Ist Basmatireis gesund?

Wegen seiner vielen Nährstoffe, ist Basmatireis gesund. Er ist reich an Proteinen sowie Mineralien und Vitaminen, welche die Gesundheit fördern. Doch wie gesund ist Basmatireis im Hinblick auf die hohe Menge an Kohlenhydraten? Komplexe Kohlenhydrate, wie im Basmatireis, sind wichtig für Muskeln und Gehirn und machen lange satt.

Ist Basmatireis gesund?

Zusammenfassung:
Basmatireis ist gesund. In der asiatischen Küche wird er seit Langem als Beilage in gesunden Gerichten verwendet. Die Proteine und Ballaststoffe machen lange satt und liefern viel wichtige Energie. Calcium ist wichtig für die Knochen und Eisen unterstützt ein gesundes Blutbild.

Ist Basmatireis gesund oder ungesund?

Auf Basis der untenstehenden Kriterien bewerten wir Basmatireis als gesund. Er enthält wenig Zucker, ist fettarm, enthält Ballaststoffe und ist reich an Proteinen.
Grad der Verarbeitung: minimal verarbeitet

Offizieller Nova Score: 1

Offizieller Nutri Score: A/B

Kalorien pro 100 g: 357

g Zucker pro 100 g: 0,3 g

Ballaststoffe pro 100 g: 2,3 g

Ohne Palmöl: Ja

Vegetarisch: Ja

Vegan: Ja

Halal: Ja

Enthaltene Vitamine & Mineralien: Wegen seiner verschiedenen Vitamine und Mineralien ist Basmatireis gesund. Er enthält Vitamin E, Folsäure, Vitamin B1, Vitamin B6, a-Tocopherol, Vitamin K, Pantothensäure, Biotin, Niacinäquivalent, Natrium, Kalium, Magnesium, Calcium, Eisen, Phosphor, Kupfer, Zink, Chlorid, Fluorid, Jodid, Mangan und Schwefel.

Wie gesund ist Basmatireis laut NOVA und Nutri-Score?

Wer abnehmen möchte, fragt sich, wie gesund ist Basmatireis? Laut NOVA und Nutri-Score ist Basmatireis gesund, denn er ist kaum verarbeitet und seine Nährstoffe fördern die Gesundheit. NOVA stuft den Reis als minimal verarbeitet mit einer Eins ein und der Nutri-Score vergibt ein B.

NOVA Score 1

Nutri Score B

Warum genau ist Basmatireis so gesund?

Basmatireis ist gesund, weil er reich an Mineralien, Ballaststoffen, Proteinen und komplexen Kohlenhydraten ist. Die komplexen Kohlenhydrate werden langsam verdaut und halten somit den Blutzuckerspiegel niedrig.

Die Ballaststoffe fördern die Verdauung und regulieren den Stoffwechsel, wodurch das Risiko für Darmkrebs, Diabetes und Herzerkrankungen sinkt.

Außerdem ist Basmatireis gesund, weil er das Immunsystem stärkt und die Antioxidantien Zellschäden und Entzündungen im Körper reduzieren können.

Ist Basmatireis gut zum Abnehmen geeignet?

Basmatireis fördert die Gesundheit und ist gut zum Abnehmen geeignet. Da er langsam verdaut wird, macht er länger satt und hält den Blutzuckerspiegel niedrig. Dadurch werden Heißhungerattacken reduziert und man isst weniger.

Zudem enthält der Reis viele Proteine und Ballaststoffe, die ebenfalls zum Sättigungsgefühl beitragen. Die Proteine sind für den Muskelaufbau wichtig, der langfristig die Fettverbrennung ankurbelt.

Ist Basmatireis gut zum Abnehmen geeignet?

Basmatireis für Diabetiker: Gut geeignet oder nicht?

Auch für Diabetiker ist Basmatireis gesund, denn er hält den Blutzuckerspiegel lange stabil. Da er arm an Zucker und sehr fettarm ist und zugleich viele Proteine enthält, ist er in der Küche zur Diabetes-Behandlung sehr nützlich. Dennoch müssen Diabetiker darauf achten, nur eine bestimmte Menge an Kohlenhydraten zu sich zu nehmen.

Welcher Reis ist am gesündesten: Basmatireis, Jasminreis oder Parboiledreis?

Basmatireis und Jasminreis sind Vollkornreis und haben im Vergleich zu Parboiledreis einen höheren Nährstoffgehalt und sind somit gesünder. Ob jemand Basmatireis oder Jasminreis bevorzugt, hängt vom persönlichen Geschmack ab.

Wie gesund ist Vollkorn-Basmatireis?

Beim Basmatireis handelt es sich immer um Vollkornreis, es gibt keinen anderen Basmatireis. Wie erwähnt, ist Basmatireis wegen seiner vielen Nährstoffe gesund.

Wie kocht man Basmatireis gesund?

Vor dem Kochen sollte der Beutel gründlich ausgespült werden, um überschüssige Stärke zu entfernen. Zudem ist es gesünder, den Reis in wenig gesalzenem Wasser oder in Gemüsebrühe zu kochen, anstatt ihn in einer Reispfanne zu braten.

Statt viel zu salzen, können Kräuter und Zitronen Aromen hinzugefügt werden.


Relevante Beiträge:

4.8/5 - (179 Bewertungen)
Tobias Bantle