Zu Beginn dieses Beitrags zeigen wir ob es einen Spinning Bike Test von großen Verbraucher-Magazinen gibt. Anschließend vergleichen wir selbst diverse Spinning Bikes und nennen unsere Favoriten. Oft werden diese Heimtrainer auch als Indoor Cycle bezeichnet. Viel Erfolg bei der Suche nach den besten Spinning Bikes!

Direkt zur Test-Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

bestes Spinning Bike Test

Bei der Suche nach dem besten Spinning Bike gibt es viel zu beachten!Wir klären über die Unterschiede diverser Modelle auf und versuchen unseren Lesern so auf diese Weise die Entscheidungsfindung zu erleichtern. Ein Spinning Bike dient in erster Linie zum HIIT Training, also Hochintensivem Intervalltraining.

Dabei werden natürlich auch Bein-, Po-, Rücken-, und Bauchmuskulatur trainiert, wobei die Beine natürlich im Vordergrund stehen. Die entsprechenden Fahrräder werden auch oft als Indoor Cycle bezeichnet. Zur Übersicht aller Heimtrainer gelangen Sie hier: Die besten Heimtrainer

Spinning Bike Test: Die Testsieger der letzen Jahre

Sucht man nach einem Spinning Bike Test ist es empfehlenswert die deutschsprachigen Verbraucher-Zeitschriften zu durchforsten. Zum Glück haben alle Zeitschriften auch eine Webseite auf der man nach bereits veröffentlichten Testberichten suchen kann.

Zeitschrift Testbericht erschienen? Jahr Link Testergebnisse kostenlos
Stiftung Warentest Nein, es gibt keinen Spinning Bike Test von der Stiftung Warentest.
Kassenstuz Magazin Nein, ein Spinning Bike Testbericht steht hier noch aus.
Ökotest Nein, ein Spinning Bike Testbericht fehlt noch.
Konsument.at Nein, es besteht kein Spinning Bike Test.
Ktipp.ch Nein, leider ist kein Spinning Bike Test ist auf der Webseite zu finden..
ETM Testmagazin Nein, wir konnten keinen Test zu Spinning Bikes finden.

Die Auszeichnung Testsieger ist heiß begehrt doch dafür ist zunächst einmal ein Spinning Bike Test notwendig. Wir konnten leider keinen Spinning Bike Test auf den oben genannten Verbraucher-Journalen finden. Wir hoffen, dass sich das in Zukunft ändert und vermehrt auch Testberichte zu Heimtrainern veröffentlicht werden.

Spinning Bike Test und Testsieger

In den oben genannten Verbraucher-Journalen ist bislang leider kein Spinning Bike Test veröffentlicht worden.

Mehr Infos zu den Spinning Bikes

Spinning Bike Test der Stiftung Warentest?

Nein, einen Spinning Bike Test der der Stiftung Warentest konnten wir auf der Webseite der Prüforganisation nicht finden. Lediglich einen Artikel zum Thema Training auf einem Ergometer. Da Indoor Cycle immer beliebter werden kann es gut sein, dass in Zukunft noch ein ausführlicher Spinning Bike Test der Stiftung Warentest erfolgt.

Stiftung Warentest

Was ist bei einem Spinning Bike Test zu beachten?

Spinning ist heute ein effektives Sportprogramm für Ausdauer und Gewichtsabbau. Wie aber kam das Bike von der Straße ins Fitness-Studio? Für das Training ist ein hochwertiges, zuverlässiges Spinning Bike notwendig. Wir haben uns ausführlich mit dem Sportgerät befasst und die wichtigsten Prüfkriterien für einen Spinning Bike Test ausgearbeitet. Ob die jeweiligen Verbraucher-Organisationen letzten Endes diese Kriterien bei ihren Testberichten berücksichtigen können wir natürlich nicht mit Gewissheit sagen.

Anpassung von Sattel und LenkerHochwertige RäderGuter TrainingscomputerStabilität und AufbauSicherheit

Damit Sportler nicht bereits nach kürzester Zeit im Sattel Schmerzen haben oder schnell die Lust verlieren, sollten Sattel und Lenker individuell einstellbar sein. Dabei ist die Qualität oft auch eine Frage des Preises. Teure Spinning Bikes bieten meist mehr Flexiblität bei Belastung, Lenker- und Sitzposition. Sinnvoll ist vor Ort ein Test der Einstellungsmöglichkeiten, wobei auch Größe und Gewicht der Fahrer eine wichtige Rolle spielen.

Für ein effektives Training sollten die Räder hochwertig sein, ausreichend groß sein und genügend Masse bieten. Beim Fahren sollten z.B. keinesfalls störende Geräusche auftreten. Sinnvoll sind dabei vor allem große, schwere Schwungräder.

In einem Spinning Bike Test sollten die Prüfer Wert auf einen guten Trainingscomputer legen. Wichtig beim Trainingscomputer eines Spinning Bikes ist, dass er zuverlässige, korrekte Ergebnisse liefert und die wichtigsten Funktionen anzeigt.

Beim Spinning treten die Sportler auf der Stelle. Daher ist ein stabiler Stand des Sportgeräts extrem wichtig. Das gilt vor allem bei einem intensiven Training, bei dem große Kräfte auf das Bike wirken. Damit sollte man beim Kauf auch auf eine solide Verarbeitung der Materialien und einen stabilen Aufbau achten.

Qualität und Sicherheit gehen beim Spinning Bike Hand in Hand. Verbraucher sollten beim Kauf auf bekannte Prüfzeichen wie etwa vom TÜV achten, um sicherzustellen, dass das Spinning Bike technische Standards und Sicherheitsanforderungen erfüllt. So lassen sich Unfälle und Verletzungen vermeiden.


Spinning Bike Vergleich: AsViva, Finnlo & weitere

In unserem folgenden Spinning Bike Vergleich stellen wir beliebte Produkte vor und vergleichen diese auf Basis der Herstellerangaben und Produktbeschreibungen. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Auch Kundenbewertungen wurden von uns berücksichtigt.

Spinning ist von Personen mit unterschiedlichem Fitnesslevel durchführbar. Es erlaubt es auch Anfängern, sich langsam an die Sache heran zu tasten: Langsamere Modi bzw. geringere Widerstandseinstellungen lassen das Schwungrad leichter laufen und machen die Sportart für Einsteiger interessant.

KAUFTIPP
Sportstech Profi Indoor Cycle SX400 mit Smartphone App Steuerung + Google Street View, 22KG Schwungrad, Armauflage, Pulsgurt kompatibel - Speedbike in Studioqualität mit flüsterleisem Riemenantrieb - Fahrrad Ergometer bis 150 KG
PREISTIPP
Sportstech Profi Indoor Cycle SX100 mit 13KG Schwungrad, Gepolsterter Armauflage, Komfortsattel, Pulsmessung - Speedbike mit Flüsterleisem Riemenantrieb - Bodenschutzmatte Gratis
skandika SF-1980, Hyporion Speedbike, schwarz, blau, 24 Kg Schwungscheibe, Smartphone/Tablet Fitness App, Bluetooth, Transportrollen
X-treme Sport Bike - Black Edition Riemen
Finnlo Speedbike CRT, anthrazit/chrom, 3203
Fit bike Diadora Racer 22 C
Marke
Sportstech
Sportstech
Skandika
X-Treme
Finnlo
Diadora
Produkt
Profi Indoor Cycle SX400
SX 100
SF-1980
Sport Bike - Black Edition
Speedbike - CRT
RACER 22 - Spinning Bike
Kaufempfehlung Spinning Bike Test
Preistipp Spinning Bike Test
Farbe
Silber/Rot
silber, rot, schwarz
blau, schwarz
silber, rot, schwarz
schwarz, rot
schwarz, gelb
Riemenantrieb
Integrierte Pulssensoren
Zulässiges Maximalgewicht
bis 150 kg
120 kg
150 kg
120 kg
150 kg
120 kg
Computer- funktionen
Multifunktions- konsole mit digitaler Anzeige und voreingestellten Programmen
Zeit, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch, Distanz, Handpuls
Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit, Distanz und Puls, Bluetooth Schnittstelle für App
Geschwindigkeit, Zeitmessung, Distanz, Kalorien,, Handpulsmessung
Distanz, Trittfrequenz, Handpuls, Geschwindigkeit, Zeit, Bluetooth Schnittstelle für App, Pulsempfänger für Brustgurte
Zeit, Geschwindigkeit, Distanz, Puls, Kalorien
Eigenschaften
App kompatible Konsole + Tablethalterung, Pulsmesser am Lenker
Anti-Rutsch Pedale, Haltekörbchen, Komfortsattel, gepolsterte Armauflagen, inkl. Bodenschutzmatte
Transportrollen, verstellbarer Lenker und Sattel, Trinkflaschen- halterungen, Anti-Rutsch Pedale
Körbchenpedale, verstellbarer Lenker und Sattel, Unisex Komfortsatte, Starrlauf mit Notbremshebel
SPD-Clicksystem für Rennschuhe oder normale Schuhe, manuelle und stufenlose Widerstands- einstellung, verstellbarer Lenker und Sattel
Transportrollen, Flaschenhalter, Rennradpedale, Kettenantriebssystem, manuelle Widerstandsanpassung
Schwungmasse
22 kg
13 kg
24 kg
22 kg
25 kg
22 kg
Preis
519,00 EUR
229,00 EUR
459,95 EUR
429,00 EUR
890,00 EUR
499,99 EUR
KAUFTIPP
Sportstech Profi Indoor Cycle SX400 mit Smartphone App Steuerung + Google Street View, 22KG Schwungrad, Armauflage, Pulsgurt kompatibel - Speedbike in Studioqualität mit flüsterleisem Riemenantrieb - Fahrrad Ergometer bis 150 KG
Marke
Sportstech
Produkt
Profi Indoor Cycle SX400
Kaufempfehlung Spinning Bike Test
Farbe
Silber/Rot
Riemenantrieb
Integrierte Pulssensoren
Zulässiges Maximalgewicht
bis 150 kg
Computer- funktionen
Multifunktions- konsole mit digitaler Anzeige und voreingestellten Programmen
Eigenschaften
App kompatible Konsole + Tablethalterung, Pulsmesser am Lenker
Schwungmasse
22 kg
Preis
519,00 EUR
PREISTIPP
Sportstech Profi Indoor Cycle SX100 mit 13KG Schwungrad, Gepolsterter Armauflage, Komfortsattel, Pulsmessung - Speedbike mit Flüsterleisem Riemenantrieb - Bodenschutzmatte Gratis
Marke
Sportstech
Produkt
SX 100
Preistipp Spinning Bike Test
Farbe
silber, rot, schwarz
Riemenantrieb
Integrierte Pulssensoren
Zulässiges Maximalgewicht
120 kg
Computer- funktionen
Zeit, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch, Distanz, Handpuls
Eigenschaften
Anti-Rutsch Pedale, Haltekörbchen, Komfortsattel, gepolsterte Armauflagen, inkl. Bodenschutzmatte
Schwungmasse
13 kg
Preis
229,00 EUR
skandika SF-1980, Hyporion Speedbike, schwarz, blau, 24 Kg Schwungscheibe, Smartphone/Tablet Fitness App, Bluetooth, Transportrollen
Marke
Skandika
Produkt
SF-1980
Farbe
blau, schwarz
Riemenantrieb
Integrierte Pulssensoren
Zulässiges Maximalgewicht
150 kg
Computer- funktionen
Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit, Distanz und Puls, Bluetooth Schnittstelle für App
Eigenschaften
Transportrollen, verstellbarer Lenker und Sattel, Trinkflaschen- halterungen, Anti-Rutsch Pedale
Schwungmasse
24 kg
Preis
459,95 EUR
X-treme Sport Bike - Black Edition Riemen
Marke
X-Treme
Produkt
Sport Bike - Black Edition
Farbe
silber, rot, schwarz
Riemenantrieb
Integrierte Pulssensoren
Zulässiges Maximalgewicht
120 kg
Computer- funktionen
Geschwindigkeit, Zeitmessung, Distanz, Kalorien,, Handpulsmessung
Eigenschaften
Körbchenpedale, verstellbarer Lenker und Sattel, Unisex Komfortsatte, Starrlauf mit Notbremshebel
Schwungmasse
22 kg
Preis
429,00 EUR
Finnlo Speedbike CRT, anthrazit/chrom, 3203
Marke
Finnlo
Produkt
Speedbike - CRT
Farbe
schwarz, rot
Riemenantrieb
Integrierte Pulssensoren
Zulässiges Maximalgewicht
150 kg
Computer- funktionen
Distanz, Trittfrequenz, Handpuls, Geschwindigkeit, Zeit, Bluetooth Schnittstelle für App, Pulsempfänger für Brustgurte
Eigenschaften
SPD-Clicksystem für Rennschuhe oder normale Schuhe, manuelle und stufenlose Widerstands- einstellung, verstellbarer Lenker und Sattel
Schwungmasse
25 kg
Preis
890,00 EUR
Fit bike Diadora Racer 22 C
Marke
Diadora
Produkt
RACER 22 - Spinning Bike
Farbe
schwarz, gelb
Riemenantrieb
Integrierte Pulssensoren
Zulässiges Maximalgewicht
120 kg
Computer- funktionen
Zeit, Geschwindigkeit, Distanz, Puls, Kalorien
Eigenschaften
Transportrollen, Flaschenhalter, Rennradpedale, Kettenantriebssystem, manuelle Widerstandsanpassung
Schwungmasse
22 kg
Preis
499,99 EUR
Mehr Infos zu den Indoor Cycles im Vergleich

Insbesondere zur Fettverbrennung bzw. für die Fitness ist dieser Sport sehr gut geeignet. Im Rahmen dieses Spinning Bike Produktvergleichs zeigen wir auf, welche Merkmale beim Indoor Cycle besonders wichtig sind. Folgende Heimtrainer waren im Vergleich mit dabei:

  • AsVIVA Real Indoor Cycle Cardio VII
  • RACER 22 von Diadora
  • AsVIVA Indoorcycle Cardio VIII High End Real Cycle, S8
  • VISION Indoor Cycle ES700
  • Finnlo Speedbike CRT, anthrazit/chrom, 3203
  • Tomahawk – Indoor Bike IC1
  • Sportstech – Profi Indoor Cycle SX400

Kaufempfehlung: Sportstech – Profi Indoor Cycle SX400

Sale
Marke: SportstechIndoor Cycle Testbericht
Farbe: Silber/Rot
Zulässiges Maximalgewicht: bis 150 kg
Computerfunktionen: Multifunktionskonsole mit digitaler Anzeige und voreingestellten Programmen
Eigenschaften: 22kg Schwungrad, App kompatible Konsole + Tablethalterung, Pulsmesser am Lenker
Maße: 125 x 54 x 125 cm

Steigen Sie auf und radeln Sie los. Stellen Sie sich das 22 Kilogramm schwere Schwungrad so ein wie es zu ihrem Trainingsfortschritt passt. Der Widerstand lässt sich am Multifunktionscomputer stufenlos regulieren. Sie erhalten mit dem Spinning Bike SX400 von Sportstech eine umfangreiche Anleitung, sowie das notwendige Werkzeug für den Zusammenbau.

Für den Komfort sorgen gepolsterte Armauflage, ein Schwitzschutz über dem Schwungrad, sowie ein in Höhe, Neigung und Horizontale verstellbarer Sportsattel. Bei Amazon sprechen die 4,8 von 5 Sternen für sehr zufriedene Kunden. Bewertung: Ein starkes Spinning Bike für Anfänger und Fortgeschrittene.


Preistipp: Sportstech – SX 100

 Marke: SportstechIndoor Spinning Bike Test
Farbe: silber, rot, schwarz
Zulässiges Maximalgewicht: 120 kg
Computerfunktionen: Zeit, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch, Distanz, Handpuls
Eigenschaften: Anti-Rutsch Pedale, Haltekörbchen, Komfortsattel, gepolsterte Armauflagen, inkl. Bodenschutzmatte

Ein gelungenes Spinning Fahrrad zum kleinen Preis. Im Gegensatz zu Cycles aus dem oberen Preissegment hat dieses Indoor Cycle nur eine Schwungmasse von 13 kg. Hochpreisige Bikes haben meist immer über 20kg. Ansonsten bietet das Fahrrad eine gute Ausstattung und der integrierte Trainingscomputer zeigt sogar den Puls an. Bewertung: Viele Features und Handpulssensoren machen das Spinning Bike zum geeigneten Heimtrainingsgerät. Unser Preis-Tipp!


AsVIVA – Indoor Cycle Cardio VIII (S8)

AsVIVA S8 Pro Indoor Cycle Speed-Bike App-Bluetooth (kompatibel - ein Fitnessbike Heimtrainer und Fitnessgerät, Speedbike Fitnessrad)
Marke: AsVIVA
Farbe: silber, rot
Zulässiges Maximalgewicht: 150 kg
Computerfunktionen (Computer optional): Scan Funktion, Zeit, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch, Distanz, Handpuls, batteriebetrieben, Quick Start Funktion
Eigenschaften: Prazisionskugellager, Transportrollen, verstellbarer Sattel, Kettenantriebssystem

Ein sehr gutes Modell im Spinning Bike Vergleich ist das S8 von AsVIVA. Dieses Spinning Bike hat eine Menge Funktionen, ist bis 150kg belastbar und bietet alles was man für ein intensives Spinning Training benötigt. Bewertung: Hochwertige Verarbeitung und toller Preis-Leistungsumfang! Perfekt auch für etwas schwerere Beanspruchungen.


Finnlo Speedbike – CRT

Sale
Marke: Finnlo
Farbe: schwarz, rot
Zulässiges Maximalgewicht: 150 kg
Computerfunktionen: Distanz, Trittfrequenz, Handpuls (optional Brustgurtpuls), Geschwindigkeit, Zeit
Eigenschaften: SPD-Clicksystem für Rennschuhe oder normale Schuhe, manuelle und stufenlose Widerstandseinstellung, verstellbarer Lenker und Sattel

Dieses Speedbike bzw. Spinning Bike ist relativ teuer, bietet aber ebenfalls weniger als unsere Kaufempfehlung. Dafür ist es wenigstens sehr gut verbaut, sodass es 150 kg Nutzlast aushält. Bewertung: Hochwertiges Spinning Bike mit der nötigsten Ausrüstung, stylisch und hohes Maximalgewicht.


Schwinn – IC Pro20 Indoor Bike

Marke: Schwinn
Farbe: Schwarz/Silber
Zulässiges Maximalgewicht: bis 159 kg
Computerfunktionen: nicht vorhanden
Eigenschaften: 20kg Schwungmasse, Kettenantrieb, Körbchenpedale, Studioqualität, Getränkehalter
Maße: 127 x 57cm x 112 cm

Schwinn hat vor mehr als 20 Jahren sein erstes Spinning Bike für Fitnessstudios vorgestellt. Das IC Pro20 Indoor Bike stellt die konsequente Weiterentwicklung dar. Sie treten auf einem verzinkten und pulverbeschichteten Rahmen. Personen bis 159 Kilogramm können problemlos darauf trainieren. Der Widerstand wird manuell eingestellt. Es existiert also kein Trainingscomputer. An dessen Stelle finden Sie den Flaschenhalter.

Schwinn betont die Studioqualität. Ob sich damit aber der hohe Preis rechtfertigen lässt? Vor allem der fehlende Computer ist ein großes Manko. Sensoren zur Pulsmessung gibt es auch nicht. Bewertung: Hochwertige Verarbeitung von Schwinn, welche zu den Ursprüngen des Spinnings zurückführt.


Tomahawk – Indoor Bike IC1

Sale
Marke: Tomahawk
Farbe: Schwarz/Grau
Zulässiges Maximalgewicht: bis 130 kg
Computerfunktionen: integrierter Radcomputer mit Handsensoren, zeigt Herzfrequenz, Trittfrequenz, Trainingszeit, Kalorienverbrauch und Distanz
Eigenschaften: 15kg Schwungmasse, spezielles Lenkerdesign mit vielen Griffvarianten, Flaschenhalter, Transportrollen
Maße: 120 x 110 x 53 cm

Preislich setzt dieses Spinning Bike im Vergleich höher an. Dafür bietet es mit nur 15 Kilogramm an Schwungmasse weniger Widerstand. Auch die Belastbarkeit bis 130 Kilogramm fällt zu vielen anderen Spinning Bikes geringer aus. Immerhin sind Sensoren an der Lenkerstange dabei. Viele Griffe helfen dabei unterschiedlich stabile Positionen während des Trainings einzunehmen.

Auf dem integrierten Radcomputer sind einige relevante Daten zu erkennen. Unter anderem der geschätzte Kalorienverbrauch, Zeit, Distanz und die Herzfrequenz. Bewertung: Aufgrund der geringen Schwungmasse und der geringeren Belastbarkeit, ist dieses Spinning Bike teurer als die meisten anderen.

Bestenliste der Spinning Bikes: Hinweis zur Aktualität

Diese Bestenliste mit Spinning Bikes ist unser Auswahl erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir haben uns bemüht das gesamte Marktangebot zu sondieren. Von Zeit zu Zeit werden wir ein Update der Bestenliste durchführen. Bspw. wenn ein Modell nicht mehr verfügbar oder in der nächsten Generation zu kaufen sein sollte. Auf diese Weise möchten wir Ihnen stets nur die aktuell besten Heimtrainer empfehlen.

Spinning Bike Test


Häufig gestellte Fragen zu Indoor Cycles

Nachdem wir im ersten Abschnitt auf das Thema Spinning Bike Test eingegangen sind und uns im zweiten Teil einem eigenen Vergleich verschiedener Fahrräder gewidmet haben, geht es nun um die am häufigsten gestellten Fragen und detaillierte Infos zu bestimmten Bereichen.

Geschichte des Indoor-Cycling

Spinning Bike ErfindungDas Indoor-Cycling hat sich in den 1970er und 1980er Jahren in den USA entwickelt. Anfangs wurden stationäre Bikes wurden bis dato vor allem für den medizinischen bzw. sportmedizinischen Bereich und die Reha genutzt. Nun wurden die Bikes aber auch im Fitnesstudio oder im Wellness-Bereich eingesetzt. Heute sind die Bikes auch als Fahrradergometer bekannt. Erst später wurde der Begriff Spining bzw. Spinnig Bike etabliert.

Der Radrennfahrer Jonathan Goldberg gilt als Erfinder des Spinning. Während der Vorbereitung auf ein großes Radrennen entkam der Fahrer während des nächtlichen Trainings nur knapp dem Unfall-Tod und kam so auf die Idee, die Vorbereitung zu Hause fortzusetzen.

Er stellte ein Trainingsprogramm zusammen, das auch bei Freunden und Bekannten ankam und optimierte über die Zeit das Indoor-Training auch in Kombination mit Musik. Das heutige Spinning entstand dann in den 1990er Jahren.

Technischer Aufbau und Funktion der Geräte

Ein Spinning verfügt über eine ausgefeilte Technik für eine reibungslose Funktion und ein sicheres Training. Die Kraft wird beim Spin Bike erfolgt über eine Kette oder Zahnriemen auf die Schwungscheibe übertragen, die zwischen 18 und 25 Kilogramm wiegen kann. Viele Indoorbikes funktionieren ohne Freilauf mit einer starren Nabe. Es gibt auch Bikes mit Sicherheitsfreilauf.

Fahrer können den gewünschten Widerstand durch das Einstellen der Bremskraft, die auf die Schwungscheibe wirkt, regulieren. Der Widerstand wird durch das Treten der Pedale überwunden. Die Sportler bestimmten so die Intensität  des Trainings mit Hilfe des Einstellknopfes individuell. Ein Bremshebel bringt bei Bedarf die Schwungsscheibe in kurzer Zeit zum Stillstand. Die Bremse ist im Normalfall nur nötig, wenn das Training beendet werden soll, oder wenn Probleme auftreten.

Die Pedale wirken bifunktional. Fahrer können mit normalen Sportschuhen mit Rennhaken fahren, oder mit Fahrradschuhen mit einem Klickmechanismus. Der Lenker erlaubt mehrere Griffpositionen für das Fahren im Sitzen oder im Wiegeschritt. Einige Modelle verfügen auch über einen Fahrradcomputer.

Indoor Cycle Bike

Wichtige Funktionen und Bauteile

Ein Spinning Bike hat viele Funktionen und kommt ohne hochwertige Bauteile nicht aus. Ein Überblick zeigt, welche Bauteile wichtig sind.

MagnetbremseWirbelstrombremseMonitorComputerPulsmesserFreilaufWattmessung

Eine Magnetbremse arbeitet ohne Bremsbacken und erzeugt demnach kaum oder nur eine geringe Reibung. Sie sind dadurch sehr leise und energieeffizient. Die Magnetbremse ist bei Spinning Bikes deshalb so beliebt, weil ihre Dauermagneten für hohe Belastungen und eine enorme Langlebigkeit ausgelegt sind.

Der Magnet bremst dabei die Schwungmasse des Spinning Bikes so stark ab, wie er es am Computer eingestellt hat. Dank der unterschiedlichen Widerstände, können Sie die Schwierigkeit beim Training variieren und somit Ihren Bedürfnissen anpassen.

Magnetbremse Wirbelstrombremse

Die Wirbelstrombremse verfügt über eine elektrische Spule, die ein Magnetfeld erzeugt. Dieses setzt die Schwungmasse in Bewegung und macht sie schneller oder langsamer. Bei der Nutzung entsteht keine Reibung, sodass der Verschleiß praktisch gleich Null ist. Die Wirbelstrombremse ist daher leise und langlebig.

Der Antrieb beim Spinning Bike erfolgt über den Riemenantrieb. Dieser überträgt die Kraft auf die Schwungscheibe, die ein unterschiedliches Gewicht haben kann.

Mit dem Monitorkann der Fahrer die Daten des Trainingscomputers ablesen, etwa die zurückgelegte Distanz oder die aktuelle Herzfrequenz. Der Monitor wird in der Regel vorne zwischen dem Lenker angebracht.

Spinning Bikes verfügen über einen Computer bzw. Trainingscomputer. Dieser gibt Auskunft über die Trainingszeit, die zurückgelegte Entfernung, den Energieverbrauch und die erfolgten Umdrehungen. Computer steuert auch den Widerstand. Verschiedene Programme helfen beim abwechslungsreichen Training.

Viele Sportler nutzen Pulsmessser, um jederzeit Kontrolle über den Puls zu haben und damit das Training effektiver zu gestalten. Pulsuhren oder ähnliche Pulsmesser helfen dabei, sich gerade am Anfang nicht zu überschätzen und das Training moderat zu gestalten und langsam zu steigern. Viele Anfänger sind anfangs zu schnell beim Spinning.

Viele Hometrainer verfügen über einen Freilauf, der bei Spinning Bikes nicht vorkommt. Damit kann der Fahrer zwischendurch mit dem Treten aufhören, wenn man etwa den Berg runter fährt. Spinning Bikes nutzen meist die starre Übersetzung, bei der das Schwungrad ohne Freilauf über die Kette mit den Pedalen verbunden ist.

Die Wattmessung ist eine Möglichkeit, die Leistung zu messen. Sie hat den Vorteil, z.b. gegenüber der Herzfrequenzmessung, dass sie unabhängig von individuellen Einflüssen ist, außerdem präziser und vergleichbar ist. Watt beschreibt die physikalische Maßeinheit für Energie in einer bestimmten Zeitspanne.

Welche Schuhe fürs Spinning?

Beim Spinning spielen die Schuhe eine wichtige Rolle. Aber welche Schuhe sind die richtigen? Gerade für Anfänger eignen sich normale Sportschuhe bestens. Diese werden für mehr Stabilität und einen festen Tritt an den Pedalen befestigt. Dabei müssen immer Passform und Größe der Schuhe stimmen.

Bei häufigem und intensiverem Training auf dem Spinning Bike sollten Sportler in spezielle Indoor-Cycling-Schuhe investieren. Sie zeichnen sich durch ein Klick-System auf der Platte in der Sohle aus, die beim Indoorbike in die Pedale eingesetzt wird. Die Schuhe werden also in die Pedale eingehakt. Das ermöglicht eine effektivere und direkte Kraftübertragung.

Beliebte Marken 

Bei der großen Auswahl an Marken und Herstellern fällt es vielen Verbrauchern sehr schwer, das passende Bike auszuwählen. Viele namhafte Hersteller haben sich auf Spinning Bikes und ähnliche Sportgeräte spezialisiert und bringen somit das nötige Know-how mit. Im Spinning Bike Test zeigen wir einige bekannte Hersteller und Marken, die bei Sportlern und Profis anerkannt sind und sich bewährt haben.

SchwinnAsVivaFinnloVision FitnessSportstech

Schwinn ist ein großes Unternehmen mit Spezialgebiet Fitnessgeräte, Freizeit und Fahrräder. So gehören auch hochwertige Spinning Bikes zum Sortiment. Das Unternehmen wurde vor über hundert Jahren gegründet, hat seinen Sitz in Düren und ist vor allem in den USA ein gefragter Hersteller für private wie professionelle Nutzer. Hier geht es zur Webpräsenz von Schwinn

schwinn

Die Marke AsViva steht seit über zehn Jahren für hochwertige Sport- und Fitnessgeräte für höchste Ansprüche. Zum großen Produktportfolio zählen unter anderem E-Bikes und Spinning Bikes, aber auch Stepper, Hanteln oder Crosstrainer und vieles mehr. Hier geht es zur Webpräsenz von AsViva

Das Unternehmen Hammer hat vor über hundert Jahren die Marke Finnlo ins Leben gerufen. Schon damals befasste sich das Unternehmen mit dem Vertrieb von Sportartikeln und bietet bis heute ein umfangreiches Sortiment in diesem Bereich, auch Spinning Bikes gehören dazu. Anfangs konzentrierte man sich auf Skier und Tennis, später kamen neue Produkte und innovative Technologien dazu und folgte unter anderem dem Fitness-Trend der 1980er und 1990er Jahre, bis heute erfolgreich auch im Heimbereich. Hier geht es zur Webpräsenz von Finnlo

Das innovative Unternehmen Vision Fitness bietet seit 1996 hochwertige und innovative Fitness- und Sportgeräte für Fitness-Studios und den Heimbereich.Qualität und Zuverlässigkeit machen Produkte wie Crosstrainer, Ergometer oder Spinning Bikes zu gefragten Sportgeräten. Hier geht es zur Webpräsenz von Vision Fitness

Sportstech gehört zu den bekanntesten Herstellern für Sport- und Fitnessgeräte und bietet im Sortiment Rudergeräte, Spinning Bikes, Ergometer, Crosstrainer, Laufbänder und vieles mehr. Für Den Heimbedarf oder für professionelle Fitnessstudios bietet Sportstech seit vielen Jahren Knowhow und hochwertige Produkte. Hier geht es zur Webpräsenz von Sportstech

Andere Welche Musik passt zum Spinning?

Viele Anhänger des Indoor-Cyclings kommen ohne die richtige Musik nicht aus. Die Musik erhöht den Spaß-Faktor und pusht zu mehr Leistungsfähgigkeit auf dem Spinning Bike. Bei der Musikauswahl ist natürlich alles erlaubt, was persönlich gefällt.

Es gibt im Grunde nur eine kleine Faustregel, die sinnvoll ist. So sollte bei den Songs der Speed bei 120 bis 150 Beats pro Minute (BpM) bewegen. Beim Training mit mehr Widertstand bieten sich niedrigere Werte an. Wichtig ist, dass die Musik Spaß macht, motiviert und Endorphine frei setzt.

Spinning Musik

Wo günstige Spinning Bikes kaufen?

Hat man sich für die Anschaffung eines Spinning Bikes entschieden, kommt es natürlich darauf an, wo man ein günstiges Bike findet. Hier gibt es jedoch eine große Auswahl im Einzel- und Fachhandel, aber auch im Bereich der Online-Shops. Hier bieten sich in erster Linie Sportfachgeschäfte an, die sich auf Sportgeräte und ähnliches spezialisiert haben.

IntersportEbayDecathlonSportscheck

Intersport gehört seit Jahren zu den renommiertesten und gut sortierten Fachgeschäften für Sport und Freizeit und führt ein großes Sortiment an Sportbekleidung, Sportgeräten und Zubehör. Leider sind derzeit keine Spinning Bikes im Angebot. Website von Intersport besuchen

Intersport

Günstige Angebote, Schnäppchen und tolle Marken finden User beim Auktionsportal Ebay. Hier werden Elektronik-Geräte, Kleidung, Multimedia, Sportgeräte, Bücher und vieles mehr angeboten. Spinning Bikes von namhaften Herstellern können zu günstigen Preisen gebraucht oder auch im Neu-Zustand ersteigert und gekauft werden. Website von Ebay besuchen

Decathlon ist ein beliebter erfahrener Hersteller und Händler mit Spezialgebiet Sportbekleidung, Sportartikel, Zubehör und Sportgeräte mit einem sehr vielfältigen Sortiment. Dazu gehören im Moment jedoch leider keine Spinning Bikes. Website von Decathlon besuchen

Decathlon kaufen

Sportscheck ist ein guter Ansprechpartner, wenn es um Sport und Freizeit, Ausrüstung, Bekleidung oder Sportgeräte geht. Das große Sortiment richtet sich an die ganze Familie, an Hobbysportler wie an Profis, hat aber derzeit leider keine Spinning Bikes im Angebot. Website von Sportscheck besuchen

Richtiges Training mit einem Spinning Bike?

Es beginnt schon bei der korrekten Einstellung des Spinning Bikes. Für gewöhnlich gibt es drei Punkte an denen das Spinning Bike korrekt abgestimmt sein muss. Nur dann ist ein effizientes und rückenschonendes Workout möglich. Folgendes Video zeigt das richtige Training mit dem Spinning Bike:

Kalorienverbrauch beim Spinning?

Bei der Angabe zum Kalorienverbrauch werden stets Durchschnittswerte angegeben. Genauere Rechner beziehen das Alter, Gewicht, Körpergröße und den Trainingszustand mit ein. Auf Erdbeerlounge.de heißt es bspw., dass 60 Minuten Spinning etwa 807 kcal verbrennen. Das Magazin FitForFun erklärt, dass 45 Minuten zwischen 450 und 540 kcal verbrennen. (am Beispiel einer 75 kg schweren Person mit moderatem Trainingszustand)

Abnehmen durch Spinning?

Wie schnell und effizient Sie mit dem Spinning abnehmen, hängt von Ihnen und der Art des Trainings ab. Es gibt bestimmte Frequenzbereiche in denen das Fett verbrennen sehr effektiv funktioniert.

Beim Spinning können Sie auch ein Intervalltraining anwenden. Bspw. fahren Sie eine Minute in moderatem Tempo, um dann in den nächsten 30 Sekunden Vollgas zu geben, wieder gefolgt von einer leichteren Phase usw. In den meisten Fällen erzielen Sportlerinnen mit dem Intervalltraining die besten Ergebnisse in kurzer Zeit.

abnehmen durch spinning

Wo Spinning-Kurse machen?

Sie können in jedem Fitnessstudio vorbeigehen oder telefonisch erfragen, ob dort Spinning-Kurse angeboten werden. Das Training in der Gruppe und unter Anleitung macht sehr viel Spaß. Die Kurse werden meist von motivierender Musik begleitet und die Kursteilnehmer feuern sich gegenseitig an.

Wenn Sie stets in Zeitnot sind, können Sie ein Spinning Bike auch für daheim kaufen. Über diverse YouTube-Videos finden Sie dann sehr abwechslungsreiche Trainingseinheiten. Wie dieses hier:

Wichtige Kennzahlen

Gewicht des SchwungradsMax. BenutzergewichtAnzahl TrainingsprogrammeMaße

Das Gewicht des Schwungrads ist wichtig für ein effektives und gleichmäßiges Training, damit auch die Gelenke geschont werden. Das ideale Gewicht eines Schwungrads liegt bei etwa fünf bis zehn Kilogramm.

Schwungrad Schwungmasse

Das maximale Benutzergewicht beim Spinning Bike sollte nicht überschritten werden. Die einzelnen Modelle sind für bestimmte Gewichtsklassen ausgelegt und können maximale Benutzergewichte z.B. bis 120 oder bis 150 Kilogramm zulassen.

Das Spinning Bike ermöglicht durch verschiedene Trainingsprogramme ein abwechslungsreiches Training. Damit es nicht langweilig wird, bieten die einzelnen Modelle auch eine verschiedene Anzahl an Trainingsprogrammen. So kann man u.a. wählen zwischen Gewichtsreduktion, Cardio und Ausdauer oder Fettverbrennung.

Spinning Bikes gibt es in unterschiedlichen Maßen. Für die Sportler besteht die Möglichkeit, Lenker und Sattel vertikal und horizontal zu verstellen. Fahrer sollten außerdem bequem an die Pedale gelangen können, damit das Bike die richtigen Maße hat.

Ähnliche Produkte

Wer die Abwechslung sucht, kann sich zu Hause oder im Fitnessstudio auch Alternativen zum Spinning Bike suchen. So wird das Training abwechslungsreicher und vielseitiger.

RudergerätFahrrad ErgometerLiegeergometerKraftstationLaufband

Rudergeräte gehören zu den beliebten Fitnessgeräten zu Hause oder im Fitness-Studio und ermöglichen ein vielseitiges Training für den ganzen Körper. Dabei steht vor allem die Verbindung von Kraft und Ausdauer im Fokus. Beim Training werden viele Muskelgruppen gelenkschonend beansprucht, was auch die Körperhaltung verbessert und das Herz-Kreislauf-System effektiv fördert. Mehr dazu: Rudergerät Test & Vergleich

training mit rudermaschine

Das Ergometer wird häufig zu therapeutischen Zwecken eingesetzt und bietet eine geringere Belastung. Der Körper wird allgemein entspannt und beim Training können spezielle Muskelgruppen angesprochen werden. Das Training auf dem Ergometer stärkt vor allem Herz und Kreislauf. Alle Infos: Ergometer Test & Vergleich

Liege-Ergometer sind ein bequemes und sehr gelenkschonendes Fitnessgerät. Das Training stärkt die Ausdauer und vor allem die Muskulatur im Bereich Gesäß und Beine. Durch die rückenschonende Konstruktion ist das Gerät vor allem für therapeutische Zwecke bzw. Reha-Maßnahmen und für Senioren geeignet. Zum Beitrag: Liegeergometer Test & Vergleich

Eine Kraftstation benötigt recht viel Platz und kann zu Hause oder im Fitnessstudio genutzt werden. Verschiedene Stationen bieten ein umfassendes Training für sämtliche Muskelgruppen. Das Training unterstützt den Muskelaufbau und stärkt ebenso das Herz-Kreislauf-System. Die Kraftstation ermöglicht Übungen zur Rehabilitation, zur Gewichtsabnahme oder wie erwähnt zum Muskelaufbau. Mehr dazu: Kraftstation Test & Vergleich

Das Laufband ist das ideale Trainingsgerät für alle die gern und regelmäßig laufen. Als Ergänzung ist das gelenkschonende Trainingsgerät zu Hause oder im Fitnessgerät bequem und unabhängig vom Wetter. Abwechslungsreiche Trainingsprogramme fördern die Gewichtsreduktion, die Fettverbrennung, die Stärkung von Herz und Kreislauf oder die Kondition. Außerdem werden viele Muskelgruppen trainiert und der Rücken entlastet. Alle Infos: Laufband Test & Vergleich

Kurze Fragen und kurze Antworten

Wir haben die nachfolgenden Fragen möglichst kurz und genau beantwortet.

Spinning Bike oder normales Fahrrad-Ergometer?Spinning Bike gebraucht kaufen?Wann wurde Spinning erfunden?Warum heißt Spinning?Wann wieder Spinning nach der Geburt ?Warum ist Spinning so anstrengend?Was ist ein Spinning Marathon?

Spinning Bike oder normales Fahrrad-Ergometer?

Ein Ergometer ist tendenziell eher zur Verbesserung der Gesundheit, beispielsweise im Falle einer Krankengymnastik geeignet. Es kann aber auch sportlich „gefahren“ werden – dennoch gleicht es selbst dann eher einem Trekking-Rad. Das Spinning Fahrrad ist da schon ein Rennrad: Hohe Trittfrequenz, niedrige Haltung, wenig Elektronik.

Das Hauptaugenmerk liegt hier auf dem Sport. Spinning wird in Fitnessstudios unter anderem auch Gruppen trainiert, wobei eine Rennradfahrt simuliert wird (Berg, Tal, Ebene, …). Einen Produktvergleich zu verschiedenen normalen Fahrrad-Ergometern findest du hier: Fahrrad Ergometer

bester Fahrradergometer Test

Spinning Bike gebraucht kaufen?

Wer ein Spinning Bike gebraucht kauft, sollte darauf achten, dass die Schleifbremse nicht abgenutzt ist und dass das Material bzw. die Verarbeitung in Ordnung ist. Bestenfalls spürt man das bei Extrembelastung: Hohe Drehzahl, hohes Gewicht. Fündig wird man für gebrauchte Spinning Bikes z.B. bei Ebay oder in den Kleinanzeigen der lokalen Tageszeitung.

Wann wurde Spinning erfunden?

Spinning ist ein Fitness-Trend aus den USA, der vor allem in den 1980er und 1990er Jahren immer mehr Anhänger fand und heute auch hier in vielen Fitnessstudios angeboten wird. Als Vater des Spinning gilt der Radprofi Jonathan Goldberg, die für das Training zu Hause ein Bike auf eine feste Vorrichtung montierte.

Warum heißt Spinning?

Spinning ist ein anderer Begriff für das Indoor-Cycling. Der Begriff ist eine Wortmarke des US-Unternehmens Mad Dog Athletics.

Wann wieder Spinning nach der Geburt ?

Grundsätzlich kann man mit dem Spinning nach der Geburt wieder einsteigen, wenn die Frauen sich gut und fit genug fühlen. Durch die längere Trainingspause ist der Fitness-Stand nicht mehr derselbe. Daher empfehlen Experten einen moderaten, langsamen Einstieg, wobei das Training langsam gesteigert werden kann.

Warum ist Spinning so anstrengend?

Spinning ist Ausdauersport und fördert die Kondition. Vor allem im Bereich der Beinarbeit und im Bereich Bauch, Beine Po ist Spinning effektiv. Anstrengend dabei ist, dass das Schwungrad gegen den Widerstand bewegt werden muss.

Was ist ein Spinning Marathon?

Ein Spinning Marathon ist ein Ausdauer-Sportevent, bei dem die Sportler meist zwischen vier und und vierundzwanzig Stunden nonstop in die Pedale treten. Meist sind die Events mit großer sportlicher Herausforderung Veranstaltungen zu Gunsten wohltätiger Zwecke. Eine gute Vorbereitung und eine ausreichende Fitness sind dabei sehr wichtig.

Reviews & Empfehlungen für Spinning Bikes

Erfahrungsbericht 1: Body Workx - A117Erfahrungsbericht 2: LifeCycle Bike

In diesem englisch sprachigen Review Video wird das Spinning Bike A117 von BodyWorkx vorgestellt:

In diesem Video sieht man ein Spinning Bike der Marke LifeCycle:

Weiterführende Links und Quellen:

Bestes Spinning Bike 2018: Test, Vergleich & alle Infos
4.9 (98.33%) 24 votes