Die besten High Protein Snacks zu finden ist nicht einfach. Wir erklären, worauf beim Kauf geachtet werden muss und stellen unsere Favoriten vor. Alle High Protein Snacks aus unserem Vergleich sind uns positiv aufgefallen. Die Produkte haben wir alle auf Basis der Herstellerangaben und der bestehenden Kundenrezensionen verglichen. Beachte, dass detaillierte Nährwertangaben bei den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen variieren können.

High Protein Snacks kaufen: Worauf achten?
  • Bei Preisvergleichen musst Du immer auch das Gewicht der einzelnen Riegel oder Snacks beachten!
  • Der High Protein Snack sollte in seiner Zusammensetzung zu Deiner Ernährungsweise passen!
  • Auch High Protein Snacks können Allergene beinhalten, wir führen Sie soweit möglich für Dich auf.
  • Der Gesamtanteil Protein kann auch innerhalb einer Marke variieren, wenn Du unterschiedliche Geschmacksrichtungen kaufst.
  • Achte beim Kauf auf die Proteinquelle (Soja, Milch, usw. ). Nicht alle Produkte sind Vegan.
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerten High Protein Snacks bei Amazon ansehen:


High Protein Snacks: Unsere Empfehlungen

Im Vergleich stellen wir beliebte Produkte vor und vergleichen diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenrezensionen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Unser High Protein Snacks Vergleich legt besonderen Wert auf die Vielseitigkeit der High Protein Snacks im Angebot. Nicht nur Riegel mit Schokolade oder Nussgeschmack, auch Chips werden berücksichtigt. Wir haben uns außerdem bemüht, die eher Low Sugar und Low Carb Produkte herauszusuchen.


Frey Nutrition – 55er Proteinriegel

FREY Nutrition 55er Proteinriegel, 20 Riegel (20 x 50 g) - Mix-Box

Marke: Frey Nutrition
Proteingehalt auf 100 g:  55 g
Zuckergehalt auf 100 g:  1,6 g
Kohlehydrate gesamt auf 100 g:  15 g
Mögliche Allergene: Soja und Milch
Vegan: Nein

Die 55er Proteinriegel von Frey Nutrition erfreuen sich ihrer Beliebtheit aufgrund ihres so hohen Anteils an Proteinen, wovon sich auch ihr Name ableitet. Die breite Auswahl an Geschmacksrichtungen lässt kaum Wünsche offen und jeden seinen Liebling finden oder sorgt für die entsprechende Abwechslung mit beispielsweise Cookies & Cream, Lemon-Quark, Schoko-Crisp oder eben Nuss-Nougat.

Bewertung: Wer nicht immer dasselbe Essen will aber auf hohe Bioverfügbarkeit von Proteinen Wert legt, ist hier bestens bedient!


Foodspring – Protein Cookie

foodspring Protein Cookie, Chocolate Chip, 12 x 50g, Viel Protein, Wenig Zucker, Der leckerste Keks für deine Fitness

Marke: Foodspring
Proteingehalt auf 100 g:  26 g
Zuckergehalt auf 100 g:  0,1 g
Kohlehydrate gesamt auf 100 g:  46 g
Mögliche Allergene: Soja, Eier, Erdnüsse, Milch
Vegan: Nein

Liebhaber von Cookies finden mit diesem High Protein Snack genau das richtige für zwischendurch. Egal ob als Nachtisch, zum Kaffee oder einfach so als Belohnung für ein anstrengendes Training – mit diesem Cookie braucht man kein schlechtes Gewissen haben. Erhältlich ist der Cookie in den Geschmacksrichtungen Chocolate Chip und White Chocolate Almond.

Bewertung: Leckerer Keks, herrlich schokoladig und mit der perfekten Cookies-Konsistenz – hier darf man gerne zugreifen.


Myprotein – Protein Brownie Chocolate

Myprotein Protein Brownie Chocolate 12 x 75 g

Marke: Myprotein
Proteingehalt auf 100 g:  30 g
Zuckergehalt auf 100 g:  5 g
Kohlehydrate gesamt auf 110 g:  35 g
Mögliche Allergene:  Soja, Milch
Vegan: Nein

Mit diesem High Protein Snack tritt Myprotein den Beweis an, dass auch sport- und ernährungsbewusste Menschen auf nichts verzichten müssen. Brownies sind beleibt in allen Altersklassen und mit den Geschmacksrichtungen Chocolate, Chocolate-Orange, Cookies & Cream, Double Chocolate Chip sowie White Chocolate trifft man auch alle Vorlieben der sportlichen Familie. Mit einem Gewicht von 75 g pro Portion sorgst Du nicht nur für reichlich hochwertiges Protein sondern auch für langanhaltende Sättigung.

Bewertung: Der perfekte High Protein Snack für alle die herkömmliche Kuchen nicht mehr essen wollen.


Layenberger – High Protein Chips Sour Cream & Onion

Sale
Layenberger High Protein Chips Sour Cream & Onion, satte 43,8 % Eiweiß und nur 19,8 % Kohlenhydrate bei nur 3,2 g Zucker, nicht frittiert, (1 x 75 g)

Marke: Layenberger
Proteingehalt auf 100 g: 44 g
Zuckergehalt auf 100 g:  3 g
Kohlehydrate gesamt auf 100 g:  20 g
Mögliche Allergene:  Soja, Milch
Vegan: Nein

Vor allem wer in seiner Ernährungsumstellung erst am Anfang ist, vermisst oft lieb gewonnene Snackgewohnheiten. Die Layenberger High Protein Chips sind perfekt dafür geeignet, dem Verlangen ab und an auch einmal nachzugeben und sich nur dem Genuss zu widmen. Sie können eine kleine Mahlzeit auch rund um das Training mühelos ersetzen. Für Abwechslung sorgt neben Sour Cream & Onion die Variante Hot & Sweeet Chili oder Paprika.

Bewertung: Wenn schon abendlicher Snack, dann diese Auswahl an Chips mit hochwertigem Protein.


Got7 – High Protein Snack Cheese Style

Got7 HIGH PROTEIN Snack - 6x 50g Protein Fitnesssnack – Ideal zur Diät und für Zwischendurch - 300g (Cheese Style)

Marke: Got7
Proteingehalt auf 100 g: 31 g
Zuckergehalt auf 100 g: 2 g
Kohlehydrate gesamt auf 100 g: 40 g
Mögliche Allergene: Soja, Milch
Vegan: Nein

Ein Protein Snack in Form von Nachos erfreut sich nicht nur unter den Fans der Marke Got7 mehr und mehr Beliebtheit. Cheese Style, Onion oder Paprika stehen aus Geschmacksvarianten für die 50 g Tüten zur Auswahl. Als Snack in gemütlicher Runde oder als Zwischengericht vor und nach einem Training finden die Got7 Protein Snacks Platz in jeder Trainingstasche.

Bewertung: Beliebt und für die herzhafte Abwechslung unter den Protein Snacks gut geeignet.


Was sind High Protein Snacks?

High Protein Snacks sind grundsätzlich dafür gedacht den Muskelaufbau zu unterstützen. Dies funktioniert allerdings nur in Verbindung mit Sport.

High Protein Snacks müssen nicht zwangsweise stark verarbeitete Lebensmittel sein. Als High Protein Snacks gelten ebenso: Thunfisch aus der Dose, hartgekochte Eier, Beef Jerky, Tofu, Hartkäse und verschiedene Nüsse.

Protein Snacks Testsieger

Vorteile und Nachteile von High Protein Snacks

Die Vorteile

  • Packung öffnen und verzehren!
  • Können eine Zwischenmahlzeit leicht ersetzen.
  • Helfen dabei den täglichen Proteinbedarf zu decken.

Die Nachteile

  • Hochverarbeitete Lebensmittel mit Lesegebot für die Zutatenliste.
  • Sie kommen kaum ohne Allergene aus.
  • Aufgrund der kleinen Portionsgrößen kann leicht zu viel gegessen werden.
  • Es ist dennoch auf die Gesamtkalorienzufuhr zu achten!

Fertige High Protein Snacks im Überblick

High Protein Snacks finden sich, seit dem Auftauchen des Low Carb Trends, immer zahlreicher nicht nur im spezialisierten Handel oder im Fitness Studio Deines Vertrauens, sondern auch im klassischen Supermarkt.

High Protein ChipsHigh Protein CookiesProteinriegelTrockenfleischProtein-Müsli

Herkömmliche Chips sind viel zu reich an Fett und Zucker. High Protein Chips liefern  nur rund die Hälfte. Anstelle von Kohlehydraten aus Kartoffeln, isst Du bei High Protein Chips hochwertiges, meist pflanzliches, Eiweiß für lange Sättigung.

High Protein Cookies ersetzen klassische Mehlvarianten durch proteinreichere, meist Whey Produkte in Verbindung mit Nussmehlen. Wer gerne bäckt, kann diese leicht zuhause selbst herstellen.

Die ersten drei Produkte in unserer Auflistung fallen in diese Kategorie und sind in ihrer Beliebtheit ungeschlagen, weil sie in praktischen Portionsgrößen Platz in der kleinsten Tasche finden. Als Snack sorgen sie dafür, dass Du satt wirst, lange anhaltend, ohne Deinen Zuckerspiegel auf eine Achterbahnfahrt zu schicken und damit Heißhunger auszulösen.

Der ursprünglichste und auch natürlichste High Protein Snack. Überzeugte Anhänger der ketogenen Ernährung bis hin zur Carnivoren Variante sind überzeugt, dass die Bioverfügbarkeit des Eiweiß aus Fleisch am höchsten ist. Sie sind außerdem leicht und schnell selbst zuzubereiten und immer griffbereit ohne künstliche Zusatzstoffe.

Wer seine Ernährung auf mehr Protein umstellt, um sein Training und den Muskelaufbau zu unterstützen, der kann auch mit einem Protein Müsli als Frühstück in den Tag starten. Die meisten dieser Müslis bestehen aus Sojaflocken mit geschmacksvariablen Beimischungen.

Helfen High Protein Snacks beim Muskelaufbau?

Wie der Name schon sagt, sind High Protein Snacks konzipiert als kleine Mahlzeit zwischendurch. Um tatsächlich Muskeln aufzubauen musst Du Dich an ein Fitness Studio oder einen Trainer Deines Vertrauens wenden und Deine Ernährung mit Deinem Trainingsplan abstimmen.

Neben Protein- auch Kohlenhydrat- und Fettgehalt beachten

Wird die Kalorienbilanz nicht in Summe beachtet, helfen Protein Snacks nicht weiter.

Für eine ketogene Ernährung könnten die Protein Snacks den kompletten Kohlehydrat Anteil liefern, welcher am Tag erlaubt ist. Für eine moderate Low Carb Ernährung musst Du Dir bei den wenigsten High Protein Snacks aus unserer Liste Gedanken machen.

Beim Fettgehalt ist darauf zu achten, welche Fettsäuren aufgenommen werden und im welchem Verhältnis, zudem solltest Du Wert darauf legen, dass keine umwelt- und gesundheitsschädlichen Öle in der Herstellung angewendet werden.

Rezepte: High Protein Snacks selber machen 

Für alle, die genau wissen wollen, was sie essen:

Protein Snacks Testbericht

Protein Balls: Ganz schnell sind diese Protein Balls beispielsweise mit Erdnussbutter, Haferflocken, Proteinpulver, Milch und Reissirup gemacht. Die Zutaten zu etwa gleichen Teilen mischen, bis auf die Erdnussbutter, sie kommt vierfach soviel wie Proteinpulver. Verknete die Zutaten bis Du eine homogene Masse hast und forme Bällchen. Fertig!

Selbstgemachter Proteinriegel: Ein Low Carb Riegel benötigt etwa 100 g Nussmehl, 1 Ei, 3 EL Proteinpulver, ca 50 ml Milch und 1 EL Nussbutter. Mixe alles zu einem glatten Teig und streiche ihn auf Dein Backblech. Bei 175 Grad zwischen 8 bis 12 Minuten backen.

Magerquark mit Obst: Einfach einen kleinen Becher Magerquark mit einem Stück Obst mischen und genießen. Wenn du darauf Wert legst viele Ballaststoffe und wenig Zucker zu Dir zu nehmen, dann arbeitest Du nur mit Beeren.

Sandwich mit Erdnussbutter und Bananen: Die proteinreichste Variante ist: die Banane zu halbieren und nur mit Erdnussbutter zu füllen. Als Brot auf die Zutatenliste achten.

Tobias Bantle
Letzte Artikel von Tobias Bantle (Alle anzeigen)