Zuletzt aktualisiert:

Ob es einen Zughilfen Test von großen Verbraucher-Magazinen gibt erfährst du in diesem Beitrag. Anschließend zeigen wir im Zughilfen Vergleich unsere Favoriten. Viel Spaß bei der Suche nach der besten Zughilfe!

Direkt zur Test-Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Zughilfen Test


Es gibt zum einen klassische Zughilfen aus Leder oder Stoff (Lifting Straps genannt) und zum anderen Zughaken die mit einem Metall oder Kunststoff Haken ausgestattet sind. Am häufigsten werden Zughilfen bei vorgebeugtem Rudern, Kreuzheben, Latzziehen und Klimmzügen verwendet. Zughilfen mit Haken werden auch oft als Klimmzughaken bezeichnet.

Sinn und Zweck einer Zughilfe ist es, beim Training mit schwereren Gewichten trainieren zu können als es die Griffkraft zulässt. Werden Zughilfen dauerhaft bei einer Übung getragen werden Disbalancen geschaffen die später nur schwer wieder auszugleichen sind.

Sollten Trainierende sich dennoch unter Abwägung der Vor- und Nachteile für die Verwendung entscheiden können Sie sich mit Hilfe unseres Zughilfen Vergleichs zumindest verlässliche und qualitativ hochwertige Zuhilfen kaufen.

Zughilfen Test-Übersicht

Herausgeber: Zughilfen Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, noch wurde kein Zughilfen Test veröffentlicht.
ÖKO-TEST Nein, ist kein spezieller Zughilfen Test vorhanden.
Konsument.at Nein, einen Zughilfen Test gibt es leider noch nicht.
Ktipp.ch Nein, bislang gibt es noch keinen Zughilfen Test.

Im Rahmen unserer Recherche für dieses Beitrag haben wir nach einem Zughilfen Test gesucht. Das Ergebnis unserer Recherche findest du oben in der Tabelle. Wir hoffen, dass zukünftig häufiger Kraftsport-Equipment von Verbrauchermagazinen getestet wird. Derzeit stehen nur wenige Tests und Informationen zur Verfügung.

Zughilfen Test 3


Zughilfen Vergleich: Schiek, GASP & weitere

Unser Zughilfen Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenbewertungen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt.

Der Einsatz von Zughilfen sollte im Training minimiert werden. Eine gute Alternative ist auch Magnesia. Für alle die dennoch gerne mit Lifting Straps und Zughaken arbeiten haben wir hier die besten Produkte zusammengefasst. Lifting Straps werden um die Stange gewickelt und verbinden so das Handgelenk direkt mit der Stange.

Die Unterarme werden so entlastet und es kann sich voll und ganz auf die Wiederholung und die Muskelarbeit im Rücken konzentriert werden. Die folgenden Zughilfen sind im Produktvergleich zu finden:

  • GASP Power Wrist Straps (mit Handgelenksbandage)
  • GASP Power Wrist Straps
  • Schiek Leder Lifting Straps
  • Klimmzughaken von Best Body
  • Zuhilfen Vergleich: RDX „PRO“ Leder/Neopren
  • C.P. Sports

Kaufempfehlung: Schiek – 1000DLS

Marke: SchiekZughilfe mit Handgelenksbandage
Material: Baumwolle, Neoprenschutz ums Handgelenk
Länge/Breite: 15,2 cm lang
Besonderheiten: Metallbolzen am Ende, Handgelenksbandage
Designs: 5 Farben auswählbar
Diese Zughilfe ist unsere Kaufempfehlung im Zughilfen Vergleich. Sie unterscheidet sich gleich in mehreren Punkten von einer normalen Zughilfe. Man erhält hier zusätzlich noch einen Handgelenksbandage der mit Neopren gepolstert ist und zusätzlich Halt gibt. Das Band ist am Ende mit einem Metallbolzen versehen der die Stange quasi verriegelt. Bewertung: Hochwertige Zughilfe mit Handgelenksbandage von Schiek.


Preistipp: GASP – Power Wrist Straps

Marke: GASPZughilfen Testsieger
Material: Baumwolle
Länge/Breite: keine Angabe
Besonderheiten: Sehr stabil
Designs: Schwarz

Diese Zughilfen von GASP sind aus Baumwolle und sehr robust. Desweiteren ist GASP für sein hochwertiges Trainingszubehör für Kraftsportler und Bodybuilder bekannt. Die durchgehend sehr positiven Bewertungen auf Amazon sprechen ebenfalls eine deutliche Sprache. Bewertung: Zuverlässige Zughilfen von GASP die auch bei schwerem Kreuzheben nicht versagen.


Zughilfen Vergleich: RDX – „PRO“ Leder/Neopren Lifting Straps

Sale
Marke: RDX
Material: Leder/Neopren
Länge/Breite: 55 cm / 4,5 cm
Besonderheiten: Neopren Schutz am Hendgelenk
Designs: Schwarz/Rot

Weiter geht es im Zughilfe im Vergleich mit dem Hersteller RDX und den Lifting Staps aus echtem Leder. Das hier verarbeitete Leder könnte jedoch besser sein denn in den Kundenrezensionen auf Amazon wird davon gesprochen, dass das Leder bei schweren Gewichten in die Länge gezogen wird. Bewertung: In dieser Preisklasse raten wir eher zu unserem Preistipp.


Zughilfen Vergleich: Schiek – Leder Lifting Straps

Marke: Schiek
Material: Leder
Länge/Breite: 50 cm / 3 cm
Besonderheiten: Braunes Leder
Designs: –

Schiek ist die Kultmarke wenn es ums Powerlifting und Gewichtheben geht. Diese braunen Leder Zughilfen sind für anspruchsvolles Training gemacht und halten auch Kreuzheben mit schwerem Gewicht stand. Bewertung: Wer schwer hebt und bei seinem Training auf der sicheren Seite sein möchte der sollte hier zuschlagen.


Zughilfen Vergleich: Klimmzughaken von Best Body

Sale
Marke: Best Body Nutrition
Material: 65% Rexine  (89% Polychlorid, 7% Polyester, 4% Baumwolle), 25% Stahl, 5% Polyurethan, 5% Nylon
Länge/Breite: Keine Angabe
Besonderheiten: Klimmzughaken mit Stahlkralle
Designs: Schwarz

Diese Zughilfen, auch Klimmzughaken genannt, unterscheiden sich von den oben genannten Zughilfen. Es wird hier kein Band um die Stange gewickelt sonder ein Stahlhaken eingehakt. Diese Zughilfen können ebenfalls bei Ruderübungen, Kreuzheben und Klimmzügen verwendet werden, besonders eigenen sie sich jedoch für Klimmzüge. Die Verarbeitung der Klimmzughaken ist sehr gut und im Gegensatz zu vielen anderen Modellen wo diese aus Kunststoff sind wurde hier Stahl verwendet. Wie in der Einleitung bereits geschrieben empfehlen wir prinzipiell lieber Magnesia (Kreide, Chalk) für besseren Grip. Bewertung: Wer mit normalen Lifting Straps nicht zurecht kommt, der kann diesen Klimmzughaken eine Chance geben.


Zughilfen Vergleich: Grip Power – Pads Cobra Grips

Sale
Marke: Grip Power Pads
Material: Neopren
Länge/Breite: unbekannt / 6 mm breit
Besonderheiten: 1 Jahr Garantie
Designs: Schwarz oder Pink

Ein starkes Paar Zughilfen für das Gewichtheben. Stolze 6 mm breit, leider in der Länge unbekannt. Zu kaufen in je einem Design für Herren und Damen. Aus 147 Amazon-Rezensionen ergaben sich bei unserem Vergleich 4,8 von 5 Sternen. Trotz einer mangelhaften Übersetzung aus dem Englischen, sind fast alle Sportler mit diesen Zughilfen sehr zufrieden. Lediglich bei Retouren muss man sich etwas geduldig zeigen, da der Kundenservice nicht immer sofort das Anliegen versteht.

Und noch ein Tipp: Auch wenn es auf den Fotos so aussehen mag, es handelt sich um keine geschlossene Schlaufe. So halten Sie lediglich die Straps um die Hantelstange fest.  Bewertung: Hochwertige und leistungsstarke Zughilfen.


Zughilfen Vergleich: RDX (aus Baumwolle)

Sale
Marke: RDX
Material: strapazierfähige Baumwolle
Länge/Breite: 20,5 Zoll / 1,5 Zoll breit (ca. 52 x 4 cm)
Besonderheiten: Grip Flex Gummistreifen
Designs: 5 verschiedene (auch für Damen etwas dabei)

Die Fitnessmarke RDX ist uns schon aus vielen Vergleichen für ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Aus Baumwolle gefertigt und entsprechend verflochten, unterstützen diese Zughilfen die Handgelenke bei schweren Lasten. Bei Länge und Breite ergibt sich umgerechnet ein Maß von 52 x 4 cm. Das sollte ausreichen, um die Zughilfen mehrmals um die Hantelstange wickeln zu können.

Wichtig ist dabei, dass Sie Grip Flex Gummistreifen immer zur Stange zeigen. Auf diese Weise verhindern sie ein Rutschen beim Heben. Unter den fünf verschiedenen Designs befinden sich auch ein bis zwei Varianten für sportliche Damen, welche Interesse an Gewichtheben zeigen. Bewertung: Günstige und dennoch robuste Zughilfen.


Zughilfen Vergleich: C.P. Sports Zughilfen Standard

Marke: C.P. Sports
Material: strapazierfähige Baumwolle
Länge/Breite: 50 x 4 cm
Besonderheiten: rutschfest, reißfest
Designs: 5 verschiedene (auch für Damen geeignet)

Einfache Zughilfen für weniger als 10 Euro. Ideal für Einsteiger des Kraftsports oder Bodybuildings. 50 cm lang und 4 cm breit, somit One Size für alle Gewichtheber. Die strapazierfähige Baumwolle hat C.P. Sports so gestaltet, dass sie sich als rutschfest und reißfest erweist.

Bei Amazon schon mehr als 50-mal gekauft, woraus sich 4,0 von 5 Sternen ergeben haben. Einige Käufer bemängeln den Tragekomfort und das Fehlen von Polstern. Wer nach einer umfangreicheren Ausstattung sucht, sollte auch bereit sein mehr Geld für seine Zughilfen auszugeben. Bewertung: Für den Anfang vollkommen ausreichend, aber nichts für fortgeschrittene Kraftsportler.


Häufig gestellte Fragen zu Zughilfen:

Zughilfen mit Haken?

Zugilfen mit Haken werden auch als Klimmzughaken bezeichnet. Man kann sich damit sehr leicht an die Klimmzugstange „einhängen“. Auch bei manchen Maschinen wie jene zum Rudern, liegen die Hände soweit auseinander, dass sich die Riemen nicht nacheinander mit beiden Händen befestigen lassen. Einhändig braucht es etwas Übung dazu. Zughilfen mit Haken lösen dieses Problem ganz einfach damit, dass sie nur noch an der Stange bzw. dem Griff eingehängt werden müssen.

Hierbei braucht es aber eine individuelle Einstellung, sodass bei der Gewichtsverteilung nicht zu viel vom Haken übernommen wird. Zughilfen sollen unterstützend wirken, aber nicht die Hand völlig entlasten, wodurch dann ein starker Zug am Handgelenk entsteht. Wir empfehlen Klimmzughaken nicht oder nur sehr selten einzusetzen!

Leder oder Textil?

Zum Großteil tendieren alle zu den günstigeren Zughilfen aus Textil/Stoff. Sie erledigen den Job genauso gut, kosten aber weniger. Auch wir von online-fitness-coaching.com empfehlen normale Textil Zughilfen für Hobby-Sportler.

Mit Handgelenksschutz oder ohne?

Zughilfen mit Handgelenkschutz kosten etwas mehr. Spätestens bei hohen Gewichten macht sich der Unterschied schnell bemerkbar. Ein zusätzliches Polster am Handgelenk verteilt den Druck besser. Außerdem kann der Riemen nicht so stark in die Haut einschneiden.

Zughilfen Anleitung: Wie Zughilfen richtig anlegen?

Eine 10 seitige Zughilfen Anleitung ist zum Glück nicht notwendig um dir beizubringen wie du Zugilfen richtig benutzt und die Zugilfen anlegen kannst.

Zunächst einmal bildet man mit der Zughilfe eine Schlaufe um das Handgelenk. Diese sollte flach aufliegen und nicht seitlich drücken. Bei vielen Modellen gibt es dafür eine bereits vorgefertigte Schlaufe, wo der Riemen nur durchgeschoben werden muss. Danach wickeln Sie den Riemen mehrfach fest um die Hantelstange. Wie das in bewegten Bildern aussieht, sieht man in diesem Youtube Video:

Der häufigste Fehler der beim Anlegen der Zughilfen gemacht wird ist es die Zughilfen falsch herum um die Stange zu wickeln. Auf dem unteren Bild siehst du wie Zughilfen richtig angelegt werden und auch wie du es nicht machen sollst. Wenn die Zuhilfen richtig benutzt werden kannst du deutlich mehr Gewicht halten als wenn du sie falsch anlegst da bei falscher Benutzung die Stange sich aus der Hand bzw. dem Band rollen kann.

Zughilfen Antleitung, Zughilfen Anlegen

 

Zuhilfen richtig benutzen

Abschließend noch ein Video zum Thema Zughilfen und Gewichthebergürtel:


Diese Beiträge könnten dich ebenfalls Interessieren: