Zuletzt aktualisiert:

Im ersten Teil dieses Beitrags zeigen wir ob es einen L-Arginin Test oder unabhängige Analysen gibt. Im zweiten Teil vergleichen wir selbst diverse L-Arginin und nennen unsere Favoriten. Viel Erfolg bei der Suche nach dem besten L-Arginin!

Direkt zur Test-Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Die Aminosäure L-Arginin hat viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Von Kraftsportlern wird L-Arginin hauptsächlich wegen der durchblutungsfördernden Wirkung konsumiert, um das „Pump Gefühl“ zu steigern.

Des Weiteren wird L-Arginin nachgesagt bei Potenzproblemen zu helfen und es soll Muskelaufbau, sowie die allgemeine Leistungsfähigkeit begünstigen. Weitere Supplemente findest du hier: Nahrungsergänzungsmittel


Gibt es bereits einen L-Arginin Test & Analysen? 

Herausgeber: L-Arginin Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Ein L-Arginin Test wurde noch nicht gemacht
ÖKO-TEST Ein L-Arginin Test fehlt noch
Konsument.at Ein L-Arginin Test wurde noch nicht gemacht
Ktipp.ch Ein L-Arginin Test fehlt noch

Nahrungsergänzungsmittel stehen nicht im Fokus der großen Verbrauchermagazine, daher konnten wir bei unserer Recherche keinen L-Arginin Test finden. Wir werden weiter recherchieren und die Tabelle falls nötig aktualisieren.

Solltest du auf der Suche nach Analysen von Inhaltsstoffen sowie der Richtigkeit von Herstellerangaben sein, bist du hier richtig:

Viele Analysen von Nahrungsergänzungsmitteln werden in der Kölner Liste veröffentlicht. Die Prüfer schauen dabei sehr genau darauf ob verbotene Dopingsubstanzen wie anabole Steroide oder Stimulanzien verwendet wurden. Unter anderem wurden folgende Produkte getestet:

  1. TNT Naked L-Arginin – MBS Sports GmbH
  2. Arginine Shock – Body Attack Sports Nutrition GmbH

Die Testergebnisse können Sie auf der Kölner Liste einsehen.


L-Arginin Vergleich: TNT, My Supps & weitere

In unserem folgenden L-Arginin Vergleich stellen wir beliebte Produkte vor. Zur Beurteilung der Produkte haben wir uns auf die Herstellerangaben bzgl. der Inhaltsstoffe und Nährwerte verlassen. Auch bestehende Kundenbewertungen wurden berücksichtigt. Eine Labor-Analyse wurde von uns nicht durchgeführt.

Wir haben in unserem L-Arginin Vergleich und Preisvergleich sowohl L-Arginin Pulver als auch L-Arginin Kapseln mit aufgenommen.

Direkt zum Vergleich der Pulver  Direkt zum Vergleich der Kapseln

Das Preis-/Leistungsverhältnis beim Pulver ist jedoch viel besser. L-Arginin Kapseln sind immer teurer jedoch natürlich auch praktischer, da diese bereits dosiert sind. Die L-Arginin Produkte in diesem Vergleich enthalten alle einen Dosierlöffel, so dass auch hier die Dosierung kein Problem darstellen sollte. Folgende Produkte sind im Produktvergleich zu finden:

  • Arginin Pulver von TNT
  • Arginin Pulver My Supps
  • OLIMP Argi-Power Kapseln 1500
  • Arginin Simplex Kapseln von Ironmaxx

Pulver:

Kaufempfehlung: Arginin Pulver von TNT

Sale
Reines L Arginin Pulver - Arginin hochdosiert fördert die Durchblutung - Pump Booster - 250g NEUTRAL
Marke: TNTArginin Pulver Test
Inhalt: 250g
Preis pro 100g: ca. 6,20€
Besonderheiten: Auf der Kölner Liste (getestet)
Verbindung: HCL
Wichtige Nährwerte je 100g: 323 kcal, 83g Protein

Die Marke TNT darf im L-Arginin Vergleich nicht fehlen, denn sie liefert qualitativ hochwertige Nahrungsergänzungsmittel zum kleinen Preis. In diesem Angebot sind 250g L-Arginin für etwas über 15€ erhältlich. Das besondere ist, dass der Reinstoff regelmäßig von einem unabhängigem Labor getestet wird und so höchste Qualität garantiert werden kann. Bewertung: Ideal für alle die L-Arginin als Reinstoff haben möchten ohne sonstige Zusätze! Super Peis-/Leistungsverhältnis!


Preistipp: ESN L-Arginin HCL, Raw Series

Sale
Marke: ESNTestsieger Preistipp
Inhalt: 500g
Preis pro 100g: ca. 4,49€
Besonderheiten: Made in Germany, pflanzliche Quelle (Veganer & Vegetarier geeignet)
Verbindung: HCL
Wichtige Nährwerte je 100g: 340 kcal, 83g Protein/L-Arginin

ESN stellt sein L-Arginin HCL in Pulverform her. Die Produktion findet ausschließlich in Deutschland statt. Trotzdem bieten das ESN L-Arginin eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse. Pro Portion (3g), führen Sie Ihrem Körper 2,5 Gramm Protein/L-Arginin zu. Auf Amazon gaben bisherige Käufer überwiegend positive Rezensionen ab. 4,1 von 5 Sternen sprechen für dieses Produkt. Bewertung: Ein gutes Produkt zum vielleicht besten Preis für den es L-Arginin in Pulverform zu kaufen gibt.


L-Arginin Vergleich: My Supps

My Supps 100% L-Arginine, 1er Pack (1 x 250 g)
Marke: My Supps
Inhalt: 250g
Preis pro 100g: ca. 8,00€
Besonderheiten: –
Verbindung: HCL
Wichtige Nährwerte je 100g: 334 kcal, 75g Protein

Die Marke My Supps hat auch bereits bei unserem Beta Alanin Vergleich gezeigt, dass Qualität und ein günstiger Preis durchaus vereinbar sind. Auch hier, in unserem L-Arginin Vergleich, haben wir ein Produkt von My Supps mit auf der Bestenliste. Eine Dose enthält 250g L-Arginin. Das Produkt enthält außerdem auch noch Vitamin B6. Bewertung: Gutes Preis/Leistungsverhältnis, wer aber L-Arginin als Reinstoff möchte sollte unsere Kaufempfehlung weiter oben kaufen.


L-Arginin Vergleich: MyProtein Arginin-Alpha-Ketoglutarat

Marke: MyProtein
Inhalt: 250g oder 500g
Preis pro 100g: ca. 6,00€ (bei 500g-Packung)
Besonderheiten: reines Arginin ohne Zusatzstoffe
Verbindung: Apha-Ketoglutarat
Wichtige Nährwerte je 100g: 100% Arginin-Alpha-Ketoglutarat

Ein absolut reines Arginin-Produkt, so verspricht es MyProtein. Auf der Seite des Herstellers gibt es nur wenige Informationen. Hautsächlich zur Wirkungsweise von L-Arginin und warum Sie das Arginin-Alpha-Ketoglutarat bevorzugen sollten.

Aus 39 Rezensionen ergab sich eine Note von 4,62 bei 5 möglichen Sternen. MyProtein-Kunden sind also sehr zufrieden mit dem Pump-Effekt und der erhöhten Energiebereitstellung, kurz nachdem sie eine Portion eingenommen haben. Bewertung: Erfüllt den gewünschten Zweck, ohne Zusatzstoffe und das zu einem durchschnittlichen Preis. Direkt zum Myprotein Shop


L-Arginin Vergleich: BulkPowders Arginin Ethyl Ester

Marke: BulkPowders
Inhalt: 100g, 500g oder 1kg
Preis pro 100g: 6,99€ (bei 1kg-Packung)
Besonderheiten: mit Analysezertifikat, für Vegetarier geeignet
Verbindung: Ethyl-Ester
Wichtige Nährwerte je 100g: 100% Arginin Ethyl Ester

Etwa 30 Minuten vor dem Training nehmen Sie einen Messlöffel mit ca. 3g BulkPowders L-Arginin ein. Am besten mit 50 ml Wasser oder einem Pre-Workout Shake kombinieren. Interessant zu lesen ist das Analysezertifikat zum Produkt, welches unabhängig dessen Reinheit bestätigt. Angesichts der Herstellungsweise und des Inhalts, eignet sich dieses Arginin-Präparat auch für Vegetarier.

Rezensionen liegen beim Hersteller noch keine vor. Der Preis je 100g setzt ziemlich hoch an. Vor allem dann, wenn Sie die kleinen 100g oder 500g Packungen zum Test bestellen wollen. Bewertungen: Bestimmt ein gutes L-Arginin Produkt, aber im Vergleich zu teuer. Direkt zum BulkPowders Shop


Neben Pulvern gibt es natürlich auch noch Kapseln, wie diese abgeschnitten haben seht Ihr nun im zweiten Teil des L-Arginin Vergleich

L-Arginin Kapseln im Vergleich

Im L-Arginin Vergleich geht es nun weiter mit Kapseln. Wer nicht gerne Pulver kauft sondern sich mit L-Arginin Kapseln wohler fühlt, der kann sich auch direkt fertige Kapselprodukte kaufen. L-Arginin Kapseln zeigen im Vergleich ein schlechteres Preis-/Leistungsverhältnis da man für die gleiche Menge Wirkstoff mehr bezahlt also bei L-Arginin  in Pulverform, aber Kapseln sind dafür leichter zu transportieren und können auch unterwegs mitgenommen werden.

Kaufempfehlung: OLIMP Argi-Power Kapseln 1500

Sale
Olimp ArgiPower 1500 Mega Caps (120 Kapseln)
Marke: OlimpL-Arginin Test
Inhalt: 120 Kapseln à 1500mg L-Arginin pro Kapsel (180g insgesamt)
Preis pro 100g: 11,05€
Verbindung: HCL

Im L-Arginin Vergleich schneiden die ArgiPower von Olimp sehr gut ab. Olimp gehört zu den größten Sportnahrungsherstellern und ist für qualitativ hochwertige Supplemente bekannt. Mit den Mega Caps mit 1500mg L-Arginin pro Kapsel kommt man schnell auf die gewünschte Gesamtmenge. Der Preis-/Leistungsvergleich zeigt, dass Olimp hier sogar ein wenig günstiger ist als das Alternativprodukt von Ironmaxx. Bewertung: Unsere Kaufempfehlung wenn es Kapseln sein sollen!

L-Arginin Vergleich: Arginin Simplex Kapseln von Ironmaxx

Kommen wir nun zum zweiten Kapsel-Produkt im L-Arginin Vergleich. Die L-Arginin Kapseln von Ironmaxx enthalten 913mg L-Arginin pro Kapsel. Daraus resultiert ein Preis pro 100g von ca. 11,80€. Das ist zwar deutlich höher als bei Pulverprodukten aber für Kapseln dennoch ein gutes Angebot. Bewertung: Alle die L-Arginin in Kapselform suchen können bei dem Produkt von Ironmaxx ohne Bedenken zugreifen!


Häufig gestellte Fragen zu L-Arginin:

L-Arginin in Apotheken kaufen?

L-Arginin ist auch in Apotheken erhältlich. Wie jedes andere Nahrungsergänzungsmittel kann auch L-Arginin in der Apotheke gekauft werden. Die Preise liegen jedoch weit über den Preisen welche man im Internet oder in speziellen Geschäften für Nahrungsergänzungen bezahlt. Qualitativ ist das L-Arginin aus der Apotheke auch nicht besser als das unserer Kaufempfehlung.

Arginin für die Potenz?

Grundsätzlich wird dem Arginin eine Potenzsteigernde Wirkung zugesprochen. Die nicht-essentielle Aminosäure wird im Notfall von unserem Körper selbst hergestellt. Jedoch kann es aus verschiedenen Gründen zu einer Unterversorgung mit L-Arginin kommen. Ob diese Schuld an Potenzproblemen hat, gilt es im Einzelfall durch einen Arzt und Labor abzuklären.

Doch lässt sich L-Arginin auch als Viagra-Alternative bzw. Ersatz benutzen? Ja und zwar deshalb, weil in den Schwellkörpern des Mannes L-Arginin benötigt wird, um Stickstoffmonoxid zu bilden. Dieses optimiert die Durchblutung, was wiederum zu einer stärkeren Erektion führen kann.

L-Arginin: Gibt es Nebenwirkungen?

Eine Überdosierung von L-Arginin kann theoretisch ab 15.000 mg täglich entstehen. Ab dann meldeten einige Menschen Nebenwirkungen. Grundsätzlich ist es aber schwer diese Menge zu erreichen. Mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung drohen Ihnen keine Probleme. Bekannt ist jedoch, dass L-Arginin in folgenden Fällen mit Vorsicht einzunehmen ist:

  1. L-Arginin schmeckt sehr bitter und setzt dem Magen in reiner Form ganz schön zu. Eine leichte Gewöhnungsphase sollte angestrebt werden. So lässt sich die Menge für eine Portion bspw. teilen, sodass es einmal vor dem Training und einmal im Alltag eingenommen wird.
  2. Wenn Sie derzeit rezeptpflichtige Medikamente zu sich nehmen müssen, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt vor der ersten Einnahme von zusätzlichem L-Arginin.
  3. Übertreiben Sie es auch nicht, um bspw. eine besonders tolle Wirkung aus Viagra und L-Arginin zu erzeugen. Unter Umständen ist der Effekt so stark, dass Sie erhebliche Probleme bekommen.
  4. Kämpfen Sie aktuell mit dem „Herpes simplex“, so sollten Sie auf die Einnahme von L-Arginin verzichten und bitte Ihren Arzt dazu befragen!

Arginin HCL, Alpha Ketoglutarate, Ethyl Ester? Unterschiede?

HCL: Auch als Arginin-Hydrochlorid bekannt. In der Herstellung erweist es sich als stabiler und leichter zu verarbeiten, als viele ähnliche Formen des Arginin. Hinsichtlich Verträglichkeit und Geschmack, gibt es keinen Unterschied, sofern es sich um reines Arginin HCL handelt.

Alpha Ketoglutarate: Als AAKG abgekürzt, handelt es sich um eine Entwicklung der Aminosäure Arginin. AAKG wird vorrangig in Kapselform vertrieben, kann aber auch als reines Pulver bestellt werden. Allgemein gilt es als gut verdaulich.

Ethyl Ester: Bei Arginin Ethyl Ester handelt es sich um eine neuartige Form von Arginin. Dank dem Ester in der Formel, kann dieses Arginin nahezu unverdaut durch den Darm wandern und soll dadurch besser aufgenommen werden. Ob sich dadurch der oftmals höhere Preis rechtfertigen lässt, sei dahingestellt.

L-Arginin Dosierung?

Die Dosierung von L-Arginin hängt stark davon ab was für eine Wirkung der Nutzer damit bezwecken möchte. Auch das jeweilige Körpergewicht muss bei der Dosierung berücksichtigt werden. Bei allen Produkten im oben durchgeführten Produktvergleich sind Dosierempfehlungen auf dem Produkt zu finden.

In diesem Video gibt es noch ein paar kritische Stimmen und Infos zu L-Arginin:

Weitere Interessante Produkte: Creatin, Beta Alanin & mehr

Creatin: Creatin ist eines der sinnvollsten Supplemente für Kraftsportler. Es gibt mittlerweile die verschiedensten Formen doch die Wirksamkeit von Creatin Monohdrat ist bislang am besten erforscht. Mehr dazu: Creatin Test & Vergleich

Beta Alanin: Auch Beta Alanin wird häufig supplementiert. Es verbessert die Kraftausdauer und ist daher nicht nur im Kraftsport von Relevanz sondern auch beim Klettern oder Rudern. Alle Infos: Beta Alanin Test & Vergleich

Omega 3 Kapseln: Bei Omega 3 Kapseln handelt es sich um Fischöl, meist Lachsöl, welches in kleinen Portionen zu 0,5g oder 1g verpackt ist. Das Verhältniss von Umega 6 zu Omega 3 Fettsäuren ist in unserer heutigen Zeit leider stark verschoben und mit Omega 3 Kapseln kann man es wieder zurecht rücken. Mehr dazu: Omega-3 Kapseln Test & Vergleich

Weight Gainer: Personen die schnell an Gewicht zunehmen möchten greifen zu einem Weight Gainer. Auf Dauer ist das keine Lösung denn die Kalorien sollten über die Ernährung zugeführt werden. Wer zeitlich begrenzt zu so einem Gainer greifen will findet hier Infos: Weight Gainer Test & Vergleich

Kokosöl: Kokosöl dient beim Braten als Alternative zu Butter, Schmalz oder Ölen. Auch zum Backen kann es verwendet werden da es die Eigenschaft hat bei Zimmertemperatur fest zu sein. Kokosöl Test & Vergleich


Quellen und weitere Infos: