Im heutigen Beitrag zeigen wir, ob es NMN Testsieger von bekannten Verbraucher-Zeitschriften gibt. Im Anschluss zeigen wir unsere Empfehlungen und geben Tipps, worauf man beim Kauf von NMN achten sollte. Viel Erfolg bei der Suche nach dem besten NMN!

Bestes NMN kaufen: Worauf achten?
  • Achten Sie unbedingt auf seriöse Anwender
  • Das Produkt sollte eine möglichst hohe Qualität haben
  • Der Anbieter sollte aus Deutschland stammen
  • Es sollte sich um ein möglichst reines Produkt handeln
  • Die Handhabung sollte möglichst unkompliziert sein
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt dieses empfehlenswerte NMN bei Amazon ansehen:


NMN Testsieger: Die Übersicht

Echte Praxistests von Verbrauchermagazinen sind wichtig, um die besten Produkte zu finden. Wenn die Magazine einen NMN Testsieger wählen kann man meist davon ausgehen, dass dieser gute Inhaltsstoffe enthält. Wir haben bei den einschlägigen Verbrauchermagazinen nach einem NMN Test recherchiert. Da es sich um ein sehr Nischenhaftes Produkt handelt welches nur von wenigen Personen konsumiert wird, war die Chance etwas zu finden sehr gering. Die Ergebnisse sehen Sie hier in der Tabelle:

Herausgeber: Das sind die NMN Testsieger: Jahr: Link zum Bericht:
Stiftung Warentest
ÖKO-TEST
Konsument.at
Ktipp.ch

Bei unseren Recherchen war es uns leider nicht möglich, einen speziellen NMN Test von einem der Magazine aus der Tabelle zu finden. Dementsprechend konnte auch kein Testsieger in diesem Bereich gefunden werden. Es ist zudem nicht bekannt, ob es in der Zukunft einen solchen speziellen NMN Test geben wird.

Kölner Liste: Die Kölner Liste bietet zu den verschiedensten Nahrungsergänzungsmitteln weitere Auswertungen und Informationen. Sie können für verschiedene NMN Präparate in der Kölner Liste durchaus passende Ergebnisse finden.

Warum gibt es von den meisten Magazinen noch keinen NMN Test?

Um einen speziellen und wissenswerten NMN Test durchzuführen, bedarf es umfangreicher Vorbereitung und entsprechenden Aufwand bei der Durchführung des Tests. Zudem ist die Nachfrage nach solchen Tests bei den Lesern der meisten Magazine eher gering, sodass sich die Durchführung eines solchen Tests eher nicht lohnen würde.

NMN Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unser NMN Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenbewertungen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest oder Laboruntersuchungen haben wir nicht mit durchgeführt. Im NMN Vergleich stellen wir ein paar, unserer Meinung nach, sehr gute NMN vor und zeigen, wie sie sich voneinander unterscheiden. Besonderen Wert gelegt haben wir auf einen seriösen und informativen Vergleich. Durch unsere spezielle ausgewählten Kriterien können Sie die verschiedenen Produkte unkompliziert miteinander vergleichen. Zudem erhalten Sie von uns eine eigens ermittelte Kaufempfehlung und einen Preistipp.

Kaufempfehlung: MoleQlar – NMN Pulver

NMN | Nicotinamid Mononukleotid | 15 Gramm reines Pulver | Echtheit zertifiziert ✓ | 100% Uthever® NMN | direkter Vorläufer von NAD | in Deutschland getestet | von MoleQlar®

Marke: MoleQlar
Inhalt: 15 g
Reinheit: über 99 %
Verpackung: Beutel
Echtheit: In Deutschland getestet
Besonderheiten: Überprüft auf Echtheit, Schwermetalle, Reinheit

Das Präparat wurde in Deutschland auf Echtheit, Reinheit und Schwermetalle überprüft. Laut den Angaben des Herstellers handelt es sich um mehr als 99% reines NMN. Es soll das hochwertigste NMN auf dem Markt sein. Bewertung: Es handelt sich laut Produktbeschreibung um das hochwertigste NMN auf dem Markt. Es ist zudem in Deutschland auf Reinheit, Schwermetalle und Echtheit in einem Labor überprüft worden. 


Preistipp: Aenutri – NMN Life+

NEU: NMN Life+ | Nicotinamid Mononukleotid | >99,5% reines Pulver | Premium Rohstoff | Laborgeprüfte Echtheit & Qualität | In Deutschland getestet & abgefüllt | 10 g

Marke: Aenutri
Inhalt: 10 g
Reinheit: 99,5 %
Verpackung: Opalglas Tiegel
Echtheit: In Deutschland geprüft
Besonderheiten: In Deutschland abgefüllt, wird von führenden Wissenschaftlern verwendet

Nach den Angaben des Herstellers in der Produktbeschreibung wird das Produkt in Deutschland abgefüllt und geprüft. Zudem wird es von führenden Wissenschaftlern genutzt, unter anderem auch von Team um David Sinclair. Bewertung: Das Präparat wird laut Hersteller sowohl in Deutschland abgefüllt als auch geprüft. Es wird zudem von führenden Wissenschaftlern verwendet. 


Wirkung: Wie wirkt NMN?

NMN soll die Alterung verlangsamen. Bei Mäusen wurde bei einem Test festgestellt, dass NMN im Körper in NAD umgewandelt wird. Das Coenzym ist unter anderem für eine langsamere Alterung des Menschen verantwortlich und nimmt mit zunehmenden Alter immer weiter ab.

NMN Testsieger

NMN Dosierung: Wie sollte man Nicotinamid-Mononukleotid dosieren?

Bei unseren Recherchen haben wir festgestellt, dass sowohl renommierte Hersteller, als auch andere Quellen keine spezielle NMN Dosierung empfehlen. Der Wirkstoff ist in Deutschland nur als reiner chemischer Stoff anerkannt und nicht als Nahrungsergänzungsmittel. Zudem fehlen entsprechende Studien, sodass es keine speziellen Empfehlungen gibt.

Wann und wie viel NMN nimmt Dr. David Sinclair?

Bei unseren Recherchen im Web haben wir festgestellt, dass Dr. Sinclair angeblich am Tag 1 g NMN zu sich nimmt. Dies wird direkt am Morgen konsumiert. Ob diese Aussagen jedoch der Wahrheit entsprechen, lässt sich nicht so einfach überprüfen. Die Dosierung ist jedoch sehr minimal und mit Bedacht zu wählen.

Sublinguale Einnahme sinnvoll?

 Wir konnten bei unseren Recherchen feststellen, dass in vielen Berichten die sublinguale Einnahme für sinnvoll erachtet wird. Spezielle und genaue Erfahrungen und wieso diese Art so sinnvoll sein soll, konnten wir doch im Detail nicht finden. 

Muss NMN zusammen mit fettigen Speisen genommen werden?

Bei unseren Recherchen konnten wir herausfinden, dass die Einnahme von NMN in Verbindung mit einem Sirtuin Aktivator den NAD+ Spiegel verbessern kann. Dies gelingt jedoch nur wenn NMN mit dem Aktivator und fettigen Speisen zu sich genommen wird. Diese Umstand konnten einige Anwender mittlerweile beobachten. Jedoch reagiert jeder Körper anders auf die Aufnahme, sodass es sich nicht um eine allgemeingültige Aussage handeln kann.

Wo findet man Erfahrungen zu bestimmten NMN Präparaten?

Erfahrungen zu verschiedenen NMN Präparaten finden Sie insbesondere im Internet. In speziellen Foren zum Thema oder auf besonderen Portalen, auf denen Erfahrungen zu den verschiedensten Präparaten geteilt werden.

Zudem ist es auch möglich, dass Erfahrungen direkt in den Kommentaren in den jeweiligen Shops unter der Produktbeschreibung des Präparats zu finden sind. Sie sollten jedoch stets die Seriosität der Quellen ermitteln.

Nebenwirkungen: Kann NMN Krebserregend wirken?

Wir haben bei unseren ausführlichen Recherchen herausfinden können, dass es aktuell noch keine genauen Studien zu NMN gibt. Demzufolge können auch keine speziellen Aussagen zu Nebenwirkungen getroffen werden.

Nach einigen Aussagen von Menschen, welche das Produkt schon lange einnehmen, sind angeblich keine schwerwiegenden Nebenwirkungen zu befürchten. Jedoch reagiert jeder Körper anders auf das Präparat, sodass keine allgemeingültigen Aussagen getroffen werden können. 

NMN Vergleich

Wie wird NMN hergestellt?

NMN selbst wird im Körper aus verschiedenen B-Vitaminen hergestellt. Für die Herstellung im Körper ist ein Enzym notwendig, welches sich NAMPT nennt. Das Enzym bindet NAD an PRPP, ein Zuckerphosphat. Aus dieser Verbindung kann dann NMN entstehen.

Warum ist NMN so teuer?

Die künstliche Herstellung von NMN ist sehr aufwendig. Sowohl die Herstellungsprozesse als auch die Sicherheitsmaßnahmen sind in diesem Fall enorm, sodass die Preise dafür entsprechend hoch sind. Wenn also billiges NMN angeboten wird, sollten Sie stutzig werden. In diesem Fall kann es sich nicht um ein reines Produkt handeln. Jedoch ist nur reines NMN wirklich sinnvoll.

Bisher gib es zudem relativ wenige seriöse Hersteller, welche den Stoff so nach den Vorgaben herstellen. Zudem muss der Stoff wie die meisten anderen Präparate genau von einem Labor geprüft werden. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass insbesondere der aufwendige Herstellungsprozess und die Reinheit der Präparate das Produkt am Ende so teuer machen. In diesem Fall kosten Qualität eben seinen gewissen Preis.


Quellen und Links

  • Informationen von einem Arzt zum Thema: Link
  • Lesenswerter Beitrag im Tages-Anzeiger: Link
  • Artikel aus der pharmazeutischen Zeitung: Link

Relevante Beiträge: 

Tobias Bantle
Letzte Artikel von Tobias Bantle (Alle anzeigen)