Zuletzt aktualisiert:

abfälschenAbfälschen bedeutet im Bodybuilding und Fitness Sprachgebrauch, dass eine Übung nicht über den vollen Bewegungsradius ausgeführt wird. Oft spricht man dabei dann auch von Teilwiederholungen. Als abfälschen wird ebenfalls bezeichnet wenn man bewusst andere Muskelgruppen als die Zielmuskulatur einsetzt um die Hantel nach oben zu bewegen.

Das bewusste Abfälschen sollte nur von weit fortgeschrittenen Trainierenden verwendet werden da das Verletzungsrisiko recht hoch ist. Für alle anderen Trainierenden empfiehlt es sich eine Übung immer über die Komplette ROM und im optimalen Bewegungsmuster, unter Einsatz der Zielmuskulatur, auszuführen.

Im englischen wird das Wort „cheaten“ mit gleicher Bedeutung verwendet.

Beispiel im Bodybuilding Sprachgebrauch:

Aussage: „Der Typ fälscht doch ab der würde das Gewicht sonst nie packen?“

Bedeutet: „Der Trainierende führt die Übung nicht über den vollen Bewegungsradius oder unter Zuhilfenahme von anderen Muskeln als der Zielmuskulatur aus“

 

Zurück zum: Bodybuilding Lexikon

abfälschen Bodybuilding Lexikon