Zuletzt aktualisiert:

PR bedeutet „Persönlicher Rekord“ (Personal Record) und steht im Kraftsport für eine neue persönliche Bestleistung. Der persönliche Rekord wird im Kraftsport hauptsächlich als RM (Repetition Maximum) angegegeben und beschreibt wie viel Gewicht für wieviel Wiederholungen bewegt werden kann. Auch Sportler in anderen Sportarten geben Ihre Bestleistungen mit der Abkürzung PR an.

Bei Läufern und anderen Ausdauersportlern ist der persönliche Rekord meistens eine neue Bestzeit oder eine bestimmte zurückgelegte Strecke. Bei Ballsportarten werden die persönlichen Rekorde meistens in der Anzahl der Tore/Treffer angegeben.

PR im Bodybuilding Sprachgerbauch:

Aussage: „Ich hab nen neuen PR im Kreuzheben aufgestellt!“

Bedeutung: „Ich habe eine neu persönliche Bestleistung im Kreuzheben!“

 

Zurück zum Bodybuilding und Fitness Lexikon:

PR Rekord Bodybuilding Lexikon