Das beste Squat Rack für Zuhause zu finden ist nicht einfach. Wir erklären worauf beim Kauf geachtet werden muss und stellen unsere Favoriten vor. Alle Squat Racks aus unserem Vergleich sind uns positiv aufgefallen, jedoch entscheidet letztenendes der jeweilige Einsatzzweck und die persönlichen Präferenzen welches Squat Rack am besten geeignet ist. Die Produkte aus unserem Vergleich haben wir alle auf Basis der Herstellerangaben und der bestehenden Kundenrezensionen verglichen. Wir stellen Ihnen die herausgesuchten Squat Racks gleich vor, zunächst möchten wir Ihnen jedoch noch zeigen, auf was Sie beim Kauf achten müssen:

Squat Rack für Zuhause kaufen: Worauf achten?
  • Die maximale Belastbarkeit muss Ihrem Trainingsgewicht genügen
  • Die Maße bzw. die Höhenverstellbarkeit ist ebenfalls entsprechend der persönlichen Bedürfnisse zu wählen
  • Je solider und ergonomischer die Konstruktion, desto besser
  • Das Eigengewicht des Ständers sollte zugleich möglichst niedrig sein, wenn Sie ihn transportieren müssen
  • Achten Sie auf einen annehmbaren Preis
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt dieses empfehlenswerte Squat Rack bei Amazon ansehen:

SaleBestseller Nr. 1 Squat Rack Multi-Funktions Barbell Rack Höhenverstellbarer Hantelständer für Sportstudio Zuhause Gewichtheben Bankdrücken Dip-Station Tragbare Krafttraining Kurzhantelablage

Squat Rack für Zuhause: Unsere Empfehlungen

Im Vergleich stellen wir beliebte Produkte vor und vergleichen diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenrezensionen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Unser Squat Rack Vergleich legt besonderen Wert auf eine einheitliche Darstellung der Kernaspekte eines jeden Racks – unabhängig von Marke oder Modell. Das heißt, dass für Sie z.B. direkt ersichtlich ist, wie viel welches Squat Rack kostet oder was dessen Maximalgewicht ist. Beginnen wir die Vorstellung unserer Squat Racks mit dem Kauftipp:

Fuel Fitness – HR200

Fuel Fitness HR200 Verstellbarer Kniebeugeständer mit Sicherheitsablagen, in Breite und Höhe verstellbare Hantelablage, Squat Rack mit Langhantelständer, mit Dip-Griffen, bis 180kg belastbar

Marke: Fuel Fitness
Farbe: Rot, Schwarz
Maximal Belastbarkeit: 180 kg
Höhenverstellbarkeit: 103 – 163 cm
Eigengewicht: 29 kg
Sonstige Eigenschaften: Auch in der Breite fixiert verstellbar zwischen 65,5 und 111 cm, inkl. Bodenschoner, Dip-Griffe uvm.

Der Kauftipp in unserem Squat Rack Vergleich ist der HR200 von Fuel Fitness. Das Rack überzeugt nicht nur durch eine hohe Belastbarkeit von bis zu 180 kg, sondern vor allem durch seine Verstellmöglichkeiten: Dieses Squat Rack lässt sich nicht nur in der Höhe, sondern auch in der Breite fixiert verstellen. Das sorgt für extra hohe Stabilität, erklärt aber auch den hohen Preis. Bewertung: Wer einen besonders soliden Trainingsständer braucht, der kann hier zugreifen!


K-Sport – Squat-Rack

Sale
K-Sport: Squat Rack I verstärkte Langhantelablage bis 250 kg belastbar I Hantelablage zum effektiven Muskeltraining I höhenverstellbarer Hantelständer I Kniebeugenständer, inkl. E-Book

Marke: K-Sport
Farbe: Grau
Maximal Belastbarkeit: 250 kg
Höhenverstellbarkeit: 7 Verstellstufen
Eigengewicht: 15,6 kg
Sonstige Eigenschaften: Gummi-Endkappen an den Füßen, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Wir haben als Preistipp in unserem Squat Rack Vergleich den K-Sport Kniebeugenständer ausgewählt: Er hat eine sehr hohe Belastbarkeit bei minimalem Gewicht und ist in der Höhe in einem sehr großen Bereich verstellbar. Darüber hinaus ist er auch noch überaus günstig! Bewertung: Bereit für hohe Trainingsgewichte – und das bei dem niedrigen Anschaffungspreis!


Marbo – MH-S202

Marbo Sport Höhenverstellbarer Hantelständer Hantelablage für Langhantel/Hantelscheibe Paar MH-S202

Marke: Marbo
Farbe: Rot, Schwarz
Maximal Belastbarkeit: 250 kg
Höhenverstellbarkeit: 87 – 145 cm
Eigengewicht: 13,2 kg
Sonstige Eigenschaften: Inkl. 20 cm langen Hantelscheibenaufnahmen je Ständer (Lich bis 28 mm)

Der MH-S202 von Marbo ist in unserem Vergleich ebenfalls eine Empfehlung wert: Er liegt hinsichtlich der Belastbarkeit und des Preises im mittleren Bereich und ist zwischen einer Höhe von 87 und 145 cm verstellbar. Eine Besonderheit hier ist die Hantelaufnahme, die es auf jedem Ständer gibt. Bewertung: Der ideale Kniebeugenständer für Sie, wenn Sie über mehrere Hantelscheiben verfügen und noch nach einer Lagerungsmöglichkeit suchen.


K-Sport Squat-Rack mit 8-stufiger Hakenleiste

K-Sport: Langhantelablage mit Absicherung bis 280kg belastbar I Squat-Rack I Hantel-Ablage mit 8-Stufen Hakenleiste I Kniebeugenstaender, inkl. E-Book

Marke: K-Sport
Farbe: Rot, Grau
Maximal Belastbarkeit: 280 kg
Höhenverstellbarkeit: 8 Hakenstufen
Eigengewicht: 31 kg
Sonstige Eigenschaften: Mit 8-stufiger Hakenleiste, rutschfeste Gummiauflagen und hohe Belastbarkeit

Das Squat Rack für Zuhause von K-Sport hat eine sehr hohe Qualität, was alleine schon an dem hohen Gewicht von 31 kg ersichtlich wird. Das kommt schon sehr nahe an unseren Kauftipp heran, der folglich ähnlich qualitativ hochwertig ist. Allerdings hat dieses Squat Rack keine Querverbindung und liegt Preislich im oberen mittleren Bereich. Bewertung: Wer den Kauftipp im Auge hatte, aber auf die Querverbindung verzichten kann, bekommt hier ein Squat Rack von hoher Qualität, die jedoch auch bezahlt werden will.


Marbo Sport – MS-S105

Marbo Sport Kniebeugenständer Hantelablage Squat-Rack Sicherheitsablage Hantelständer MS-S105

Marke: Marbo Sport
Farbe: Rot, Schwarz
Maximal Belastbarkeit: 300 kg
Höhenverstellbarkeit: Nein (bis auf die Sicherheitsablage wie immer)
Eigengewicht: 30,8 kg
Sonstige Eigenschaften: Fixe Höhe, Gummipuffer, Hantelaufnahmen (25 cm Stablänge der Halterung), viele Ablagehaken

Wir haben das Squat Rack MS-S105 von Marbo Sport ebenfalls im Vergleich aufgeführt. Es hat die Besonderheit, nicht höhenverstellbar zu sein: Der Hersteller hat sich hier dafür entschieden, einfach mehrere Ablagehaken anzubringen. Für die Hanteln hat das Vorteile, für die eigentlichen Squats ist man allerdings auf die gegebenen 6 Stufen beschränkt. Bewertung: Ein Squat Rack, welches wir vor allem dann empfehlen können, wenn Sie ein solides Gestell ohne Schnick-Schnack suchen.


Squat Rack Ratgeber: Oft gestellte Fragen und wichtige Infos

In diesem Teil unseres Ratgebers beantworten wir häufig gestellte Fragen und geben Ihnen weiterführende Informationen an die Hand, dank denen Sie selbst für das Thema sensibilisiert werden und auch Produkte abseits des Squat Rack Vergleichs sehr gut einschätzen können.

Vorteile und Nachteile eines Kniebeugenständers

Die Vorteile

  • Höhere Sicherheit bzgl. Unfälle
  • Genauere Bewegungsausführung
  • Definierter Trainingsplatz (meist mit integriertem Hantelständer)

Die Nachteile

  • Teilweise hohe Investitionskosten
  • Höherer Platzbedarf (meist stationäres Gerät)
  • Lernaufwand für die Nutzung
  • Dauerhafter Pflegeaufwand

Erweiterbarkeit: Klimmzugstange, Dip Ständer & Kabelzug

Squat Racks können manchmal um zusätzliche Funktionen und Geräte, wie beispielsweise um eine Klimmzugstange, erweitert werden. Wir geben Ihnen dazu weitere Informationen:

KlimmzugstangeDip StänderKabelzug

Eine Klimmzugstange ist eine Querstange, angebracht in entsprechender Höhe, die stabil genug ist um daran Klimmzüge zu üben. Meist können nur Squat Racks um eine Klimmzugstange erweitert werden, die eine entsprechende Höhe aufweisen.

Eine Dip Station hingegen ist meist schon bei “normalen” Squat Racks erweiterbar. Es handelt sich hier letztlich nur um zwei Arm- bzw. Handauflagen zum Hochstemmen des Körpers.

Kabelzüge hingegen sind nur selten erweiterbar – oft finden sich aber ausreichend große und stabile “Squat Racks” bzw. Trainingsständer, welche einen Kabelzug bzw. Latzug inkludieren.

Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Wir könnten keinen Squat Rack Test von der Stiftung Warentest finden. Das ist wahrscheinlich deshalb der Fall, weil Squat Racks bzw. Kniebeugenständer ein Nischendasein fristen und nicht von der Allgemeinheit nachgefragt werden – so wie das zum Beispiel bei Fernsehern, Kaffeemaschinen oder Matratzen der Fall ist. Es lohnt sich mangels Leserinteresse also für die Stiftung Warentest nicht, einen Squat Rack Test zu veröffentlichen.

Bankdrücken an Kniebeugenständer ausführen möglich?

Bankdrücken ist an einem Kniebeugenständer nur dann möglich, wenn dieser eine entsprechend (hohe) Aufnahme für die Langhantel hat und wenn es Platz genug gibt, eine Trainingsbank drunter zu stellen. Eine solche ist bei einem Kniebeugenständer nämlich nicht mit dabei.

Bedenken Sie auch, dass dann keine Verbindung zwischen Bank und Squat Rack besteht, was die Sache etwas instabiler macht. Wir empfehlen eine rutschfeste Unterlage wie eine dünne Hartgummimatte oder eine Modifikation, welche Bank und Squat Rack in der Konstruktion zusammenführt. Alternativ wäre eine Hantelbank oder ein Power Rack eine gute Möglichkeit.

DIY Squat Rack selber bauen: So geht’s?

Ein Squat Rack können Sie in der Tat sehr einfach selber bauen, insofern Sie über grundlegende Kenntnisse in der Metallverarbeitung verfügen und z.B. Schweißen können. Prinzipiell braucht es lediglich ein Gestell aus Profilstahl, ein paar Löcher und ein paar Bolzen für die Höhenverstellung – fertig. Wir schätzen die Materialkosten auf ca. 30 – 100 Euro und den Arbeitsaufwand für den geübten Heimwerker mit Schweißerfahrung auf ca. 2-3 Stunden.

Keine Erfahrung mit Metall? Wer es besonders einfach haben möchte, findet in hier eine improvisierte Lösung aus Holz: Link

Gebrauchtes Squat Rack für Zuhause kaufen sinnvoll?

Ein Squat Rack gebraucht zu kaufen ist tatsächlich sinnvoll, da Squat Racks in Ermangelung jeglicher Elektronik oder verstecker Technik sehr gut visuell auf Funktion hin überprüfbar sind. Hochqualitative Bilder reichen also schon zur Beurteilung aus – und ohnehin geht bei einem Squat Rack nur sehr selten etwas kaputt.

Beliebte Marken: Hammer Strenght, Rogue und Gorilla Sports

Es gibt bei Squat Racks Squat Rack für Zuhause viele verschiedene Marken. Wir haben im Folgenden drei der beliebtesten Marken aufgelistet und geben Ihnen dazu einige Informationen.

Squat Rack fuer Zuhause Testbericht (1)

Hammer Strength: Das Unternehmen Hammer Strenght hat sein Spezialgebiet im Kraftsport und baut hier bereits seit über 25 Jahren Fitnessgeräte. Der Gründer des Unternehmens war Gary Jones, der im Jahr 1989 den Kraftsport revolutionieren wollte und Geräte auf Basis biomechanischer Grundlagen entwarf.

Rogue: Die Marke Rogue ist ebenfalls auf den Kraftsport fixiert und bietet hier z.B. Hanteln oder Gestelle an. Jedoch gibt es auch andere Fitnessgeräte wie Indoor Cycles oder Zubehör wie Schuhe und Kleidung zu kaufen.

Gorilla Sports: Mit Gorilla Sports existiert eine Marke zur Ausstattung des Gyms im professionellen Umfeld. Das Unternehmen verkauft Hantelbänke, Kraftstationen, Hanteln und Gewichte sowie Klimmzugstangen und natürlich auch Squat Racks bzw. Kniebeugengestelle.


Quellen und Links

Tobias Bantle
Letzte Artikel von Tobias Bantle (Alle anzeigen)