Im ersten Teil dieses Beitrags vergleichen wir diverse Gymnastikmatten und erklären welche Produkte zu empfehlen sind und welche nicht. Im zweiten Teil zeigen ob es einen Gymnastikmatten Test von Stiftung Warentest, Ökotest und anderen Verbrauchermagazinen gibt. Viel Erfolg bei der Suche nach dem besten Gymnastikmatten!

Worauf achten bei Gymnastikmatten ?

Beste Gymnastikmattefinden: Worauf achten?

  • Positive Kundenbewertungen von Hersteller und Produkt
  • Gutes Material und stabile Verarbeitung
  • Atmungsaktivität& neutraler Geruch
  • Einsetzbarkeit für verschiedene Sportarten
  • Ideale Größe, Breite und Höhe der Matte
  • Rutschfestigkeit Klettverschluss oder praktisches Band zum Zusammenrollen
Über den Autor: Tobias Bantle

Ich bin Tobias und ich betreibe den Blog online-fitness-coaching.com bereits seit 2013. Nach mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Kraftsport und Fitness gebe ich hier meine Empfehlung zu Trainingssystemen und verschiedenen Produkten weiter. Ich hoffe mein Ratgeber hilft dir dabei den besten Gymnastikmatten zu finden und deine Ziele schneller zu erreichen.


Gymnastikmatten Vergleich: Airex, Gorilla Sports & weitere

Unser Gymnastikmatten Vergleich stellt beliebte Produkte vor und vergleicht diese auf Basis der Produktinformationen. Kundenbewertungen sind in der Bewertung ebenfalls berücksichtigt worden. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Es muss dazu gesagt werden dass Anfänger sich nicht für das teuerste Modell entscheiden müssen sondern auch mit einem Modell für 20-30 Euro gut beraten sind.

Kaufempfehlung: Airex

Marke: AIREXFitnessmatten Test
Maße: ca. 180cm x 60cm x 1cm
Gewicht: 1,8kg
Material: Schaumstoff
Hersteller-Angabe zum Thema Schadstoffe: Enthält weder Latex noch gefährliche Phthalatweichmacher

Ein Spitzenprodukt in unserem Gymnastikmatten Vergleich. Die Gymnastikmattte von Airex ist Latexfrei und aus geschlossenzelligem Schaumstoff der so gut wie keinen Schmutz und Feuchtigkeit aufnimmt. Die Matte ist rutschfest und für bietet Sicherheit auch bei schnellem und ruckartigem Training. Die Ecken sind bei vielen Gymnastikmatten oft das erste das Kaputtgeht und deshalb wurde diese Trainingsmatte mit abgerundeten Ecken produziert. Bewertung: Alles in Allem eine Top Trainingsmatte für Vieltrainierer!


Preistipp: Trainingsmatte von Gorilla Sports

Gymnastikmatten TestMarke: Gorilla Sports
Maße: ca. 190cm x 100cm x 1,5cm
Gewicht: 2,2 kg
Material: Schaumstoff (Nitrilkautschuk und PVC)
Hersteller-Angabe zum Thema Schadstoffe: Schadstofffrei (phthalatfrei)

Eine extra breite Gymnastikmatte und eine sehr gute noch dazu. Die Trainingsmatte ist qualitativ sehr hochwertig und kommt vom Hersteller Gorilla Sports. Die Matte ist 1,5cm dick und gibt eine gute Dämmung zum Boden. Das Material ist hautfreundlicher Schaumstoff und es gibt viele Farbvarianten zur Auswahl. Bewertung: Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis! Gute Gymnastikmatte zum kleinen Preis!


Homtiky – Matte aus Naturkautschuk und Kork

Homtiky Yogamatte Gymnastikmatte aus Naturkautschuk und Kork, Schadstofffreie Sportmatte Korkmatte mit Tragegurt, rutschfeste Fitnessmatte für Gymnastik (183 x 65 x 0,7 cm)

Marke: Homtiky
Maße: 183 x 65 x 0,7 cm
Gewicht: 1,2 kg
Material: Recycelbare Korkoberfläche und unter Teil aus 100% recycelbarem TPE mit hypoallergenen Materialien
Hersteller-Angabe zum Thema Schadstoffe: Schadstofffrei

Wir kommen nun zu einer ganz besonderen Gymnastikmatte aus Kork. Optisch macht die Matte einen sehr edlen Eindruck und da die Matte recht dünn ist eignet sie sich auch gut fürs Yoga. Der Hersteller legt besonderen Wert auf recycelbare und natürliche Materialen. Die Linien und Muster auf der Oberseite helfen dabei Fuß- und Handpositionen richtig auszurichten.

Bewertung: Eine ganz besondere Gymnastikmatte die nicht nur toll aussieht sondern auch alle Anforderungen erfüllt.


Movit – Gymnastikmatte

Movit XXL Pilates Gymnastikmatte, Yogamatte, phthalatfrei, SGS geprüft, 190 x 60 x 1,5cm, Schwarz

Marke: Movit
Maße: 190 x 100 x 1,5 cm oder 190 x 60 x 1,5cm
Gewicht: 1,7 kg
Material: NBR Schaumstoff (Nitril-Butadien-Kautschuk)
Hersteller-Angabe zum Thema Schadstoffe: phthalat- und schwermetallfrei (SGS Test bestanden)

Diese Gymnastikmatte gibt es in 2 verschiedenen Ausführungen mit einer Breite von 100cm oder 60cm. Es sind 8 verschiedene Farben verfügbar und die Matte ist rutschfest wodurch sie sowohl für Yoga, Aerobic und alle anderen Übungen  geeignet ist. Im Vergleich zu anderen Matten ist diese hier extrem weich.

Bewertung: Sehr Weiche Gymnastikmatte in verschiedenen Größen und Farben!


Bad Company Trainingsmatte

Marke: Bad Company
Maße: ca. 180cm x 60cm x 1cm
Gewicht: 933 g
Material: Polyolefin Elastomer (POE)
Hersteller-Angabe zum Thema Schadstoffe: Keine Angabe

Diese Fitnessmatte von Bad Company ist FCKW frei und PVC frei. Außerdem enthält sie keine Weichmacher und ist damit hautfreundlich. Es sind 2 Ösen an der Fitnessmatte angebracht mit denen die Matte auch an der Wand gehängt werden kann. Die Matte ist für das Training zu Hause, im Fitnessstudio oder auch im Reha Bereich geeignet. Die Trainingsmatte hat eine geschlossene Zellstruktur die verhindert das Flüssigkeiten in die Matte eindringen können und das ist ein weiteres Plus in Sachen Hygiene. Bewertung: Eine gute Trainingsmatte zum sehr guten Preis!


Sport-Thieme Gymnastikmatte Premium

Sport-Thieme Gymnastikmatte Premium mit Ösen | Schadstofffreie Fitnessmatte, Trainingsmatte, Yogamatte | Blau | LxBxH: 190x80x1,5 cm | geschlossenzelliger Spezial-Schaumstoff | 2,4 kg

Marke:
Sport-Thieme
Maße: ca. 190cm x 80cm x 1,5cm
Gewicht: 2,4 kg
Material: Schaumstoff
Hersteller-Angabe zum Thema Schadstoffe: Aus absolut schadstofffreien Schaumstoff hergestellt, ohne Einsatz von Triclosan und Latex

Vielseitig einsetzbar und robost ist diese Gymnastikmatte von Sport Thieme. Die Matte ist sowohl für das intensive Training zu Hause als auch für eine häufige Beanspruchung im Fitnessstudio bestens ausgelegt.

Das Material ist ein hygienischer Spezialschaum, ohne Einsatz von Triclosan oder Latex, der auch noch Wasserfest ist. Die Matte kann auch im Wasser, etwa für Krankengymnastik eingesetzt werden. Eine Gymnastikmatte mit Ösen ist besonders für Fitnessstudios praktisch da die Matten dann so einfach an der Wand aufgehängt werden können. Bewertung: Top Produkt für den anspruchsvollen Kunden der das beste haben will!


Gymnastikmatten Test: Die Übersicht

Herausgeber: Gymnastikmatten Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein.
ÖKO-TEST Ja: Link 2014
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein

Wir haben bei den großen Verbrauchermagazinen nach einem Gymnastikmatten Test recherchiert, denn diese sind die wichtigste Quelle für unabhängige Tests. Wir konnten einen Gymnastikmatten Test bei Ökotest finden, den Link findest du in der Tabelle.

Gymnastikprodukte werden von den bekannten Verbrauchermagazinen nur selten getestet, dementsprechend wenige Tests und Information stehen zur Verfügung.

Stiftung Warentest


Häufig gestellte Fragen zu Gymnastikmatten

Gymnastikmatten bzw. Fitnessmatten können für sehr viele Fitnessübungen verwendet werden. Beim Training zu Hause werden in der Regel viele Übungen auf dem Boden ausgeführt und da ist es gemütlicher und auch besser für die Gelenke wenn diese Fitnessübungen auf einer Matte ausgeführt werden.

Gymnastikmatten sind zwischen 0,5cm und 2cm dick und bestehen fast alle aus Schaumstoff. Es gibt sie in verschiedenen Farben und Breiten so dass für jeden Geschmack und jede Körpergröße das richtige zu finden ist.

Wichtig ist darauf zu achten, dass die Gymnastikmatten rutschfest sind und man beim Fitnesstraining nicht wegrutscht wenn man auf den Matten Übungen macht. Auch beim Yoga werden derartige Matten benutzt wobei anzumerken ist, dass Yogamatten normalerweise dünner sind als klassische Gymnastikmatten.

Lasst dich nicht von den vielen verschiedenen Bezeichnungen verwirren denn die Matten haben verschiedene Namen auf dem Markt. Hier mal ein paar der häufigsten Begriffe:

  • Gymnastikmatte
  • Trainingsmatte
  • Fitnessmatte
  • Yogamatte
  • Pilatesmatte
  • Sportmatte
  • Schaumstoffmatte

Vorteile und Nachteile

Bei speziellen Gymnastikmatten für verschiedene Sportarten gibt es sehr viele Unterschiede im Material und in der Verarbeitung.Generell gibt es bei dem Verwenden von Sportmatten positive und negative Aspekte. Wir haben deswegen die Vor- und Nachteile von Gymnastikmattenkurz  und knapp für Sie zusammengefasst:

Vorteile

  • Flexibles Training überall möglich
  • Gymnastikmatten sind meist wasserfest bzw. wasserabweisend
  • Atmungsaktiv & nimmt keine Gerüche an
  • Besonders nützlich bei Rücken- Becken- oder Schulterproblemen
  • In verschiedenen Größen und Farben erhältlich
  • Hygienisch, wenn jeder Sportler seine eigene Matte hat

Nachteile

  • Man bleibt oft beim Schwitzen an dem Material kleben
  • Das Material ist nicht sehr langlebig und wird schnell porös
  • Viele Modelle sind total überteuert
  • Es werden viele Gymnastikmatten von schlechter Qualität angeboten

Unterschiede zwischen Gymnastikmatten?

Gymnastikmatten TestEs gibt sehr wohl Unterschiede zwischen verschiedenen Gymnastikmatten. Zum Beispiel ist es das Material aus dem die Fitness Matten hergestellt sind. Es ist zwar bei fast allen Matten Schaumstoff aber auch hier gibt es unterschiede denn manche Schaumstoffe enthalten Chemikalien die zu Hautreizungen und allergischen Reaktionen führen.

Da oft mit der nackten Haut auf den Trainingsmatten gelegen wird ist es wichtig darauf zu achten, dass die Gymnastikmatte die man kauft keine derartigen Chemikalen enthält. Wir würden zur Sicherheit von sehr billigen Produkten Abstand nehmen und zu einem der oben genannten Markenprodukte greifen.

Unterschiedliches Material in der Verarbeitung:

Das Material der Gymnastikmatte ist sehr wichtig. Denn bei schlechtem Material und hoher Beanspruchung hält die Matte sicherlich nur ein paar Wochen. Es ist generell auf eine stabile Verarbeitung zu achten und auch sollte man den Geruch des Materials beachten.

Hautfreundlicher Schaumstoff: Einige Gymnastikmatten wurden aus einem speziellen Schaumstoff hergestellt, der frei von Latex und Weichmacher ist und somit besonders für Allergiker zu empfehlen ist.

Wasserfester Schaumstoff:Eine weitere Art von Schaumstoff ist besonders wasserabweisend und resistent gegen verschiedene Gerüche. Diese Art von Schaumstoff eignet sich besonders für intensive Übungen auf dem Boden, bei dem der Trainierende schnell ins Schwitzen gerät.

Übrige Schaumstoffe:Es gibt zahlreiche Schaumstoffarten und jede einzelne hat kleine Vor- und Nachteile. Generell ist Schaumstoff ein sehr gutes Material und eignet sich somit perfekt zum Training auf dem Boden wie Yoga, Gymnastik etc.

Beliebte Geschäfte: Lidl, Aldi &Decathlon

Lidl: Der Lebensmittel-Riese hat immer wieder tolle Sport-Artikel im Angebot. Besonders beliebt, gerade durch den aufkommenden Yoga-Hype, sind Gymnastikmatten in allen Formen und Farben. Lidl bietet diese immer wieder zu einem sehr fairen Preis an.

Aldi: Auch Aldi bietet eine große Vielfalt an Sport-Artikeln an. Verschiedene Trainingsgeräte, Sportbekleidung oder auch Gymnastikmatten sind für viele Wochen im Jahr vertreten. Die Sport-Eigenmarke des Lebensmittelkonzerns ist beliebt und bietet gute Qualität zu einem erschwinglichen Preis.

Decathlon: Das bekannte Sportgeschäft hat in jedem seiner Filialen sowie auch im Onlineshop ein breites Sortiment an verschiedenen Gymnastikmatten. Ob individuelle Yogamatte, bequeme Gymnastikmatte oder Turnmatte für andere Übungen – Decathlon überzeugt mit seiner großen Auswahl.

Karstadt: Bei Karstadt gibt es verschiedene Artikel zu erwerben, von Kleidung bis Sportzubehör. Auch Gymnastikmatten sind erhältlich. Der Hersteller bietet keine riesengroße Auswahl an, jedoch sind die Produkte, die zur Verfügung stehen, Preislich absolut fair und auch qualitativ zu empfehlen.

Kaufland: Die Supermarktkette Kaufland hat ähnlich wie Lidl und Aldi immer wieder Artikel und Geräte aus dem Sportbereich im Angebot. Auch Gymnastikmatten sind dank des Yoga-Trends ein ständiger Begleiter und die Regale sind prall damit gefüllt.

Sind Gymnastikmatten von der Marke Airex zu empfehlen?

Das Unternehmen Airex überzeugt mit einem speziellen, einzigartigen Schaumstoff. Das Material ist strapazierfähig, weich und absolut für jeden Sportler geeignet. Gelenke, Sehnen und Muskeln werden geschont und können sich somit uneingeschränkt im Training, ohne Schmerzen, frei entfalten. Es gibt zahlreiche Gymnastikmatten im Sortiment des Schweizer Herstellers. Ob für Frauen, Männer oder Kinder sowie Yoga, Gymnastik und Krafttraining – für jeden Bedarf findet sich mit Sicherheit die passende Trainingsmatte.

Welche Art von Gymnastikmatte empfiehlt sich für welche Sportart?

Gymnastikmatten TestsiegerYoga: Für Yoga empfehlen wir eine weiche Gymnastikmatte, die auch bei Übungen im Liegen komfortabel ist und sich Hüfte, Rücken und Schulter anpasst. Umso dicker der Schaumstoff umso höher der Komfort!

Gymnastik: Bei einer Gymnastikstunde kommt man schon ganz schön ins Schwitzen – also empfehlen wir in diesem Fall eine wasserabweisende Gymnastikmatte, die atmungsaktiv ist und auch keine Gerüche von außen annimmt.

Muskelaufbau-Übungen:Kniebeugen, Sit-Ups oder Plank. Diese verhassten Übungen sind unglaublich effektiv und lassen sich noch besser auf einer geeigneten Unterlage ausführen. Gymnastikmatten aller Art sind dafür geeignet. Man sollte jedoch vor dem Kauf, wenn möglich die Länge und Breite der Matte überprüfen, ob diese ausreichend ist.

Ich suche nach Erfahrungen und Meinungen zu qualitativ hochwertigen Gymnastikmatten – wo werde ich am ehesten fündig?

Es gibt heutzutage viele Optionen, um an verifizierte Kundenbewertungen zu gelangen. Am besten und schnellsten findet man alle Informationen im Internet. Um Ihnen die Suche etwas zu erleichtern, haben wir bereits ein paar bekannte Quellen zusammengeschrieben:

  • Online Shops, zum Thema Sport, Yoga & Gymnastik
  • Magazine zum Thema Gymnastik & Yoga
  • Amazon
  • Internetforen zu verschiedenen Sport-Themen
  • Webseiten von bekannten Sportmarken
  • Youtube Videos
  • Internationale Verbraucherorganisationen wie Ökotest und Stiftung Warentest
  • Social Media Seiten oder Facebook-Gruppen zum Thema Gymnastik

Auch bei Youtube gibt es verschiedene Videos zu Gymnastikmatten. Das nachfolgende Video ist dabei besonders interessant und aufschlussreich:


Kurze Fragen & kurze Antworten

Gibt es unterschiedliche Gymnastikmatten für Männer, Frauen und Kinder?

Ja – es gibt unterschiedliche Größen, Farben und Muster. Also ist für jedes Alter und auch jedes Geschlecht ein passendes Modell dabei.

Wieviel kostet eine hochwertige Gymnastikmatte?

Es gibt Gymnastikmatten in unterschiedlichen Preisklassen. Die günstigste Version startet bereits ab 10 Euro und geht aufwärts bis zum exklusiven Modell eines bekannten Herstellers von bis zu 300 Euro. Man sollte sich aber von der Preisspanne nicht verunsichern lassen, denn es gibt sehr gute, günstige Modelle.

Wie lang & breit sollte eine Gymnastikmatte mindestens sein?

Das hängt davon ab, für was die Gymnastikmatte genau verwendet werden soll. Ob Gymnastik, Yoga oder andere Kraftübungen am Boden. Für Kinder wäre eine breite und lange Matte zum Turnen natürlich ideal, um die Bewegungsfreiheit zu erhalten. Auch hängt die optimale Größe von der eigenen Körpergröße ab.

Was ist der Unterschied zwischen Yogamatte, Gymnastikmatte und Schaumstoffmatte?

Wie zuvor schon kurz erwähnt, gibt es absolut keinen Unterschied zwischen all diesen verschiedenen Matten. Allesamt bestehen aus unterschiedlichen Schaumstoffarten und werden für allerhand Sportarten eingesetzt.

Wieviel wiegt eine Gymnastikmatte?

Das normale Gewicht liegt zwischen 1,5 kg und 5 kg. Hier hängt es davon ab wie groß die Gymnastikmatte ist und auch wie dick der Schaumstoff ist. Mindestens empfehlen wir eine Schaumstoff-Dicke von 1,5 cm.

Sind alle Gymnastikmatten faltbar bzw. einrollbar?

Ja – alle Gymnastikmatten sind zum Falten oder Einrollen geeignet. Dies erfolgt mithilfe eines Klettverschlusses oder Gummis. So sind die Matten flexibel und schnell verstaut.

Gibt es auch ab und zu Gymnastikmatten bei Tchibo?

Auch Tchibo hat ab und an verschiedene Sportartikel im Sortiment. Besonders häufig Klein-Zubehör wie Bekleidung, Schuhe oder auch Gymnastikmatten. Die Produkte sind von guter Qualität, es gibt nur meistens ein Modell je Produkt und somit ist kein Vergleich möglich.

Hier ein paar Gymnastik und Mobilisationsübungen die man auf einer Gymnastikmatte machen kann:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

Tobias Bantle