Die richtigen Sportschuhe für Damen zu finden ist gar nicht so einfach. Wir erklären worauf beim Kauf geachtet werden muss und wir stellen unsere Favoriten vor. Alle Sportschuhe für Damen aus unserem Vergleich sind uns positiv aufgefallen, jedoch entscheidet letztenendes der jeweilige Einsatzzweck und die persönlichen Präferenzen welche Sportschuhe für Damen am besten geeignet sind. Die Produkte aus unserem Vergleich haben wir alle auf Basis der Herstellerangaben und der bestehenden Kundenrezensionen verglichen. Wir sorgen dabei für Vielfalt: Im Vergleich finden sich Produkte unterschiedlicher Preisklassen und mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen. Zum Einstieg in das Thema Sportschuhe für Damen ist es hilfreich, wenn Sie zunächst einmal wissen, auf was Sie beim Kauf achten müssen.

Sportschuhe für Damen kaufen: Worauf achten?
  • Passform: Der Schuh muss Ihnen passen – ist das nicht so, sind alle anderen Aspekte egal.
  • Ein guter Sportschuh für Damen ist bequem und komfortabel
  • Idealerweise sind das Material und die Verarbeitung hochwertig
  • Achten Sie auf zusätzliche Features wie Wasserdichtheit oder besondere Dämpfungen
  • Auch die Optik darf nicht vergessen werden – ein Schuh muss gut aussehen, ganz gleich ob für Sport oder nicht

YouTube video

Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerten Damen-Sportschuhe bei Amazon ansehen:


Sportschuhe für Damen Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unser Vergleich von Sportschuhen für Damen stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenrezensionen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Unser Sportschuhe für Herren Vergleich legt besonderen Wert darauf, dass die zentralen Produktkriterien einheitlich dargestellt werden. Dazu zählen beispielsweise die Farbe und die Größe der Schuhe, aber auch das Material und die Info über die Wasserdichtheit. Zusätzliche Eigenschaften wie die Verschlussart oder die Schuhweite haben wir ebenfalls aufgeführt. So finden Sie schnell und einfach einen Schuh, der zu Ihnen passt.

Sketchers – Flex Appeal 3.0

Sale
Skechers Damen Flex Appeal 3.0 First Insight Sneaker, Black Mesh Rose Gold Trim, 38 EU

Marke: Sketchers
Farbe: Schwarz “Mesh Rose Gold Trim Bkrg” (auch in anderen Farben verfügbar)
Verfügbare Größen: 35 bis 42
Material (innen, oben, Sohle): Textil, Textil, Synthetik
Wasserdicht: Ja
Weitere Eigenschaften: Schnürsenkel, schmale Schuhweite

Die bekannte Marke Sketchers bietet mit dem Flex Appeal 3.0 einen leichten, wasserfesten und hochwertigen Sneaker an, der es auf die Position unseres Kauftipps geschafft hat. Der Sneaker wird mit Schnürsenkeln verschlossen und ist schmal geschnitten. Er ist in einer Größe von 35 bis 42 sowie in 8 verschiedenen Farben erhältlich. Darunter sind aber keine knallbunten Farben, die Töne variieren zwischen Schwarz, Weiß, Weinrot und einem Anflug von Violett. Die Marke, die hohe Wertigkeit, die Wasserdichtheit und das geringe Gewicht haben aber natürlich auch ihren Preis. Bewertung: Wer Sketchers lieben gelernt hat, findet hier Bestätigung – andernfalls verlieben Sie sich einfach schnell neu.


Asics – Mission 3 Cross-Trainer

Sale
Asics Damen Gel-Mission 3 Walkingschuhe, Schwarz (Blackcarbonphantom 9097), 39 EU

Marke: Asics
Farbe: Schwarz “Blackcarbonphantom 9097
Verfügbare Größen: 36 bis 43,5
Material (innen, oben, Sohle): Textil, Synthetik, Gummi
Wasserdicht: Nein
Weitere Eigenschaften: Schnürsenkel, schmale Schuhweite, 2 cm Absatz

Die Mission 3 Cross-Trainer von Asics sind im Sportschuhe für Damen Vergleich unser Preistipp. Sie sind zwar nicht wasserdicht, dafür aber robust gefertigt und dank Innenmaterial aus Textil bequem. Der Hauptvorteil aber liegt natürlich im niedrigen Preis. Dank dem ist der Asics Damen Sportschuh ideal für Anfänger oder Fortgeschrittene sowie als Zweitschuh für Profis im Amatuerbereich des Laufsports. Hinsichtlich der Größe haben Sie zwar viel Auswahl, aber nicht, was die Farbe betrifft – mehr als Schwarz hat Asics nicht zu bieten. Bewertung: Ein schwarzer und günstiger Laufschuh aus robusten Materialien, ideal für das Laufen.


Salomon – Speedcross 4 W

Sale
Salomon Speedcross 4 Damen Trailrunning-Schuhe, Aggressiver Grip, Präziser Fußhalt, Leichtgewichtiger Schutz, Black, 36 2/3

Marke: Salomon
Farbe: Schwarz “Black Metallic” (auch in 3 anderen Farben verfügbar)
Verfügbare Größen: 35 bis 42
Material (innen, oben, Sohle): Textil, Synthetik/Textil, Gummi
Wasserdicht: Ja
Weitere Eigenschaften: Schnürsenkel (Schnellschnürung), schmale Schuhweite, OrthoLite Einlegesole aus EVA-Schaum

Auch vom Markenhersteller Salomon haben wir Damen Sportschuhe im Vergleich: Die Speedcross 4 W sind wasserdichte Laufschuhe mit Schnellschnürung. Das Design folgt dem von Salomon bekannten Zick-Zack-Muster, farblich gesehen gibt es 4 Varianten, darunter auch eine in Hellblau. Besonders bemerkenswert ist hier die Einlegesohle, die sich perfekt an die Fußsohle anpasst und zudem schon ein vorformtes Fußgewölbe besitzt. Kleine Details wie die Schnürsenkeltasche zeigen, wie viele Gedanken sich Salomon beim Design des Schuhs gemacht hat. Bewertung: Einlegesohle, Schnellschnürung, hochwertige Materialien und eine griffige Sohle machen diesen Schuh zu einem idealen Begleiter auf Wanderpfaden.


Nike – WMNS Tanjun

Nike Damen WMNS Tanjun Sneaker, Black Black White, 40 EU

Marke: Nike
Farbe: Schwarz (auch in anderen Farben verfügbar)
Verfügbare Größen: 35,5 bis 44,5
Material (innen, oben, Sohle): Synthetik, Synthetik, Synthetik
Wasserdicht: Nein
Weitere Eigenschaften: Schnürsenkel, normale Schuhweite

Mit den WMNS Tanjun geht der Markenhersteller Nike bei uns im Vergleich an den Start. Die Sneaker bestehen komplett aus Synthetik und sind in einem Größenspektrum zwischen 35,5 und 44,5 verfügbar. Auch farblich haben die Kunden die Wahl, es gibt verschiedene Schwarz-Weiß-Kombinationen sowie drei herausstechende Modelle in Pink, Violett und Rosé-Beige. Qualitativ kann der Schuh überzeugen, das zeigt sich spätestens daran, dass man ihn problemlos in der Waschmaschine waschen kann. Bewertung: Ein Sneaker von Nike, der je nach Sportart auch noch als Fitnessschuh durchgeht, sehr robust ist – und natürlich seinen Preis hat.


Adidas – Falcon

Sale
adidas Damen Falcon Laufschuhe, Schwarz (Core Black/Footwear White/Grey 0), 37 1/3 EU

Marke: Adidas
Farbe: Schwarz “Core Black Footwear White Grey
Verfügbare Größen: 36 bis 44
Material (innen, oben, Sohle): Textil, Synthetik, Gummi
Wasserdicht: Nein
Weitere Eigenschaften: Schnürsenkel, schmale Schuhweite

Ein weiterer Markenschuh ist der Adidas Falcon. Auch diesen haben wir in unseren Sportschuhe für Damen Vergleich aufgenommen, unter anderem auf Grund der hohen Wertigkeit und des großen Komforts. Natürlich kaufen viele diesen Sneaker, wie die bekannten Nikes, nicht zuletzt auch auf Grund der modischen Ansprache. Der Schuh ist ein Laufschuh, er bietet eine anpassungsfähige Innensohle und einen leichten Absatz. Bewertung: Markenschuh von Adidas in Schwarz, der sehr gut als Laufschuh geeignet ist.


Reebok – Classic Leather

Reebok Damen Classic Leather Sneaker, Schwarz (Black/Gum), 40 EU

Marke: Reebok
Farbe: Schwarz “Black Gum”
Verfügbare Größen: 35 bis 43
Material (innen, oben, Sohle): Textil, Leder, Gummi
Wasserdicht: Nein
Weitere Eigenschaften: Schnürsenkel, normale Schuhweite, 2 cm Absatz

Der englische Hersteller Reebok ist dieses Mal auch mit von der Partie: Im Sportschuhe für Damen Vergleich ist er durch sein Obermaterial eine Seltenheit, denn dieses besteht aus Leder. Damit erklärt sich auch der Name “Classic Leather”, der zugleich auf den klassischen Look des Sneakers hinweist. Der Schuh hochwertig verarbeitet und durch das Leder bei guter Pflege auch sehr lange haltbar – leider aber nicht wasserfest. Bewertung: Wer an einem besonderen, klassischen Look interessiert ist und mit Leder bezüglich der Pflege umzugehen weiß, hat am Reebok seine Freude!


Sportschuhe für Damen Ratgeber: Oft gestellte Fragen und wichtige Infos

Sportschuhe für Damen sind in Fitnesskreisen ein häufig diskutiertes Thema. Im Hinblick auf die Optik haben die Sportschuhe längst auch den “normalen” Modemarkt erobert. Umso besser, wenn Sie sich im Zusammenhang mit Sportschuhen für Damen also ein bisschen auskennen. Wir geben Ihnen in den folgenden Absätzen wichtige Informationen mit:

Beliebte Marken: Adidas, Nike, Puma & mehr

Es gibt einige sehr populäre, andere weniger bekannte und auch gänzlich unbekannte Marken hinsichtlich Sportschuhen. Wir zeigen 6 beliebte Marken, die Ihnen bei deer Suche nach dem richtigen Sportschuh für Damen wahrscheinlich begegnen werden.

Adidas: Adolf Dassler gründete die Sportmarke Adidas in direkter Konkurrenz zu seinem Bruder (siehe Puma). Heute ist die Marke eine der bekanntesten der Welt. Adidas ist vor allem für seine Sportkleidung wie Jogging-Anzüge bekannt, auch in der Modeindustrie.

Nike: Der Hersteller Nike bietet zwar auch Sportkleidung an, doch hier liegt der Markenfokus ganz klar auf den Schuhen: Die sogenannten Nikes haben es in den letzten Jahrzehnten in die Alltagsmode geschafft und sind aus den Innenstädten nicht mehr wegzudenken.

Sportschuhe fuer Damen Testsieger (1)

Asics: Eine eher unbekannte Marke ist Asics. Der Hersteller fokussiert sich auf günstige Preise und eine dennoch hohe Wertigkeit. Spezielle Gewebe oder Einlagen sind, anders als z.B. bei Salomon, nicht vorhanden. Dafür ist das Preis-Leistungsverhältnis in der Regel sehr gut.

Puma: Wie bereits angeteasert steht Puma in einer besonderen Beziehung zu Adidas: Die Marke wurde von Adolf Dassler’s jüngerem Bruder gegründet. Auch sie wurde erfolgreich, allerdings nicht ganz so erfolgreich wie Adidas. Der Fokus liegt hier eher auf den Sportschuhen.

Salomon: Der französische Sportkleidungshersteller Salomon legt seinen Fokus ebenfalls auf Schuhe und verkauft hier in der oberen Preisklasse, manchmal auch in der mittleren – ohne eine besonders große Markenwirkung oder ein ästhetisches Design zu haben. Dafür ist man hier technisch garn vorne mit dabei, z.B. durch besondere Textilien, Einlagen oder Sohlengeometrien.

On: Auch wenn die Marke On Running weit weniger bekannt ist als Nike oder Adidas, haben Sie die Schuhe wahrscheinlich schon gesehen – aus der Werbung, in der Öffentlichkeit oder auf Instagram. Die Schuhe des Herstellers spielen in der oberen Preisklasse und zeichnen sich durch technische Raffinessen aus, allem voran die Zero-Gravity Gummi-EVA-Polsterung.

Spezielle Varianten: aus Leder, ohne Schnürsenkel & mit Klettverschluss

Es gibt Sportschuhe für Damen in vielen verschiedenen Varianten – zum Beispiel mit Klettverschlüssen oder mit Schnürsenkeln. Auch das Obermaterial Leder ist eine besondere Variante, da die meisten Sportschuhe inzwischen zum Großteil aus synthetischen Material bestehen. Wir gehen auf die drei häufigsten Varianten ein:

aus Lederohne Schnürsenkelmit Klettverschluss

Sportschuhe aus Leder sind Sportschuhe, die zumindest zu einem Teil aus Leder bestehen. In der Regel ist dies das Obermaterial, seltener auch das Innenfutter – aber dann ist es eigentlich kein Sportschuh mehr. Leder ist ein natürlicher Rohstoff und kann bei guter Pflege sehr lange halten. Allerdings ist es nicht wasserfest.

Mit oder ohne Schnürsenkel? Für manche stellt sich die Frage gar nicht, doch wenn Sie die Wahl haben, wählen Sie Schnürsenkel. Damit lässt sich der Schuh passgenau und fest anziehen. Das sorgt für maximalen Halt. Außerdem verschleißen Schnürsenkel nur langsam und sind einfach auswechselbar.

Bei einem Sportschuh mit Klettverschluss sieht die Sache etwas anders aus: Der Verschluss basiert auf zwei Flächen aus Widerhaken und Filz, die aufeinander haften und hohe laterale Kräfte aufnehmen, sich aber durch Abrollen auch einfach lösen lassen. Klettverschlüsse sind extrem schnell auf- und zugemacht, aber bieten nicht ganz so viel Halt wie Schnürsenkel und tendieren schneller zum Verschleißen.

Damensportschuhe ohne Schnürung: Vorteile und Nachteile

Die Vorteile

  • Sehr schnell an- und ausgezogen
  • Keine erzwungene Sportpause durch offene Schnürsenkel notwendig
  • Geringere Verletzungs- bzw. Unfallgefahr durch offene Schnürsenkel

Die Nachteile

  • Kein so fester Halt wie mit Schnürsenkeln
  • Teurer bei besonderen Alternativen
  • Verschluss meist nicht einfach auswechselbar (anders bei Schnürsenkeln)

Günstig kaufen bei Deichmann, Zalando & mehr

Sportschuhe für Damen können Sie natürlich nicht nur bei Amazon kaufen, sondern beispielsweise auch bei Deichmann, Zalando oder Otto. Wir gehen auf die einzelnen Anbieter in der folgenden Auflistung genauer ein.

  • Deichmann: Die Schuh-Einzelhandelskette Deichmann ist in vielen Städten in Deutschland sowie durch einen Online-Shop vertreten und bietet alles rund um das Thema Schuhe an – inklusive Pflegemittel. Hier finden sich stark reduzierte Schuhe sowie High-Tech Modelle gleichermaßen.
  • Zalando: Bei Zalando liegt der Fokus nicht nur bei Schuhen, sondern auf sämtlichen Kleidungsgegenständen. Bemerkenswert ist hier die modische Aktualität, was die Firma binnen Jahren zu einem großen Spieler in der Branche gemacht hat – zusammen mit einem hohen Marketingbudget.
  • Otto: Einst ein glanzvolles Katalogversandhaus, steht Otto heute etwas unbekannter da. Trotzdem hat auch Otto die Transformation geschafft und ist heute ein Online-Händler mit einer riesigen Anzahl an Produkten – darunter natürlich auch Sportschuhe für Damen.
  • Real: Der Riesen-Einzelhändler Real hat neben extrem großen Filialen inkl. Schuhabteilung das, was Amazon am nächsten kommt: Einen Online-Marktplatz, an dem auch Dritte verkaufen dürfen. Entsprechend groß ist die Produktvielfalt auch bei Sportschuhen für Damen.

Welche Sportschuhe sind für die Halle und das Fitnessstudio am besten geeignet?

Für die Halle und das Fitnessstudio sind Sportschuhe mit hellen Sohlen nicht nur geeignet, sondern oft sogar vorgeschrieben. Achten Sie außerdem darauf, dass die Sohle ein geringes Profil besitzt und dass der Schuh atmungsaktiv ist: Ein Hallenboden gibt am meisten Grip, wenn die Kontaktfläche möglichst groß ist. Staub und Partikel auf dem Boden erfordern dennoch ein minimales Profil für sicheren Halt – vielleicht erinnern Sie sich diesbezüglich noch an die Sohle Ihrer Turnschläppchen aus der Kindheit.

Sportschuhe fuer Damen Vergleich (1)

Zumba tanzen: Gibt es spezielle Tanz-Sportschuhe für Damen?

Ja, es gibt spezielle Zumba Tanzschuhe für Damen. Diese haben eine spezielle Sohle und unterstützen die Bewegungen des Fußes beim Tanzen. Normale Sportschuhe, beispielsweise für das Laufen, gehen bei den ersten Kurseinheiten zwar auch – aber sie haben viel zu viel Grip, was je nach Choreo gefährlich werden könnte. Außerdem gibt es Zumba Schuhe meist auch in High Top Variante, wodurch der Knöchel gestützt wird.

Winter: Welche Sportschuhe bei Nässe & Kälte tragen?

Bei Nässe und Kälte tragen Sie idealerweise wasserdichte Sportschuhe. Das wasserrdichte Textil verhindert, dass Ihr Fuß nass wird und hält gleichzeitig etwas warm. Wir raten Ihnen aber zudem zu einem paar mitteldicker Socken, besonders bei Minusgraden.

Wo kann man Sportschuhe mit losen Einlagen und für breite Füße kaufen?

Sportschuhe mit losen Einlagen und Sportschuhe für breite Füße sind lange nicht so häufig anzutreffen wie die entsprechenden Pendants. Suchen Sie sich hier entweder einen Händler speziell für große oder breite Füße oder einen Händler mit einem extrem großen Sortiment. Ein Beispiel dafür wäre Amazon, aber auch Deichmann.


Quellen und Links

Tobias Bantle
Letzte Artikel von Tobias Bantle (Alle anzeigen)