieger punktet in all diesen Punkten und bietet somit ein hohes Maß an Qualität und Genuss.

Gibt es einen aktuellen Manuka Honig Test vom Verbrauchermagazin Ökotest?

Bis dato hat das renommierte Verbrauchermagazin Ökotest noch keinen speziellen Testbericht zu Manuka Honig veröffentlicht. Ökotest ist bekannt für seine unabhängigen und gründlichen Tests verschiedenster Produkte und Dienstleistungen.

Manuka Honig, der für seine besonderen gesundheitsfördernden Eigenschaften geschätzt wird, wurde jedoch bisher noch nicht gesondert getestet. Es bleibt abzuwarten, ob das Magazin in der Zukunft einen entsprechenden Test durchführt.

Bis dahin können Verbraucher sich auf andere Testberichte und persönliche Erfahrungen stützen, um die Qualität und Wirksamkeit von Manuka Honig zu beurteilen. 


Erfahrungen bestehender Käufer: Wo findet man diese?

Erfahrungen von bisherigen Käufern finden Sie an drei verschiedenen Orten: Im echten Leben, in Foren und auf Blogs oder auf den Shopping-Seiten diverser Portale von Ebay bis Amazon. Wir geben Ihnen eine kleine Übersicht:

Im echten Leben können Sie sich in Reformhäusern oder auch Bioläden mit Kunden und Verkäufern kurzschließen, die Manuka Honig vielleicht schon getestet haben bzw. kennen. Eventuell sind Sie auch in einem Elternzirkel oder einer Gesundheits- und Fitnessgruppe, in der Sie direkt nachfragen können. Das Tolle dabei ist, dass Sie meist die Möglichkeit haben, den Honig direkt zu probieren.

In Foren und auf Blogs berichten bestehende Käufer von Manuka Honig über ihre Erfahrungen. Eine Google-Suche nach Manuka Honig mit dem zusätzlichen Keyword “Blog” oder “Forum” eröffnet Ihnen hier ein neues Universum an Meinungen und Erfahrungen. Sie können auch selbst in einem Forum nachfragen oder über die Kommentarfunktion eines Blogs eine Diskussion anstoßen.

Direkt und ohne Aufwand, ja oft sogar bereits statistisch ausgewertet, kommen Sie an Käufererfahrungen über Shoppingseiten wie Amazon, Ebay oder auch Idealo. Derartige Portale erlauben Kunden, Produkte einzuschätzen und werten diese Erfahrungen aus – sodass Sie direkt sehen, wie gut ein Honig insgesamt abgeschnitten hat. Hier ist also die Hürde für Sie gering, aber das Potential für Manipulation groß.


Manuka Honig Ratgeber: Oft gestellte Fragen und wichtige Infos

In diesem Abschnitt unseres Manuka Honig Ratgebers beantworten wir häufig gestellte Fragen und geben Ihnen wichtige Informationen an die Hand:

Geschichte des Manuka Honig

Manuka Honig stammt aus Neuseeland und Südost-Australien, weil dort die Südseemyrte beheimatet ist. Diese Pflanze heißt im Übrigen auch Manuka, daher der Name des Honigs. Er ist als Naturheilmittel begehrt, weil er antibakterielle Eigenschaften hat und wurde bereits von den Maori, den Ureinwohnern von Neuseeland, zur Desinfektion von Wunden und bei Erkältungen oder ähnlichen Beschwerden eingesetzt. Seit 2010 ist die Nachfrage weltweit so stark gestiegen, dass sich die Preise vervielfacht haben, von anfangs unter 40 € pro kg auf heute über 130 €.

Manuka Honig Bewertung

Wirkung: Warum ist Manuka Honig so beliebt? 

Manuka Honig ist auf Grund seiner antibakteriellen und heilungsunterstützenden Eigenschaften so beliebt. Er verspricht Linderung bei Erkältungen, Blasenentzündungen und anderen Infektionskrankheiten ebenso wie bei äußerlichen Wunden.

MGO Angaben: Was ist das und worauf muss man achten?

Das Kürzel MGO steht für die chemische Substanz Methylglyoxal. Diese Verbindung macht den Manuka Honig so besonders, da sie in ihm in extrem hohen Konzentrationen vorkommt. Heute wird Manuka Honig im Idealfall nach dem MGO Manuka Honig Bewertungssystem klassifiziert, woran sich folglich direkt die Qualität im Sinne des gewünschten Heilungseffektes ablesen lässt.

Gibt es einen Manuka Honig Test von Stiftung Warentest oder ÖKOTEST?

Ja und Nein: Es gibt keinen reinen Manuka Honig Test von der Stiftung Warentest oder von Ökotest. Allerdings bieten beide Portale einen Honig Test, in dem auch Manuka Honig getestet wurde. Der Test von der Stiftung Warentest stammt aus dem Jahr 2019 und hat 36 Honige getestet, wobei jeder 4. mangelhaft war (Link). Bei Ökotest wurden 2017 insgesamt 19 Honige getestet (Link), wobei 6 Honige empfohlen werden konnten.

Richtige Dosierung

Die richtige Dosierung ist, wie bei allem was wir machen oder zu uns nehmen, ein Schlüsselfaktor für die Effektivität des gewünschten Effekts. Zuviel Sport beispielsweise führt zu Degeneration, ebenso wie zu wenig. Auch bei Medikamenten oder bei Manuka Honig und anderen Lebensmitteln gilt es, die richtige Dosierung zu finden. Sie ist individuell verschieden und auch vom Honig selbst abhängig. Grundsätzlich empfiehlt sich bei Erkältungen ein halber Teelöffel pro Tag, eventuell auch ein ganzer. Bei Wunden reicht eine dünne Schicht Honig pro Tag zur Heilungsbeschleunigung. Viel brauchen Sie also nicht!

Manuka Honig Empfehlung

Was bedeutet Erstverschlimmerung?

Eine Erstverschlimmerung ist im Grunde eine Nebenwirkung, die mit der ersten Einnahme eines Medikaments oder Lebensmittels auftritt. Das kann also auch bei Manuka Honig passieren: Zum Beispiel, indem Ihnen kurz nach der Einnahme übel wird. Wenn sich die Symptome gleich wieder zurückbilden, ist das meist ein gutes Zeichen – trotzdem können Sie den Manuka Honig einfach absetzen, wenn es zur Erstverschlimmerung kommt und später mit einer geringen Dosierung erneut einen Versuch wagen.

Kaufen bei DM, Rossmann & anderen Shops

Manuka Honig bekommen Sie nicht nur bei Amazon oder anderen Online-Händlern, sondern z.B. auch bei DM und Rossmann. Ein Überblick:

DM: Die Drogeriekette DM hat Manuka Honig von der Marke Larnac und Comvita im Dauersortiment. Es gibt ihn in unterschiedlichen MGO Werten – bis hin zu über 800!

Rossmann: Bei Rossmann ist das Angebot an Manuka Honig nicht ganz so reichhaltig wie bei DM. Dennoch gibt es auch hier Manuka Honig von manuka health in mehreren Qualitätsstufen von MGO 100+ bis MGO 400+.

Reformhaus: In einem Reformhaus bekommen Sie garantiert ebenfalls Manuka Honig, wahrscheinlich sogar in recht großer Auswahl und mit hohen MGO Werten.

Tobias Bantle