Im Mandelmehl Vergleich erklären wir, worauf beim Kauf geachtet werden muss und wir stellen unsere Favoriten vor. Alle Mandelmehle aus unserem Vergleich sind uns positiv aufgefallen, aber natürlich entscheidet letztenendes der jeweilige Einsatzzweck und die persönliche Vorliebe, welches Mandelmehl am besten geeignet ist. Die Produkte aus unserem Vergleich haben wir alle auf Basis der Herstellerangaben und der bestehenden Kundenrezensionen verglichen. Zusätzlich möchten wir Ihnen in diesem Beitrag noch weitere Informationen rund um das Thema Mandelmehl geben, damit Sie einen besseren Einblick in das Thema erhalten.

Mandelmehl kaufen: Worauf achten?
  • Kaufen Sie Mandelmehl in kleinen Portionen.
  • Das Mandelmehl sollte möglichst entölt sein.
  • Die Lagerung sollte im Kühlschrank erfolgen.
  • Achten Sie auf eventuelle Unverträglichkeiten.
  • Das Produkt sollte frei von Aromen, Farb- und Konservierungsstoffen sein.
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt dieses empfehlenswerte Mandelmehl bei Amazon ansehen:


Mandelmehl Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unser Mandelmehl Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenrezensionen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Unser Mandelmehl Vergleich legt besonderen Wert auf eine gute Übersicht und eine gute Vergleichbarkeit der aufgeführten Produkte. Deshalb erhalten Sie die wichtigsten Daten übersichtlich aufbereitet für einen schnellen Vergleich der Produkte. Direkt zu Beginn erhalten Sie eine Kaufempfehlung und einen Preistipp, der von uns ermittelt wurde.

Kaufempfehlung: Green Organic – Bio Premium Mandelmehl

BIO PREMIUM MANDELMEHL – weiß, lower-Carb, glutenfrei, vegan, entölt, proteinreich, ballaststoffreich, Paleo Superfood, nachhaltig und fair angebaut (400g)

Marke: Green Organic
Kalorien (100g): 350 kcal
Kohlenhydrate / Fett / Eiweiß (pro 100g): 4,0 g / 14,0 g / 53,0 g
Bestandteil: Mandelmehl, blanchiert, entölt, gemahlen
Inhalt: 400 g
Besonderheiten: Bio Produktion nach EU-ÖKO-Standard

Das Mandelmehl von Green Organic stammt aus einer Bio Produktion nach EU-ÖKO Standard. Das Mehl wurde blanchiert, entölt und gemahlen. Es ist reich an Proteinen und Ballaststoffen. Bei der Herstellung wurden auf Zuckerzusätze, Konservierungsstoffe und andere Zusatzstoffe verzichtet. Das Mehl verleiht den Speisen eine süßlich aromatische Note. Bewertung: Dieses Mandelmehl ist reich an Proteinen und Ballaststoffen. Es wurde blanchiert, entölt und dann gemahlen.


Preistipp: MeaVita- Mandelmehl naturbelassen

GreatVita Mandelmehl, naturbelassen, blanchiert, 1000g gemahlene Mandeln

Marke: MeaVita
Kalorien (100g): 644 kcal
Kohlenhydrate / Fett / Eiweiß (pro 100g): 2,5 g / 59,0 g / 21,0 g
Bestandteil: Mandelmehl naturbelassen, blanchiert
Inhalt: 1000 g
Besonderheiten: keine Zusatzstoffe, vielseitig nutzbar, nachhaltige Produktion

Dieses Mandelmehl stammt aus nachhaltiger Produktion, es ist naturbelassen und blanchiert. Im Mehl finden sich keine weiteren Zusatzstoffe. Sie können das Mehl sowohl zum Kochen und Backen als auch zum Panieren von Fisch und Fleisch nutzen. Unser Tipp: Mandelmehl kann auch als Müsli verwendet werden. Bewertung: Dieses Mandelmehl ist naturbelassen und blanchiert. Es enthält keine Zusatzstoffe und stammt aus nachhaltiger Produktion.


Mynatura- Mandelmehl gemahlen

Mynatura 100% weißes Mandelmehl gemahlen(glutenfrei, Feines, Ballaststoffen,veganen und Shakes), 1000g

Marke: Mynatura
Kalorien (100g): 315 kcal
Kohlenhydrate / Fett / Eiweiß (pro 100g): 7,0 g / 8,1 g / 51 g
Bestandteil: 100 % Mandelmehl, gemahlen (Pulver)
Inhalt: 1000 g
Besonderheiten: glutenfrei, reich an wertvollen Proteinen, zum backen gut geeignet

Dieses Mandelmehl ist in gemahlener Form verpackt. Es eignet sich zum backen und kochen. Das Mehl ist reich an Proteinen und glutenfrei. Durch diese wertvollen Eigenschaften eignet sich das Produkt besonders gut als Ergänzung bei einer veganen Ernährung. Es sind keine Zusatzstoffe oder Konservierungsstoffe enthalten.  Bewertung: Dieses Mandelmehl kann vielseitig genutzt werden. Es enthält keine Zusatz- oder Konservierungsstoffe.


Wehle Sports- Mandelmehl

Sale
Mandelmehl 1kg teil-entölt - Mandelprotein Weizenmehl-Alternative

Marke: Wehle Sports
Kalorien (100g): 383 kcal
Kohlenhydrate / Fett / Eiweiß (pro 100g): 7,0 g / 12,5 g / 52,6 g
Bestandteil: Mandelmehl, teil-entölt
Inhalt: 1000 g
Besonderheiten: glutenfrei, vegan, keine Zusatzstoffe, zum Backen, für Smoothies oder Shakes geeignet

Bei diesem teil-entölten Mandelmehl handelt es sich um ein glutenfreies Produkt, bei dem keine Zusatzstoffe genutzt wurden. Mit dem Mehl können Sie problemlos backen, kochen oder es zur Zubereitung vom Smoothies oder Shakes nutzen. Weiter kann es als Zugabe bei Müsli oder Joghurt genutzt werden. Bewertung: Das teil-entölte Mandelmehl kann für viele unterschiedliche Zubereitungsarten genutzt werden.


MeaVita – Mandelmehl

GreatVita Mandelmehl, entölt, aus blanchierten Mandeln, 800g fein gemahlene Mandeln

Marke: MeaVita
Kalorien (100g): 379 kcal
Kohlenhydrate / Fett / Eiweiß (pro 100g): 10,3 g / 8,1 g / 58,0 g
Bestandteil: Mandelmehl blanchiert und entölt
Inhalt: 800 g
Besonderheiten: glutenfrei, cholesterinfrei, vegan, eignet sich für alle hellen Teigarten, naturbelassen

Dieses Produkt ist naturbelassen. Das Mehl wurde blanchiert und entölt und in der Küche eignet es sich für die Herstellung verschiedenster Gerichte und zum Backen. Dieses Mandelmehl ist ein echter Alltagsbegleiter. Das Produkt punktet mit veganer Rohkostqualität und kann ca. 30% des Mehlanteils in Backwaren ersetzen. Bewertung: Das Mehl kann vielseitig eingesetzt werden. Es ist naturbelassen, und eignet sich zur veganen Ernährung.


Pati-Versand – Mandelmehl

Sale
Mandelmehl 500 g

Marke: Pati-Versand
Kalorien (100g): 621 kcal
Kohlenhydrate / Fett / Eiweiß (pro 100g): 9,0 g / 55,0 g / 19,0 g
Bestandteil: Mandelmehl, gemahlen, kalt gepresst
Inhalt: 500 g
Besonderheiten: Herkunftsland Deutschland, enthält viele Mineralstoffe wie Zink, Eisen, Fluor, Mangan usw.

Dieses Mehl stammt aus Deutschland. Die Mandeln wurden erntefrisch und ungeröstet kalt gepresst. Das Mehl eignet sich besonders gut zum Backen und Kochen. Es ist sehr fein gemahlen und in diesem Mehl befinden sich zahlreiche Mineralstoffe, die den Körper fit halten und versorgen. Im pflanzlichen Eiweiß befinden sich essentielle Aminosäuren, aber kein Gluten.  Bewertung: Bei diesem Produkt handelt es sich um Mehl aus Deutschland mit zahlreichen Mineralstoffen und Aminosäuren.


Mandelmehl Ratgeber: Oft gestellte Fragen und wichtige Infos

In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen weitere Informationen zum Thema Mandelmehl geben. Wir hoffen, dass Ihre offenen Fragen in diesem Abschnitt direkt beantwortet werden.

Mandelmehl Ratgeber Testsieger (1)

Wie wird Mandelmehl hergestellt?

Mandelmehl wird meist als Abfallprodukt bei der Herstellung von Mandelöl gewonnen. Eine weitere Variante beschreibt, dass die Mandeln direkt für das Mandelmehl gemahlen werden. Bei der Herstellung von Mandelmehl werden in der Regel blanchierte Mandeln genutzt, was Sie beispielsweise an der Farbe des Mehls sehen können. Zwischen den am Markt angebotenen Produkten gibt es einen Unterschied im Mehlgrad.

Mandelmehl geeignet für Diabetiker?

Mandelmehl beeinflusst den Blutzuckerspiegel nur sehr gering. Deshalb ist Mehl aus Mandeln für Diabetiker geeignet.

Erklärung: Entölt, Teil-Entölt, Naturbelassen

Entölt: Entölt bedeutet, dass den Mandeln das natürliche Öl entzogen wurden. In der Verpackung ist dadurch lediglich das feine gemahlene Pulver zu finden. Es ist sehr trocken und kann viel Feuchtigkeit aufnehmen.

Teilentölt: Wie der Name bereits aussagt, ist dieses Mandelmehl nur zum Teil entölt. Es befindet sich ein Rest Öl in den Mandeln. Deshalb ist es nicht so trocken, wie entöltes Mehl, und hat eine etwas fettigere Konsistenz. Die meisten Mandelmehle am Markt sind teilentölt.

Naturbelassen: Bei naturbelassenen Mandelöl wurden die Mandeln so, wie Sie in der Natur vorkommen, direkt gemahlen. Sie wurden nicht entölt und enthalten deshalb viel Öl. Das Mehl ist entsprechend feucht.

Alternativen zum Mandelmehl: Weizenmehl, Kokosmehl & mehr

Es gibt verschiedene Alternativen für Mehl aus Mandeln. Im Folgenden sind die wichtigsten Alternativen kurz aufgeführt.

WeizenmehlKokosmehlSojamehlLeinsamenmehlDinkelmehlErdmandelmehl

Weizenmehl ist eines der gängigsten und bekanntesten Mehle in der heimischen Küche. Es wird zu vielfältigen Backwaren und anderen Gerichten verarbeitet.

Neben Mandelmehl ist auch Kokosmehl eine Alternative zu Weizenmehl. Es ist glutenfrei und besitzt wenig Kohlenhydrate. Kokosmehl wird aus dem Fleisch der Kokosnuss gewonnen.

Sojamehl enthält besonders viel Eiweiß und ist glutenfrei. Es wird aus Sojabohnen gewonnen und enthält alle essentiellen Aminosäuren, wodurch es mit tierischem Eiweiß vergleichbar ist.

Eine weitere Alternative ist Leinsamenmehl. Es kann als Ersatz für herkömmliches Mehl genutzt werden.

Dinkel enthält im Gegensatz zu Weizen mehr Eiweiß, Eisen, Zink und Magnesium. Trotzdem ist Dinkelmehl dem Weizenmehl sehr ähnlich und eignet sich deshalb auch als Alternative zu Mandelmehl.

Erdmandeln sind die Knollen des Erdmandelgrases, die sich unterirdisch befinden. Erdmandelmehl enthält leicht verdauliches Eiweiß, wichtige Mineralstoffe und viele nützliche Inhaltsstoffe.

Für Low Carb & Keto Ernährung geeignet?

Mandelmehl ist sowohl für die Low Carb als auch für die ketogene Ernährung geeignet. Bei diversen Low Carb Rezepten kommt Mandelmehl zum Einsatz.

Wie kann man Mandelmehl selber machen?

Mandelmehl selber machen ist einfacher als zunächst angenommen. Sie brauchen dazu lediglich naturbelassene Mandeln und ein Mixgerät. Je nach Bedarf können die Mandeln vorher noch blanchiert werden, ehe diese in den Mixer kommen. Der Mixer erzeugt nach etwa 30 Sekunden Mandelmehl. Sie sollten den Mixer nicht zu lange Nutzen, sonst entsteht Mandelmus.

Mandelmehl Ratgeber Testbericht (1)

Günstig kaufen bei: Aldi, Lidl, & mehr

Mandelmehl können Sie in der heutigen Zeit bei unterschiedlichen Händlern kaufen. Im folgenden sind einige beliebte Händler kurz aufgeführt.

  • Aldi: Bei unserer Recherche im Onlineshop von Aldi konnten wir weder bei Aldi Nord noch bei Aldi Süd aktuell Mandelmehl im Sortiment finden.
  • Lidl: Im Onlineangebot von Lidl konnten wir aktuell kein Mandelmehl finden.
  • Rossmann: Bei unserer Suche im Onlineshop von Rossmann konnten wir aktuell kein Mandelmehl ausmachen.
  • dm: Im Onlineshop von dm wird aktuell ein Mandelmehl einer Eigenmarke der Drogeriekette angeboten.

Infos zu Nährstoffen: Kohlenhydrate, Fett & mehr

Wir geben Ihnen nun besondere Infos in Bezug auf wichtige Nährstoffe zu Mandelmehl.

  1. Kohlenhydrate: In Mandelmehl sind in der Regel nur wenige Gramm Kohlenhydrate zu finden. Der genaue Anteil ist immer abhängig vom jeweiligen Produkt. Generell ist der Anteil an Kohlenhydraten aber gering.
  2. Zucker: Mandelmehl selbst hat nur wenig Zucker und ist dadurch insbesondere für Diabetiker gut geeignet. Jedes Mandelmehl hat meist einen unterschiedlich hohen Anteil an Zucker. Generell ist dieser aber gering.
  3. Fett: Insbesondere gemahlenes Mandelmehl, welches nicht entölt wurde enthält viel Fett. Dadurch eignet sich Mandelmehl zum Backen und Kochen. Entöltes Mandelmehl hat weniger Fett.
  4. Eiweiß: Mandelmehl ist besonders reich an Eiweiß. Der genaue Anteil hängt vom Produkt selbst und der Herstellungsvariante ab.

Gibt es Mandelmehl Rezepte für den Thermomix?

Speziell im Internet lassen sich verschiedene Rezepte mit Mandelmehl für den Thermomix finden. Die Rezepte sind sehr vielseitig, sodass eine entsprechend ausgewogene Ernährung möglich ist.

Vorteile und Nachteile von Mandelmehl

Die Vorteile

  • reich an Vitaminen und Eiweiß
  • glutenfrei
  • besonders aromatischer Geschmack
  • wenig Kohlenhydrate

Die Nachteile

  • hoher Preis

Quellen und Links

Tobias Bantle