Im heutigen Beitrag zeigen wir, ob es Mumijo Testsieger von bekannten Verbraucher-Zeitschriften gibt. Im Anschluss zeigen wir unabhängig davon unsere Empfehlungen in einem Vergleich und geben Tipps, worauf man beim Kauf von Mumijo achten sollte. Viel Erfolg bei der Suche nach dem besten Mumijo!

Bestes Mumijo kaufen: Worauf achten?
  • Achten Sie auf die richtige Zusammensetzung
  • Die Handhabung sollte möglichst einfach sein
  • Es sollte untersucht und zertifiziert sein
  • Beachten Sie stets die Dosierung
  • Die Qualität sollte entsprechend gut sein
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt dieses empfehlenswerte Mumijo bei Amazon ansehen:


Mumijo Testsieger: Die Übersicht

Echte Praxistests von Verbrauchermagazinen sind wichtig, um die besten Produkte zu finden. Wenn die Magazine einen Mumijo Testsieger wählen kann man meist davon ausgehen, dass dieser gute Inhaltsstoffe enthält. Wir haben bei den einschlägigen Verbrauchermagazinen nach einem Mumijo Test recherchiert. Die Ergebnisse sehen Sie hier in der Tabelle:

Herausgeber: Das sind die Mumijo Testsieger: Jahr: Link zum Bericht:
Stiftung Warentest
ÖKO-TEST
Konsument.at
Ktipp.ch

Bei unseren Recherchen einen Mumijo Test zu finden, konnten wir leider in keinem der in der Tabelle aufgeführten Magazine ein Ergebnis finden. Es ist zudem fraglich, ob es in der Zukunft von einem der Magazine einen solchen Test geben wird.

Kölner Liste: Wenn Sie auf der Suche nach zusätzlichen Informationen von verschiedenen Präparaten sind, dann können Sie in der Kölner Liste nachsehen. Unter anderem sind dort auch Mumijo Produkte zu finden.

Warum gibt es von den meisten Magazinen noch keinen Mumijo Test?

Viele der Magazine untersuchen Produkte, welche viele Verbraucher nachfragen. Aktuell ist die Nachfrage nach Mumijo noch relativ gering. Zudem kennen viele das Produkt nicht. Deshalb haben die bekannten Magazine auf den Aufwand eines intensiven Tests verzichtet.

FAZIT
Wir konnten leider bei keinem der oben genannten Magazin einen Testbericht finden und daher keinen Mumijo Testsieger.

Mumijo Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unser Mumijo Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenbewertungen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest oder Laboruntersuchungen haben wir nicht mit durchgeführt. Im Mumijo Vergleich stellen wir ein paar, unserer Meinung nach, sehr gute Mumijo Produkte vor und zeigen, wie sie sich voneinander unterscheiden. Besonderen Wert gelegt haben wir auf einen korrekten und vielseitigen Vergleich. 

Kaufempfehlung: Biotikon – Mumijo Shilajit

Mumijo Shilajit Dr. med. Michalzik - Schwarzes Gold aus dem Himalaya | Tagesdosis - reines Mumijo aus Wildsammlung [800mg] | Huminsäure, Fulvinsäure & Mineralstoffe aus dem Himalaya | ohne Zusatzstoffe - von BIOTIKON®

Marke: Biotikon
Dosierungsform: Kapseln
Anzahl: 60
Dosierungsempfehlung: 2 Kapseln am Tag
Gewicht: 29,3 g
Besonderheiten: Hergestellt in Deutschland, ohne Magnesiumstearat

Laut Produktbeschreibung beinhalten die Kapseln Mineralstoffe mit Fluvinsäure aus dem Himalaya. Hergestellt werden die Produkte in Deutschland. Bewertung: Die Kapseln werden laut Hersteller in Deutschland gefertig und enhalten besondere Mineralstoffe. 


Preistipp: Biovit – Mumijo

MUMIJO 100% Natural - Original aus Kirgisistan(Kirgisien) - Мумиё (MINERALERDE,Mumie, Mumijo), 60 Tabletten

Marke: Biovit
Dosierungsform: Tabletten
Anzahl: 60
Dosierungsempfehlung: max. 2×2 Tabletten am Tag
Gewicht: Keine Angabe
Besonderheiten: Original aus Kirgisistan

Die Tabletten bestehen aus Mineralerde mit dem Wirkstoff Mumijo. Laut Hersteller und Aufdruck stammt die Erde direkt aus Kirgisistan. Bewertung: Der Hersteller gibt an, dass der Inhalt der Kapsel direkt aus Kirgisistan stammt. 


Vegavero – Shilajit Mumijo Extrakt

MUMIJO SHILAJIT Kapseln Vegavero ® | 500 mg EXTRAKT | mit 50% Fulvosäuren (Fulvinsäuren) | VEGAN | Ohne Zusatzstoffe | 100% Rein & Original aus dem Himalaya | 90 Kapseln

Marke: Vegavero
Dosierungsform: Kapsel
Anzahl: 90
Dosierungsempfehlung: 1 Kapsel täglich
Gewicht: 54 g
Besonderheiten: Mit 50 % Fulvosäuren, ohne Zusätze

In dem Shilajit Mumijo Extrakt sind zusätzlich laut Produktbeschreibung 50 % Fulvosäuren enthalten. Weiter Zusätze wurden laut Hersteller nicht verwendet. Bewertung: In den Kapseln sind zusätzlich laut Beschreibung 50 % Fulvosäuren enthalten. 


Unkuri – Mumijo Gold

MUMIJO"Gold" - Мумиё (MINERALERDE), 120 Tabletten

Marke: Unkuri
Dosierungsform: Tabletten
Anzahl: 120
Dosierungsempfehlung: 2 x 2 Tabletten am Tag
Gewicht: 24 g
Besonderheiten: Pflanzenbasiert, eisenfrei, 

Das Produkt ist laut Hersteller und Produktbeschreibung pflanzenbasiert und frei von Eisen. Bewertung: Die Tabletten sollen laut Hersteller frei von Eisen sein und rein pflanzlich sein. 


Farmgroup – Mumijo Original Altai Sibirien

MUMIJO- Original Altai Sibirien - Мумиё (MINERALERDE,Mumie, Mumijo), 180 Tabletten

Marke: Farmgroup
Dosierungsform: Tabletten
Anzahl: 180
Dosierungsempfehlung: 2 Tabletten am Tag
Gewicht: 36 g
Besonderheiten: Zur Regeneration von geschädigten Gewebe und Knochen

Laut Hersteller und Produktbeschreibung handelt es sich um Original Mumijo Mineralerde aus Sibirien. Sie soll angeblich zur Regeneration von Knochen und geschädigten Gewebe dienen. Bewertung: Laut Hersteller soll es sich um originale Mumijo Mineralerde aus Sibirien handeln. 


Mumijo Wirkung

Die Wirkung der Bandbreite von Mumijo kann sehr vielseitig sein. Egal, ob es um Haut, Gehirn, Magen-Darm oder das Immunsystem geht. Mumijo kann bei vielen Problemen Linderung verschaffen.

Mumijo Vergleich

Vorteile und Nachteile von Mumijo

Die Vorteile

  • Kann vielseitig verwendet werden
  • Handhabung ist einfach
  • Große Vielfalt am Markt

Die Nachteile

  • Dosierung ist nicht einfach

Mögliche Anwendungsgebiete: Bei Knochenbrüchen, Arthrose, Reflux, Gastritis, Sodbrennen, Histaminintoleranz, Krebs, MS & Akne

Wir möchten Ihnen im Folgenden verschiedene Anwendungsgebiete von Mumijo vorstellen. Wir haben uns lediglich auf die bekanntesten und beliebtesten Anwendungsgebiete spezialisiert.

KnochenbrücheArthroseRefluxGastritisSodbrennenHistaminintoleranzKrebsMSAkne

Mumijo kann unter anderen bei Knochenbrüchen helfen. Da die Wirkung jedoch von Mensch zu Mensch verschieden sein kann, sollten Sie die Einnahme unbedingt mit Ihrem Arzt absprechen.

Eine Linderung kann Mumijo unter anderem auch bei Arthrose verschaffen. Die Details und individuellen Dosierungen sollten jedoch unbedingt mit einem Arzt besprochen werden.

Wenn Sie unter Reflux leiden, dann kann Mumijo unter Umständen ebenfalls angewendet werden und eine Linderung verschaffen. Die Anwendung sollte aber nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

Mumujo wurde ebenfalls schon erfolgreich bei Gastritis eingesetzt. Ob das Mittel eine Alternative für Sie ist, sollten Sie mit Ihrem Arzt besprechen.

Sodbrennen kann unangenehm und nervig sein. Mumijo kann ebenfalls bei diesen Beschwerden Linderung verschaffen. Vor der Einnahme sollten Sie einen Arzt kontaktieren.

Immer mehr Menschen leiden an einer Histaminintoleranz. Abhilfe und Linderung kann unter Umständen Mumijo schaffen. Beraten Sie sich am besten mit Ihrem Arzt darüber.

In der Vergangenheit wurde Mumijo ebenfalls schon gegen Krebs eingesetzt. Die Einnahme ist aber nur nach Verabreichung von einem Arzt sinnvoll.

MS ist eine Krankheit, unter der viele Menschen leiden und die im Verlauf immer schlimmer wird. Sie sollten mit Ihrem Arzt die Möglichkeit der Einnahme von Mumijo diskutieren, um Linderung zu verschaffen.

Akne kommt nicht nur in der Pupertät auf, sondern auch im Erwachsenenalter. Mumijo hat sich in diesem Fall ebenfalls bewährt. Sprechen Sie Ihren zuständigen Arzt daraufhin an.

Bei DM und in Apotheken erhältlich?

Bei unseren Recherchen im Shop von DM konnten wir keine speziellen Angebote und Präparate mit Mumijo finden. In verschiedenen Apotheken hingegen finden Sie spezielle Angebote. Diese sollten aber nur nach vorheriger Rücksprache mit einem Arzt genutzt werden.

Gibt es Nebenwirkungen?

Mumijo kann Krankheiten wie Gicht verschlimmern. Zudem kann der Eisenspiegel im Körper erhöht werden. Zudem können sich allergische Reaktionen wie Ausschlag, Schwindelgefühl oder erhöhte Herzfrequenz einstellen.

Schwermetalle stellen ein Problem dar

Sie sollten bei der Auswahl von geeigneten Mumijo Produkten darauf achten, dass keine Schwermetalle enthalten sind. Diese können für den Körper schädlich sein.

Hinweise zu Mumijo für Kinder, Haare, Hunde & Katzen

Im Folgenden finden Sie wichtige Hinweise für unterschiedliche Anwender. Mumijo kann generell sehr vielseitig angewendet werden.

Kinder: Wenn Sie Mumijo bei Kindern anwenden wollen, dann sollten Sie unbedingt vorher einen Arzt konsultieren und alle Details mit ihm absprechen.

Hunde: Am Markt gibt es unter anderem eine Vielzahl an Produkten von Mumijo für Hunde. Ob die Präparate sinnvoll für die jeweilige Situation sind, sollten Sie unbedingt mit Ihrem Tierarzt absprechen.

Katzen: Viele Haushalte haben als Haustier eine Katze. Als natürliches Arzneimittel kann auch hier Mumijo gelten. Sie sollten jedoch die Einnahme und Wirkung vorher unbedingt mit Ihrem Tierarzt absprechen.

Wie gesund ist Mumijo?

Mumijo kann generell bei vielen Beschwerden Linderung verschaffen und den Körper bei der Heilung unterstützen. Deshalb ist Mumijo generell gesund. Es ist jedoch wichtig, dass Sie vor einer Einnahme alle Eventualitäten mit Ihrem Arzt absprechen. Bei eventuellen Nebenwirkungen kann dieser sofort eingreifen.

Was kostet Mumijo?

Die Kosten von Mumujo können je nach Qualität und Inhalt sehr verschieden sein. So gibt es beispielsweise Präparate, welche für etwas mehr als 10 Euro verfügbar sind. Andere hingegen kosten etwa 30 Euro. Zudem ist die Herkunft und die Originalität entscheiden für den Preis. Alles in allem ein Nahrungsergänzungsmittel im mittleren Preissegment.

Mumijo Testsieger

Was ist Mumijo Altai?

Unter Mumijo Altai ist eine besondere Art zu verstehen, welche speziell aus dem Altai Gebirge in Sibirien stammt. 


Quellen und Links

  • Artikel der Verbraucherzentrale: Link
  • Interessante Informationen: Link
Letzte Artikel von Miriam Bauer (Alle anzeigen)