Zu Beginn dieses Beitrags zeigen wir ob es einen Vibrationstrainer Test von großen Verbraucher-Magazinen gibt. Anschließend vergleichen wir selbst diverse Vibrationstrainer und nennen unsere Favoriten. Viel Erfolg bei der Suche nach dem besten Vibrationstrainer!

Direkt zur Test-Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Vibrationstrainer bewirken mit sehr geringem Zeitaufwand ein effektives Fitness-Training. Senioren oder Untrainierte bekommen eine sanften Weg zum Sport und aktive Sportler eine Trainingsergänzung. Nach Unfällen oder Verletzungen fördern die Vibrationsplatten den Wiederaufbau der Muskeln ohne die Gelenke stark zu belasten.

Die Vibrationstrainer verbessern die Beweglichkeit, den Stoffwechsel und lösen Muskelverspannungen. Solltest du dich auch für andere Heimtrainer interessieren kannst du dir hier weitere Heimtrainer Vergleiche ansehen.

Bei all der Euphorie darf jedoch nicht erwartet werden, mit solchen Geräten bessere Resultate zu erzielen als mit traditionellem Training. Im Gegenteil. Wer trainiert um einen schlanken wohl geformten Körper zu bekommen der sollte auch in Zukunft mit Hanteln trainieren und von sich nicht von Vibrationstrainern, die hauptsächlich im Reha-Bereich Sinn machen, ablenken lassen.

Werbeversprechen wie „Schlank mit kurzer Zeit“ oder „10 Minuten Vibrationstraining entsprechen 1 Stunde normalem Training“ sind Werbesprüche und sollten kritisch hinterfragt werden.

Vibrationstrainer Test-Übersicht

Herausgeber: Vibrationstrainer Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, kein Vibrationstrainer Test vorhanden.
ÖKO-TEST Nein, kein spezieller Vibrationstrainer Test vorhanden.
Konsument.at Nein, einen Vibrationstrainer Test gibt es leider noch nicht
Ktipp.ch Ein Vibrationstrainer Test fehlt noch

Vibrationstrainer sind derzeit in aller Munde. Wir haben nach einem Vibrationstrainer Test recherchiert, jedoch leider ohne Erfolg. Die Chancen stehen aber gut, dass demnächst ein Test veröffentlicht wird. Diesen werden wir dann selbstverständlich in der Tabelle aktualisieren.


Vibrationstrainer Vergleich: LifePlate, Skandika & weitere

In unserem folgenden Vibrationstrainer Vergleich stellen wir beliebte Produkte vor und vergleichen diese auf Basis der Herstellerangaben und Produktbeschreibungen. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Auch Kundenbewertungen wurden von uns berücksichtigt.

Die vier Produkte im Vibrationsplatten Vergleich stimulieren durch zielgerichtete Beschleunigungen und/oder Vibrationen den ganzen Körper. Dadurch lösen sie Muskelkontraktionen aus und ein Trainingseffekt setzt ein, der je nach Programm unterschiedliche Bereiche abdecken kann.

Im Vibrationstrainer Vergleich vergleichen wir Trainingsbereiche und Anzahl der Trainingsprogramme. Außerdem befasst sich der Vibrationstrainer Vergleich mit relevanten technischen Details und Ausstattung. Weitere Kriterien im Vibrationsplatten Vergleich sind Handhabung, Maße, Gewicht und Preis. Viel Spaß beim Vibrationstrainer Vergleich! Wir haben Vibrationstrainer sind in unserem Vergleich enthalten:

  • LifePlate 7.0
  • Skandika Vibrationsplatte Home 500
  • LifePlate 1.0
  • Serina Vibrationsplatte
  • Gadget:Fit Vibrationsplatte

Vibrationstrainer Kaufempfehlung: LifePlate 7.0

Marke: Maxxus Testsieger Vibrationsplatte für Zuhause
Maße: 127 x 89 x 154,5 cm
Anzeige: Trainingscomputer mit 4 Programmen und LED-Anzeige
Ausstattung/Technik: Hochwertiges Dämpfungssystem, große Trainingsfläche: 90×80 cm
Maximales Nutzungsgewicht: 180 kg
Eine klare Kaufempfehlung im Vibrationstrainer Vergleich. Perfekt für Alle die nach einem Vibrationstrainer für Zuhause mit Griffen suchen. Dieser praktische Heimtrainer von Maxxus ist vor allem für Personen geeignet die beim Training auf Sicherheit achten und sich festhalten müssen. Besonders bei älteren Trainierenden sind die Haltegriffe von Vorteil, aber auch bei Balance-Übungen auf einem Bein machen die Haltegriffe Sinn.

Der Vibrationstrainer bietet 4 voreingestellte Programme für verschiedene Trainingsziele. Bisherige Kunden auf Amazon geben im Durchschnitt 5 von 5 Sternen. Bewertung: Sehr gute Vibrationsplatte und eine echte Kaufempfehlung!


Vibrationstrainer Preistipp: Skandika Vibrationsplatte Home 500

Sale
Marke: SkandikaVibrationstrainer kaufen
Maße: 56 x 50 x 40 cm
Gewicht: 14,5 kg
Anzeige: zwei LCD – Anzeigen
Ausstattung/Technik: Ring-Elastomere Schwingungs-Dämpfung, Fernbedienung, DirectDrive-Antriebssystem, verstellbare Trainingsgurte, drei vorprogrammierte Programme, Timer, 20-stufige Geschwindigkeitseinstellung, 53 x 40 cm Trainingsfläche
Maximales Nutzungsgewicht: 100 kg

Das zweite Modell im Vibrationsplatten Vergleich bietet alles was für ein wirkungsvolles Vibrationstraining benötigt wird. Der Vibrationsplatten Vergleich Kandidat ist leicht, kompakt, stylisch und fertig montiert. Die rutsch-sichere Trainingsfläche ist stabil. Mit der Fernbedienung lassen sich bequem Programme und Geschwindigkeitsstufen einstellen.

Das dritte Gerät im Vibrationstrainer Vergleich erzeugt starke „3-D Vibrationen“ und lässt 20 Einzelstufen pro Modus high/low zu. Dieses Produkt im Vibrationsplatten Vergleich kann selbst älteren Menschen ein relativ intensives Training bieten, ohne das Herz-Kreislauf-System schwer zu belasten. Es sind sogar Trainingsgurte im Lieferumfang enthalten. Bewertung: Bei den Modellen ohne Säule ist dieser Vibrationstrainer ganz vorne dabei. Unser Preis-Tipp!


Vibrationstrainer Vergleich: LifePlate 1.0

Marke: Maxxus
Maße: 56 x 50 x 20,5 cm
Gewicht: 15 kg
Ausstattung/Technik: Fernbedienung, Stahlfedern zur Dämpfung, Trainingsbänder, , 3D Vibrationstechnik (vertikal arbeitender Vibrationsmotor), ca. 53 x 40 cm Trainingsfläche, Deutsche Anleitung und Trainingsposter
Maximales Nutzungsgewicht: 100 kg

Das letzten Gerät im Vibrationstrainer Vergleich bietet eine sehr gute Dämpfung und starke Vibrationen. Dieser Vibrationstrainer ist besonders leicht und für Personen gut geeignet die nicht viel Platz in der eigenen Wohnung zur Verfügung haben. Nach dem Training kann der Vibrationstrainer schnell und einfach verstaut werden.

Die Vibrationsplatte ist leicht zu bedienen und es sind Trainingsbänder bereits im Lieferumfang enthalten. Mit Hilfe der Bänder kann auch der Oberkörper sehr gut ins Training mit einbezogen werden. Bewertung: Alles in allem ein Guter Vibrationstrainer. Die anderen hier vorgestellten Modelle würden wir diesem aber vorziehen.


Vibrationstrainer Vergleich: Vibrationsplatten Trainer von “Serina”

Marke: ca. 280 Euro
Maße: 75 x 65 x 140 cm
Anzeige: 3 LED-Anzeigen für Programm, Zeit, Geschwindigkeit
Ausstattung/Technik: zwei Motoren (500 W und 200 W), Trainingsgurte, 50-stufige Geschwindigkeitseinstellung, Trainingszeiteinstellung, 67 x 65 cm Trittfläche
Maximales Nutzungsgewicht: 150 kg

Der dritte Vibrationstrainer für Zuhause im Powerplate Vergleich hat zwei Motoren und bietet Vibrationen und/oder Beschleunigungen für ein wirkungsvolles Training. Mit seinen drei LED Anzeigen hat der Trainierende immer alles im Überblick. Der dritte Kandidat im Vibrationstrainer Vergleich unterstützt Anwendungsgebiete wie Körperfettverbrennung, Haltungskorrekturen, Entspannung und diverse Übungen.

Die große Trittfläche bietet rutsch-sicheren Halt. Dieses Produkt im Vibrationstrainer Vergleich ist ein Vibrationstrainer für Zuhause der im Fitnessraum oder auch im Wohnzimmer aufgebaut werden kann. Bewertung: Guter Vibrationstrainer! Besonders für übergewichtige Personen zu empfehlen!


Vibrationstrainer Vergleich: „Gadget:Fit“ Power Vibrationsplatte

Marke: Gadget:Fit
Maße: 70 x 60 x 122 cm
Gewicht: 27 kg
Anzeige: Zeit, Geschwindigkeit, Puls
Ausstattung/Technik: 600W Motor, drei Trainingsprogramme, Anti-Blockier- und Antistatik-Mechanismen, 50-stufige Geschwindigkeitseinstellung
Maximales Nutzungsgewicht: 120 kg

Nummer 1 im Vibrationstrainer Vergleich kann bis zu 50 Muskelkontraktionen pro Sekunde auslösen. Die oszillierende Plattenbewegung dieses Powerplate Vergleich Kandidaten ermöglicht einen Workout für 95 % der Muskeln.

Das standsichere Gerät eignet sich gut zum Wiederaufbau von Muskeln oder zum Abbau von Körperfett mit entsprechendem ergänzendem Training. Die Verarbeitungsqualität ist bei diesem Modell sehr gut. Bewertung: Sehr hochwertiges Trainingsgerät für Zuhause. Wenn genügend Platz in den eigenen vier Wänden vorhanden ist dann ist dieser Vibrationstrainer eine gute Wahl!


Häufig gestellte Fragen zu Vibrationstrainern:

Richtiges Training mit dem Vibrationstrainer?

Vibrationstrainer für ZuhauseFür ein effektives und der Gesundheit zuträgliches Training mit den Produkten des Vibrationsplatten Vergleichs ist es wichtig die verschiedenen Übungen korrekt und in der richtigen Körperhaltung durchzuführen.

Eine gute Unterstützung für ein erfolgreiches Training ist die Vibrationstrainings Übungs- DVD „Basics“. Auf dieser Trainings DVD werden 46 Übungen für Vibrationstrainer vorgestellt. Diese Vibrationstraining DVD kaufen und noch mehr Infos


Vibrationstraining für AnfängerEbenfalls zu empfehlen ist das „Handbuch Vibrationstraing“, das alle wichtigen Informationen zum Thema zusammenfasst. Hier mehr Infos zu diesem Buch

 

 

 


Als Abschluss zu unserem Produktvergleich nun noch ein passendes Video zum oben vorgestellten Vibrationstrainer von Crazy Fit:


Folgende Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Vibrationstrainer Test & Vergleich 2018: Vibrationsplatten für Zuhause
5 (99.13%) 23 votes