Zuletzt aktualisiert:

In unserem Ratgeber über Laufschuhe für Übergewichtige empfehlen wir Ihnen eine Auswahl beliebter Modelle. Außerdem erhalten Sie von uns viele wichtige Informationen über die richtige Wahl der Laufschuhe.

Dieser Artikel ist vor allem für „schwere Läufer“ interessant. Gemeint sind damit nicht nur Personen, die Übergewicht verlieren möchten, sondern auch jene, welche durch ihr Training (bspw. Bodybuilding) mit einem hohen Gewicht laufen gehen möchten.

Laufschuhe für Übergewichtige | Asics, Adidas & Weitere im Vergleich

Unser Laufschuhe Vergleich für schwere Läufer stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenbewertungen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt.

Springen Sie direkt zur richtigen Kategorie:

Fest steht, dass professionelle Laufschuhe ihr Geld wert sind. Dies gilt insbesondere für Laufschuhe für Übergewichtige. Für Sie kommt es auf eine starke Dämpfung und den hohen Tragekomfort an. Schließlich müssen die Füße mehr Gewicht tragen und ausbalancieren, als es von der Natur vorgesehen ist. Wir raten deshalb auch nur zu moderaten Laufeinheiten, bis Sie Ihr Gewicht und damit die Belastung für Ihre Gelenke reduzieren konnten.

Wie gesagt, Komfort und Dämpfung spielen die Hauptrolle bei Laufschuhen für schwere Läufer. Dazu muss auch eine passende Größenauswahl vorhanden sein. Hieran und am Design lässt sich häufig erkennen, ob die Laufschuhe für Damen oder Herren gedacht sind. Das sportliche Aussehen soll schließlich durch moderne Farbgebungen unterstrichen werden.

Funktionale Materialien runden das gute Gefühl beim Laufen ab. Atmungsaktive Textilien transportieren den Schweiß nach außen. Innen sollte sich der Fuß wohl fühlen und falls man im Herbst/Winter joggen geht, auch nichts von der Kälte bemerken. Nachfolgend stellen wir Ihnen sieben Paar Laufschuhe für Übergewichte vor. Vier für Herren und drei für die Damen:

Laufschuhe für Herren:

  • Asics – Gt-1000 4 Herren Laufschuhe
  • Asics – Gel-phoenix 7
  • adidas – Kanadia 7 Trail GTX
  • Merrell – All Out Charge

Laufschuhe für Damen:

  • Asics – Gel-Nimbus 17 Damen
  • adidas – Duramo 7 Damen
  • Asics – Gel-pulse 7 G-tx

Laufschuhe für Übergewichtige: Asics – Gel-phoenix 7

Sale
 Hersteller: AsicsKaufempfehlung Herren Laufschuhe für Übergewichtige Test Asics
Größen: 40 bis 47
Dämpfung: GEL-Dämpfung + SpEVA® Mittelsohle
Material: Synthetik
Innen: Mesh

Bei unseren Empfehlungen für Laufschuhe für schwere Läufer ist dieses Modell von Asics unsere Kaufempfehlung. Die Besonderheit findet sich hier in dem Dynamic DuoMax® Support System. Diese Kombination aus Stabilität und Druckausgleich hat Asics als spezielle Entwicklung eingebracht. Damit soll Ihr Fuß nicht zu sehr nach innen einrollen (gut gegen Überpronation). Atmungsaktives Mesh im Inneren sorgt zudem für einen optimalen Feuchtigkeitsausgleich. Bewertung: Sehr hochwertiger Laufschuh mit viel Technologie in sich. Unsere Kaufempfehlung!

Laufschuhe für Übergewichtige: Asics Gt-1000 4 Herren Laufschuhe

Sale
 Hersteller: Asics Herren Laufschuhe für Übergewichtige Testergebnis Asics

Größen: 40 bis 48
Dämpfung: GEL-Dämpfung im Vor- und Rückfußbereich
Material: Synthetik
Innen: Synthetik

Asics hatte mit dem GEL-1002 einen weiteren sehr guten Laufschuh im Angebot. Hier hat der Hersteller seine Erfahrungen und das Feedback der letzten Jahre einfließen lassen. Natürlich kommt wieder die GEL-Dämpfung zum Einsatz. Versprochen werden ein hoher Tragekomfort sowie eine optimale Unterstützung des Fußes. In den Fragen zum Produkt beantworten Besitzer der Schuhe unter anderem, dass sich diese Laufschuhe für Übergewichtige eignen. Die hohe Zufriedenheit von fast allen Läufern resultiert in 4,8 von 5 möglichen Sternen. Bewertung: Ein guter Laufschuh mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.


Laufschuhe für Übergewichtige: adidas – Kanadia 7 Trail GTX

Sale
Hersteller: adidas
Größen: 38 bis 50
Dämpfung: EVA-Zwischensohle
Material: Textil
Innen: MUDGUARD verhindert Eindringen von Wasser und Schlamm, GORE-TEX® Futter

Die etwas anderen Laufschuhe für Übergewichtige von adidas. Hier geht es nicht so sehr um die Dämpfung, wenngleich sie vorhanden ist. Als Trail-Schuh bezeichnet man Modelle, welche sich gut im Gelände eignen. Sie dienen nicht dem dauerhaften Joggen, sondern sind aufgrund ihrer hohen Flexibilität bestens zu Wald- und Wiesen-Läufen geeignet. Mit Übergewicht sollten Sie nicht zu einem solchen Wettbewerb antreten. Jedoch können Sie mit diesen Schuhen ideal im Wald laufen und gehen, um das Abnehmen zu fördern. Bewertung: Vielseitiger Laufschuh, aber nicht für den Asphalt geeignet.


Laufschuhe für Übergewichtige: Merrell – All Out Charge

Sale
Hersteller: Merrell
Größen: 40 bis 50
Dämpfung: Unifly(TM) Mittelsohle + Merrell air Cushion Luftpolster in der Ferse
Material: Synthetik
Innen: Mesh/Synthetik

Unser letzter Vorschlag für die Herren, dieses Mal vom Hersteller Merrell. Hier steckt viel Entwicklungsarbeit drin. Unter anderem wegen der Unify™ Mittelsohle, welche die auftretenden Kräfte absorbiert und Ihnen dabei hilft sich gut vom Boden abzudrücken. Die Dämpfung beträgt 20 mm und beinhaltet eine Luftpolsterung in der Ferse. Bewertung: Sehr komplexer Laufschuh mit besonderer Sohle für Stoßabsorbtion.


Damen Laufschuhe für Übergewichtige: Asics – Gel-Nimbus 17

Sale
Kaufempfehlung Damen Laufschuhe für Übergewichtige Test Asics Hersteller: Asics
Größen: 36 bis 46
Dämpfung: GEL-Dämpfung
Material: Synthetik/Mesh
Innen: Synthetik

Wir wechseln bei Laufschuhe für schwere Läufer zu den Damen und beginnen wieder mit Asics. Im Vergleich merkten wir einfach, dass diese Marke ein Spezialist fürs Joggen ist. Der GEL-NIMBUS 17 ist für Neutralläufer gedacht. Das heißt, Ihr Fuß sollte keine Auffälligkeiten wie eine Überpronation aufweisen. Dann werden Sie einen hohen Tragekomfort genießen können. Asics empfiehlt diesen Laufschuh zur Vorbereitung und während Marathons. Also ist er auch alltagstauglich, um nur mal eben die ersten Kilometer zu joggen. Bewertung: Ein sehr bequemer Schuhe dank flexibler Sohle und Stretch-Mesh-Material, perfekt für schwere Läufer.


Damen Laufschuhe für Übergewichtige: adidas – Duramo 

Sale
 Damen Laufschuhe für Übergewichtige Testergebnis adidas Hersteller: adidas
Größen: 36 bis 45
Dämpfung: EVA-Einlegesohlen, ADIPRENE für optimale Aufpralldämpfung
Material: Air-Mesh
Innen: Synthetik

Unser zweiter Vorschlag im Bereich Laufschuhe für übergewichtige Damen. Der adidas Duramo 7 besitzt die klassischen EVA-Einlegesohlen. Darüber hinaus sorgt die ADIPRENE-Technologie für eine starke Aufpralldämpfung. Sehr flexibel zeigt sich die Sohle, womit Sie den Schuh vorzugsweise auf weichen Untergründen verwenden sollten. 4,6 von 5 Sternen bestätigen die Kundenzufriedenheit. Bewertung: Ideal für Frauen, die im Wald oder auf Feldwegen joggen wollen.


Damen Laufschuhe für Übergewichtige: Asics – Gel-pulse 7 G-tx

Sale
Hersteller: Asics
Größen: 37 bis 43.5
Dämpfung: Super-SpEVA-Mittelsohle, GEL-Dämpfung
Material: Synthetik
Innen: Synthetik

Ein Schuh für Trainingsläufer, also nicht für Marathons gedacht. Die Dämpfung besteht aus einer Kombination der Super-SpEVA-Mittelsohle und einem eingelassenen Gel. Der Fokus liegt dabei sowohl auf dem Vorfuß wie Rückfuß. Dank der Flexkerbe entlang der Sohle wird Ihr Fuß bei jedem Schritt geführt. Bewertung: Super Laufschuhe für Übergewichtige, die ihre Laufbewegung und -effizienz verbessern möchten.


Häufig gestellte Fragen zum Thema Laufschuhe für Übergewichtige:

Ab welchem Gewicht spezielle Schuhe für schwere Läufer?

Im Idealfall machen die Hersteller hier jeweils ihre Angaben dazu. Wir empfehlen deshalb immer einen Blick in die konkrete Produktbeschreibung. Falls dort nichts steht, so kann man telefonisch oder via E-Mail nach einer Empfehlung fragen.

Gerade im Bereich der Laufschuhe für schwere Personen, rechnen wir damit, dass hier ausgiebige Tests seitens der Hersteller durchgeführt worden sind.

Noch ein Tipp: je schwerer der Läufer, desto mehr Wert sollte auf die exakte Passform gelegt werden.

Asics, Nike, Brooks oder Adidas?

Prinzipiell können Sie bei allen namhaften Herstellern gute Laufschuhe für Ihre Bedürfnisse finden. Vergleichen Sie die Angebote in unserem Bericht. Wir haben Asics, Adidas, Nike und Brooks gegenübergestellt.

Daraus entstand eine Auswahl für Damen und Herren. Beachten Sie hierbei auch die verlinkten Rezensionen, welche Sie unter den Produktbeschreibungen finden.

Worauf sollten Übergewichtige beim Joggen achten?

Auf jeden Fall ganz ruhig einsteigen und keine extrem ehrgeizigen Ziele setzen. Wenn Sie Gewicht verlieren wollen, dann wird dies zu Beginn schneller gehen als gedacht. Ihr Körper war es bislang nämlich nicht gewohnt zu trainieren.

Folglich wird er relativ schnell die ersten Kilos verlieren. Erst mit etwas Übung wird das Abnehmen dann schwieriger. Setzen Sie sich deshalb moderate Erwartungen und achten Sie insbesondere auf die Ernährung. Sie bildet nicht nur die Basis zum Abnehmen, sondern mit ausreichend Mineralien und Vitaminen, schützen Sie Ihren Körper (insbesondere die Gelenke) langfristig.

Spezielle Schuhe für Überpronation?

Bei einer Überpronation kippt der Fuß beim Abrollen stärker als normal nach innen. Die dafür passenden Schuhe sollten Sie von einem Orthopäden anfertigen lassen.

Er kann Ihre Überpronation analysieren und ein entsprechendes Profil erstellen. Werden Ihre Füße optimal unterstützt, stellt die Überpronation keine Beeinträchtigung beim Laufen für Sie dar.


Abschließend noch 2 Videos mit Tipps zum Laufen mit Übergewicht sowie Ratschlag für Jogging-Anfänger:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

Bewerte diesen Beitrag