Zuletzt aktualisiert:

Ob es einen Schienbeinschoner Test von großen Verbraucher-Magazinen gibt erfährst du in diesem Beitrag. Anschließend zeigen wir im Schienbeinschoner Vergleich unsere Favoriten. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Schienbeinschonern!

Direkt zur Test-Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Der Ausdruck „Sport ist Mord“ ist für viele Menschen eine Ausrede sich in ihrer Freizeit nicht ausreichend zu bewegen. Dabei ist es viel mehr so, dass das Verletzungsrisiko bei Sportarten wie Fußball nur dann erhöht ist, wenn keine schützenden Maßnahmen wie ausgiebiges Aufwärmen und den Schutz bestimmter Körperteile wie das Schienbein vorgenommen werden.

Schienbeinschützer sind heute im Fußball und auch bei anderen Sportarten nicht mehr wegzudenken. Egal ob im Zweikampf mit dem Gegner, bei einem unglücklichen Fall auf den Rasen oder dem falschen Aufkommen des harten Fußballes, die Schienbeinschoner schützen nachweislich vor schwereren Verletzungen wie Prellungen oder gar Brüchen, die zu längerem Ausfall des Spielers führen können. Meist bestehen die Schoner aus Kunststoff oder Metall, gefüttert mit Schaumstoff, sodass das Tragen den Spieler nicht beim Sport behindert.

Schienbeinschoner Test-Übersicht

Herausgeber: Schienbeinschoner Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, noch wurde kein Schienbeinschoner Test veröffentlicht.
Ktipp.ch Nein, ist kein spezieller Schienbeinschoner Test vorhanden.
Konsument.at Nein, einen Schienbeinschoner Test gibt es leider noch nicht.
ÖKO-TEST Nein, bislang gibt es noch keinen Schienbeinschoner Test.

Wir haben nach einem Schienbeinschoner Test recherchiert damit wir dir einen möglichst informativen Beitrag zur Verfügung stellen können. Das Ergebnis unserer Recherche findest du oben in der Tabelle.

Zur weiteren Recherche empfehlen wir die bekannten Fußball-Zeitschriften und hoffen dir in naher Zukunft hier Schienbeinschoner Tests zur Verfügung stellen zu können.


Schienbeinschoner Vergleich: Jako, Nike & weitere

Unser Schienbeinschoner Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenbewertungen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt.

Natürlich spielt der Schutzfaktor eine große Rolle. Auch das Design der Schienbeinschoner ist anders und die Maße und das Materialien aus denen die Schienbeinschoner hergestellt sind.

Folgende Modelle sind im Produktvergleich zu finden:

  • JAKO Profi Schienbeinschoner
  • F50 Replique von Adidas
  • JAKO – Profi
  • Mercurial Lite von Nike

Kaufempfehlung: JAKO Profi Schienbeinschoner

Marke: JAKO Schienbeinschoner Test Adidas
Größen: S-XL
Material: 53% Ethylenvinylacetat, 47% Polypropylen

Das Modell Champ von JAKO hat sehr gut beim Schienbeinschoner Vergleich abgeschnitten. Die Schienbeinschoner sind mit herausnehmbarer Weichschalen ausgestattet und bieten daher extra viel Komfort. Das elastische, atmungsaktive Material ist angenehm zu tragen und bietet dem Fußballer volle Bewegungsfreiheit.

Den Schienbeinschutz gibt es in verschiedenen Größen für Fußballer zwischen 120cm-200cm. Qualitativ macht der Schienbeinschoner einen guten Eindruck und auch optisch finden wir diesen von allen Modellen im Schienbeinschoner Vergleich am besten. Bewertung: Unsere Kaufempfehlung. Super Scheinbeinschoner für jedes Spielerniveau!


Preistipp: F50 Replique von Adidas

Sale
Marke: AdidasSchienbeinschoner für Fußball Testbericht
Größen: M-XL
Material: 95% Polypropylen, 5% Kautschuk

Den Anfang in unserem Schienbeinschoner Vergleich machen die Schienbeinschoner F50 Replique von der Marke Adidas. Diese Schienbeinschoner passen sich optimal Deiner unteren Beinpartie an, da die Schalen sehr weich und dehnbar sind, sodass Du keine Beeinträchtigungen beim Laufen verspüren wirst. In der Innenseite ist weiches Futter aus Synthetikfasern verarbeitet worden, was den Komfort der Schoner optimiert. Damit das Blut weiterhin gut zirkulieren kann, wurde hier eine Kompressionsmanschette eingearbeitet, die den Blutfluss unterstützt. Bewertung: Guter Schienbeinschoner zum günstigen Preis! 


Schienbeinschoner Vergleich: Flex Plate von Uhlsport

Sale
Marke: Uhlsport
Größen: S-XL
Material: 37% Baumwolle, 36% Polyacryl, 17% Polyamid, 6% Polyester, 4% Elastodien

Der nächste Schienbeinschoner im Vergleich war der Flex Plate von Uhlsport. Dieser Schoner überzeugt vor allem durch seinen guten Halt. Der Schoner wird über das Bein gezogen und verrutscht beim Laufen auf dem Fußballplatz später fast nciht mehr. Bewertung: Er schützt zusätzlich zum Schienbein auch die Knöchel, sodass die Schoner von Uhlsport einen sehr guten Sicherheitsfaktor vorweisen können. Die fast durchweg positiven Bewertungen bei Amazon sprechen ebenfalls dafür. 


Schienbeinschoner Vergleich: JAKO Profi

Sale
Marke: JAKO
Größen: S-XL
Material: nicht angegeben

Für den professionellen Einsatz eignen sich vor allem die „JAKO Profi“ Schienbeinschoner, denn sie haben eine stabile Hartschale, welche jeden Tritt des Gegners gefeit ist. Zudem haben sie ebenfalls einen Knöchelschoner, welcher aber auch abnehmbar und damit flexibel einzusetzen ist. Den Schienbeinschutz gibt es in verschiedenen Größen für Spiele von 1,20m bis 1,90m Körpergröße. Bewertung: Gelungener Schoner, in dieser Preisklasse raten wir jedoch zu unserer Kaufempfehlung!


Schienbeinschoner Vergleich: Mercurial Lite von Nike

Sale
Marke: Nike
Größen: S-XL
Material: 37% Baumwolle, 36% Polyacryl, 17% Polyamid, 6% Polyester, 4% Elastodien

Das letzte Produkt in unserem Schienbeinschoner Vergleich ist der „NIKE Mercurial Lite“, welcher eine perfekte ergonomische Form aufweist und sich bestens dem anatomischen Aufbau des Schienbeines anpasst. Damit bietet der Schienbeinschoner optimalen Schutz und Halt. Die Dri-Fit Technologie sorgt dafür, dass feuchte Luft schnell entweichen kann. Der Schienbeinschoner verfügt über eine dicke Schaumrückseite und bitet damit beiAufprällen optimalen Schutz. Bewertung: Eine gute Alternative zu unserer Kaufempfehlung!

Wir hoffen unser Schienbeinschoner Vergleich hat dir geholfen und du hast  den passenen Schienbeinschutz für dich gefunden.


Häufig gestellte Fragen zu Schienbeinschonern:

Schienbeinschoner Größe bestimmen?

Für viele Anfänger im Bereich Fußball gilt es als äußerst schwierig die richtige Passform und Größe der Schoner zu bestimmen. In aller Regel richten sich die Größen der Schienbeinschoner nach der Körpergröße des Trägers.

Oft sind auch exakte Größentabellen ausgewiesen, die anzeigen, welche Größe sich am besten für Deine Körpergröße eignet. Wichtig ist, dass der Schoner ein paar Zoll unter dem Knie bis runter zum Fußgelenk reicht und somit dein Schienbein perfekt ummantelt.

Am besten ist es, wenn Du Dich beim ersten Kauf in einem Sportgeschäft beraten lässt und ein paar unterschiedliche Schoner anprobierst. Dabei solltest Du darauf achten, dass der Schoner Dich nicht beim Laufen behindert oder gar kneift und einschnürt. Er soll ja Dein Schienbein stützen und Dich nicht in der Bewegung behindern.

Stutzen für Schienbeinschoner

Um noch besseren Halt der Schoner zu gewährleisten ist der Kauf passender Stutzen zu empfehlen. Die Stutzen werden über die gesamte Länge der Schienbeinschoner gezogen. Dabei gibt es solche, die wie Kniestrümpfe aussehen und solche, die einen Steg haben, sodass diese über die Socken gezogen werden können. Welche der beiden bevorzugt werden ist von Spieler zu Spieler unterschiedlich. Eine große Auswahl gibt es hier


Im nachfolgenden Video sind die Nike Schienbeinschoner (Mercurial Lite) zu sehen:


Folgende Beiträge könnten Dich auch interessieren: