Im ersten Teil dieses Beitrags vergleichen wir diverse Schwimmbrillen und erklären welche Produkte zu empfehlen sind und im zweiten Teil zeigen ob es einen Schwimmbrillen Test von Stiftung Warentest, Ökotest und anderen Verbrauchermagazinen gibt. Viel Erfolg bei der Suche nach den besten Schwimmbrillen!

Die beste Schwimmbrille kaufen: Worauf achten?
  • geeignete Passform
  • Es muss klar sein wie die Schwimmbrille genutzt werden soll
  • Design der Brille
  • Tragekomfort testen
  • Desto größer das Blickfeld desto besser
Über den Autor: Tobias Bantle

Ich bin Tobias und ich betreibe den Blog online-fitness-coaching.com bereits seit 2013. Nach mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Kraftsport und Fitness gebe ich hier meine Empfehlung zu Trainingssystemen und verschiedenen Produkten weiter. Ich hoffe mein Ratgeber hilft dir dabei den besten Schwimmbrillen zu finden und deine Ziele schneller zu erreichen.


Schwimmbrillen Vergleich: Zoggs, Arena & weitere

Unser Schwimmbrillen Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenbewertungen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt.

Um Dir einen besseren Überblick über die derzeitigen Schwimmbrillen auf dem Sportmarkt zu geben, haben wir einen Schwimmbrillen Vergleich durchgeführt. Ein guter Sitz kann nicht für jeden Schwimmer garantiert werden denn jedes Gesicht ist anders und die Brille die dem einen sehr gut passt kann beim anderen weniger gut sitzen. Die Preisspannge ist bei Schwimmbrillen sehr groß. Ein Hobbysportler muss nicht zur teuersten Brille kaufen und ein Modell im mittleren Preissegment ist für viele Schwimmer ausreichend.

Kauftipp: Arena – Cobra

Sale
Marke: Arena
Material: k.A.
Farbe: silber/grünZoggs Schwimmbrille Test
Eigenschaften: Anti Fog, 100% UV Schutz, Leichte Größeneinstellung am Band
Zubehör: keins

Wenn Du eine geeignete Wettkampfbrille suchst, die lediglich Deine Augenpartie bedeckt und minimal gestaltet ist, dann solltest Du Dir die „Arena Schwimmbrille Cobra Mirror“ einmal anschauen.

Ihre Gläser sind genau auf Augengröße zugeschnitten und stellen sich jedem Wasserwiderstand entgegen. So kannst Du Deinen Gegner trotz hoher Geschwindigkeiten und spritzendem Wasser im Blick behalten und läufst nicht Gefahr, kurzzeitig durch das Eintreten von Wasser oder gar Kondenswasserbildung die Sicht auf das Ziel zu verlieren. Wenn Du eine Schwimmbrille kaufen möchtest, welche einen optimalen UV-Schutz bietet und durch verspiegelte Gläser besticht, ist die Brille von Arena genau das Richtige für Dich. Damit sie sich jeder Gesichts- bzw. Nasenform anpasst, kann das Nasenstück durch verschiedene Nasenstege ausgewechselt werden.
Bewertung: Diese Brille ist unser Favorit im Schwimmbrillen Vergleich!


Preistipp: Zoggs – Predator Flex Smoke

Sale
Marke: Zoggs
Material: Silikon
Farbe: verschiedene Farben verfügbarArena Schwimmbrille Test
Eigenschaften: geteiltes Kopfband, gebogene Gläser (180° Sichtfeld), verschiedene Linsen zur Auswahl
Zubehör: Nur Brille

Die hochwertige Brille von der bekannten Marke „Zoggs“ überzeugt nicht nur durch ihr außergewöhnlich stylisches Design, sondern natürlich in erster Linie durch ihre einwandfreien Leistungen unter Wasser. Die „Zoggs Predator Flex Polarisierte“ Schwimmbrille wurde vor allem für Hochleistungsschwimmer konzipiert, die unter Wasser eine klare Sicht und einen guten Schutz für ihre Augen benötigen. Dank der gebogenen Gläser bietet diese Schwimmbrille ein extra großes Sichtfeld.

Die Gläser der Schwimmbrille weisen einen hohen UV-Schutz vor, sodass die Brille in sonnigen Gegenden genauso verwendet werden kann wie im Hallenbad. Dank des guten Haltes ist die Schwimmbrille durchaus auch für schnelle und weite Schwimmzüge im Meer oder Außenbecken geeignet. Das Kopfband besteht aus Silikon, ist dadurch extrem flexibel und passt sich jeder Kopfform an.

Noch dazu lässt es sich in verschiedene Umfanggrößen einstellen, sodass die Brille von jedem getragen werden kann. Wer also eine universelle Schwimmbrille kaufen und etwas mehr Geld für den Augenschutz investieren möchte, ist bei der Marke Zoggs an der richtigen Adresse.
Bewertung: Eine günstige und dennoch gute Brille von Arena!


Speedo – Fastskin 3 Elite

Sale
Marke: Speedo
Material: Synthetik
Farbe: schwarz
Eigenschaften: AntiFog, IQ-Fit, verspiegelte Gläser, Fastskin Technologie
Zubehör: keins

Eine perfekte Passform und gute Sicht verspricht auch die Speedo Schwimmbrille Fastskin 3 Elite. Sie hat ebenfalls kleinere Gläser und besticht durch ihren guten Tragekomfort, sowie optimalen Schutz vor Wassereintritt. Das Design dieser Brille ist schlicht, besticht aber durch die schnittige Form, welche für geringen Wasserwiderstand sorgt. Im Schwimmbrillen Vergleich überzeugt sie vor allem durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, da diese Brille sich im unteren Preissegment bewegt, jedoch trotzdem eine tolle Qualität bietet.
Bewertung: Wenn Du also eine Schwimmbrille kaufen möchtest, die sowohl durch Design als auch durch ihre Leistungen überzeugt, bist Du bei der Marke Speedo genau richtig.


Arena – Cobra Mirror

Sale
Marke: Arena
Material: 70% Polycarbonat, 20% Silikon, 10% Thermoplastic
Farbe: 3 verschiedene
Eigenschaften:
Gute Abdichtung, AntiFog, PVC frei
Zubehör: keins

Eine weitere Schwimmbrille von Arena, ebenfalls mit dem Namen „Cobra Mirror“ ist etwas größer um die Augenpartie gestaltet, verliert dadurch aber nicht an Qualität oder Halt. Lediglich im Design variiert diese Brille, hat aber die gleichen Eigenschaften der schon genannten Brille. Hier geht es also eher um optische Aspekte.
Bewertung: Wenn du eine Schwimmbrille kaufen möchtest, die etwas großzügiger und umfassender im Sichtfeld gestaltet ist, bist du hier richtig.


Cressi Flash – Schwimmbrille

Sale
Marke: Cressi Flash
Material: Neopren
Farbe: verschiedene Farben verfügbar
Eigenschaften: UV- und Beschlagschutz
Zubehör: keins

Die Schwimmbrille von Cressi Flash ist ein Produkt aus Italien. Die weichen Silikonlippen schmiegen sich sanft an die Haut an, die Linsen sind UV- und Beschlagbeständig. Der Schnellverschluss am weichen Silikon-Brillenband garantiert ein leichtes Einstellen. Durch die Softframe Technologie besitzt diese Brille zudem ein sehr flaches Profil und somit einen minimalen Wasserwiederstand.
Bewertung: Günstige Schwimmbrille für den Hobbyschwimmer.


Schwimmbrillen Test: Die Übersicht

Herausgeber: Schwimmbrillen Test vorhanden? Jahr:
Ktipp.ch Nein
ÖKO-TEST Nein
Konsument.at Nein
Stiftung Warentest Nein

Ein trainierter Schwimmer muss im Wasser immer einen guten Durchblick behalten. Deswegen ist für ihn eine hochwertige Schwimmbrille von großer Wichtigkeit. Wenn es um unabhängige Tests geht sind die großen Verbrauchermagazine eine wichtige Quelle. Wir haben nach einem Test recherchiert und die Ergebnisse oben in der Tabelle eingetragen.

Schwimmsport Produkte gehören leider noch nicht zu den häufig getesteten Produkten. Bis sich dies ändert empfehlen wir zur weiteren Recherche Schwimmsport-Zeitschriften.

Stiftung Warentest


Häufig gestellte Fragen zu Schwimmbrillen

Eine Schwimmbrille kaufen muss nicht kompliziert sein, und es gibt auch schon günstige Schwimmbrillen die für Hobby Schwimmer zu empfehlen sind.

Der Sommer steht vor der Tür und die Schwimmbäder sind die erste Anlaufstelle für viele Freizeitschwimmer, aber vor allem für die disziplinierten Wasser-Athleten, die in dem kühlen Nass ihre Kräfte auslasten wollen.

Verspiegelte Schwimmbrille: Vorteile und Nachteile

Sowohl für Sportler als auch für den Freizeitbereich sind verspiegelte Schwimmbrillen sehr angesagt und erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Welche Vor- und Nachteile diese Brillen haben, erfahren Sie in der folgenden Auflistung.

Vorteile

  • hoher Schutz der Augen
  • gut für den Außenbereich geeignet
  • sowohl als Schweden-Schwimmbrille als auch als Silikon-Schwimmbrille erhältlich
  • reduzieren die Sonnenstrahlung

Nachteile

  • nicht besonders gut für den Innenbereich geeignet
  • hoher Anschaffungspreis

Schwimmbrille mit Sehstärke, gibt es das?

Damit auch Schwimmer mit einer Sehschwäche diesen Sport ohne Einschränkungen durchführen können, gibt es die Möglichkeiten Schwimmbrillen mit der passenden Sehstärke käuflich zu erwerben. Diese erhältst Du beim Optiker oder auch ganz einfach online.

Im Schwimmbrillen Vergleich wurde jedoch nur die Standardbrille verglichen. Solltest du Schwimmbrillen mit Sehstärke suchen kannst du dich hier mal umsehen. Es gibt Schwimmbrillen wie auch normalen Brillen mit verschiedenen Dioptrien Werten.

Welche Schwimmbrille kaufen? Zoggs oder Speedo besser?

Im Schwimmbrillen Vergleich haben sich zwei Marken besonders hervorgetan: Speedo und Zoggs. Fakt ist, dass beide Markenbrillen einen guten Augenschutz gewährleisten und sich für den Leistungssport im Wasser eignen. Wer eine gute Schwimmbrille kaufen möchte, ist in aller Regel bei den beiden Anbietern hervorragend aufgehoben.

Uns gefällt das Design der Zoggs Brillen sehr gut aber Design ist bekanntlich Geschmackssache. Mit Hilfe des Schwimmbrillen Vergleich konnten wir Dir hoffentlich einen guten Überblick über derzeitige Modelle am Markt geben.

Schwimmbrillen Test

Beste Schwimmbrille für Triathlon?

Ein besonders beliebter Sport ist der Triathlon. Bei dieser Sportart ist es wichtig, für die Disziplin im Wasser eine geeignete Schwimmbrille zu besitzen, um bestmögliche Sicht zu haben und Bestleistungen bringen zu können. Einige Hersteller bietet mittlerweile spezielle Brillen für den Triathlon an, die darauf ausgelegt sind, ihren Zweck zu erfüllen und gleichzeitig nicht behindern. Eine Schwimmbrille für den Triathlon sollte folgende Eigenschaften haben:

  • spezielle Linsen für breites Sichtfeld
  • verspiegelte Gläser für Abmilderung der Sonneneinstrahlung
  • besonders gute Passform und Tragkomfort

Beliebte Marken: Speedo, Arena, Aqua Sphere  & Zoggs

Schwimmbrillen werden in den verschiedensten Wassersportarten eingesetzt. Am Markt gibt es eine große Auswahl und zahlreiche Hersteller. Dadurch sollten Sie keine Probleme haben, eine passende Brille für sich zu finden. Im Folgenden sind einige Hersteller vorgestellt.

SpeedoArenaAqua SphereZoggsBecoGator

Das Unternehmen besteht seit dem Jahr 1910 erfolgreich am Markt. Neben Schwimmbrillen produziert und entwickelt der Hersteller viele unterschiedliche Artikel rund um das Thema Schwimmsport, wie beispielsweise auch Badebekleidung.

Die Marke Arena Swimwear besteht seit dem Jahr 1973. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Tolentino/Italien. Das Unternehmen hat neben dem Hauptsitz weitere Niederlassungen in verschiedenen Ländern, darunter unter anderem in Frankreich, USA und Deutschland.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1997 in Italien. Spezialisiert hat sich die Firma auf die Entwicklung und Herstellung für unterschiedliches Zubehör für Wassersportarten. So gibt es im Produktportfolio neben Schwimmbrillen auch Masken, Kappen, und Flossen zu entdecken.

Das Unternehmen Zoggs stammt aus Australien und wurde im Jahr 1992 gegründet. Produziert und entwickelt werden hier unter anderem auch Schwimmbrillen, Badebekleidung und Trainingshilfen. Hierbei handelt es sich um die erste Marke, die standardmäßig geteilte Jochbänder und UV-Schutz für Schutzbrillen angeboten hat.

Seit der Gründung im Jahre 1923 hat das Unternehmen viel Erfahrung im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Bademode, Schwimmbrillen, Schwimmschuhen und Aquafitness gesammelt und gehört bis heute zu einer der etablierten Firmen in der Branche.

Das Unternehmen Gator hat sich voll und ganz auf die Entwicklung und Produktion von Schwimmbrillen spezialisiert. Insbesondere die Produktion von Schwimmbrillen in individueller Sehstärke ist ein besonderes Merkmal des Anbieters.

Alle Schwimmbrillen für Damen und Herren geeignet?

Bei unseren Recherchen konnten wir herausfinden, dass es am Markt sowohl Schwimmbrillen für Herren, Damen und auch Kinder gibt. Es sind somit also nicht alle Schwimmbrillen sowohl für Damen als auch für Herren geeignet. Das bedeutet, dass Sie  Brillen erwerben können, die sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet sind, aber auch Modelle, die insbesondere vom Design her für ein bestimmtes Geschlecht konzipiert sind.

Spezielle Schwimmbrillen für Männer sind meist größer als die Frauenmodelle. Achten Sie daher auf die Produktbeschreibung und darauf, ob es sich um ein Unisex Produkt handelt oder Spezifikationen für Männer oder Frauen vorhanden sind.

Schwimmbrillen Testbericht

Was tun gegen Druckstellen?

Gegen lästige Druckstellen durch das Tragen einer Schwimmbrille können geeignete Polster an den Brillen helfen. Eine weitere Möglichkeit ist, dass Sie eher zu einer Schwimmmaske greifen, bei denen der Druck auf die Augenpartie nicht so groß ist. Ihnen sollte allerdings bewusst sein, dass das enge Anliegen der Brille durchaus seinen Sinn hat. Der feste Halt einer Schwimmbrille ist wichtig, damit kein Wasser durch die Brille dringt.


Kurze Fragen & kurze Antworten

Schwimmbrille beschlägt, was tun?

Gegen das Beschlagen von Schwimmbrillen gibt es spezielle Antibeschlagsprays, die das Anlaufen von innen vermeiden sollen. Beim Schwimmen ist es wichtig, eine klare Sicht zu haben, deshalb sollte auf eine Schwimmbrille geachtet werden, bei der es nicht so schnell zu Sichtproblemen kommt. Insbesondere bei Wettkämpfen kann es hier im schlimmsten Fall zu Verletzungen bzw. Unfällen kommen.

Richtig reinigen, so geht's

In den meisten Fällen reicht es aus, wenn die Schwimmbrille nach der Benutzung unter fließendem Wasser gründlich abgewaschen und gereinigt wird. Für die Reinigung älterer Schwimmbrillen, die lange nicht in Betrieb waren, ist nach dem groben Abwaschen mit Wasser ein Bad in einem Gemisch aus Wasser und Bad- oder Küchenreiniger sinnvoll. Dadurch werden Fett- und Kalkspuren entfernt.

Worauf müssen Kinder achten?

Zunächst einmal ist es wichtig, dass Kinder eine Schwimmbrille in der passenden Größe tragen. Zudem sollte die Brille immer angenehm sitzen und für die jeweiligen Einsatzzwecke geeignet sein. Nur dann kann eine Schwimmbrille für Kinder den optimalen Schutz bieten. Gläser aus Kunststoff sind ebenfalls sinnvoll für Kinder, um Verletzungen zu vermeiden.

Beim Sportabzeichen / Seepferdchen erlaubt?

Nach der Prüfungsordnung sind beim Seepferdchen keine Hilfsmittel erlaubt. Darunter zählen auch Schwimmbrillen. Beim Sportabzeichen kommt es meist darauf an, um welche Stufe es sich handelt. Sprechen Sie hier vorher mit dem Prüfer.

Nasenklammer beim Schwimmen sinnvoll?

Beim Schwimmen kann eine Nasenklammer durchaus sinnvoll sein. Wenn Sie das Schwimmen professionell betreiben, ist eine Nasenklammer sinnvoll, damit kein Wasser in die Nase gelangt und somit die Konzentration beeinflusst.


Im unten stehenden Video werden ein paar gute Tipps zum Kraulen gegeben:

Und noch Tipps zum Aufsetzen der Schwimmbrille:


Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:

Tobias Bantle